krainaksiazek wellen der weg nach europa 20124625

- znaleziono 148 produktów w 3 sklepach

Griechenlands Weg nach Europa - 2845527316

472,67 z³

Griechenlands Weg nach Europa Lang, Peter GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Auf breiter Quellengrundlage wird in diesem Buch Griechenlands Weg von der internen Instabilität und dem außenpolitischen Dilemma zwischen Ost und West der Kriegs- und Bürgerkriegszeit zur West- bzw. Europäischen Integration zu Beginn der 60er Jahre dargestellt. Viel mehr als eine Analyse der diplomatischen Initiativen Griechenlands zur Realisierung seiner west- bzw. europapolitischen Interessen, bildet diese Studie über ein bisher nur fragmentarisch erforschtes Kapitel der neueren griechischen Geschichte eine Untersuchung sowohl der internen griechischen als auch der internationalen Ereignisse, die die umfassende Umgestaltung des Landes ermöglichten, beeinflußten oder sogar erschwerten. Unter systematischer Verfolgung der entscheidenden Rolle der Vereinigten Staaten bei der westpolitischen Entfaltung Griechenlands nach der Verkündung der Truman-Doktrin, führt sie zu dem Befund, daß Griechenlands Position in den 50ern und 60ern nicht die oft beschriebene eines amerikanischen Satelliten war, sondern eher die einer traditionellerweise schwachen Demokratie, die, nicht zuletzt dank amerikanischer Unterstützung, es allmählich schaffte, Stabilität, Modernität und eine starke Integrationsvision zu erreichen.

Sklep: Libristo.pl

Auf dem Weg nach Europa - 2835284125

338,78 z³

Auf dem Weg nach Europa VS Verlag für Sozialwissenschaften

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das politische Erdbeben der Jahre 1989 bis 1991 hat die Koordinaten der europäischen Politik fundamental verändert. Der Weg Europas nach dem Ende des Kommunismus ist völlig offen. Europa ist nicht mehr länger nur Westeuropa, aber das Problem, wie das östliche Europa in die demokratische Gemeinschaft integriert werden soll, ist noch nicht gelöst. Dieser Band versucht, Antworten auf die Fragen nach der Zukunft Europas, der Integration der postkommunistischen Länder in die Europäische Gemeinschaft, den Folgen des neuen Nationalismus und den Perspektiven Gesamteuropas zu finden.

Sklep: Libristo.pl

Grischa - Eisige Wellen, 5 Audio-CDs - 2836339077

90,72 z³

Grischa - Eisige Wellen, 5 Audio-CDs Silberfisch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nur weg aus Rawka

Sklep: Libristo.pl

Von Buchenwald (,) nach Europa - 2834691376

127,10 z³

Von Buchenwald (,) nach Europa Weimarer Verlagsgesellschaft

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Konzentrationslager Buchenwald waren Menschen aus fast allen europäischen Nationen inhaftiert. Um das eigene Überleben im Lager sichern zu können, mussten neue soziale Praktiken erlernt werden, die über die jeweils unterschiedlichen kulturellen Erfahrungen und Prägungen vor der Haftzeit hinausgingen. In dieser Zwangsgemeinschaft war nationenübergreifende Solidarität eher selten. Dennoch hatten viele Inhaftierte Ideen davon, was Europa ist und wie es mal aussehen könnte. Solche Ideen wurden ins Lager mitgebracht, entstanden dort und wurden heftig debattiert. Für andere wiederum bekam Europa erst nach dem Lager eine Relevanz, als ein aus der Angst resultierendes Konstrukt, dass sich die Geschichte so oder ähnlich wiederholen könne: Welche Erfahrungen, Vorstellungen, Hoffnungen oder Sehnsüchte haben oder hatten die Menschen von Europa, die in Buchenwald - sei es für Tage, sei es für Jahre - inhaftiert waren? Inwiefern verändern sie sich über die Zeit, werden aufgrund anderer Erfahrungen brüchig und desillusioniert oder visionär und mythisch? Interessante und zum Teil verblüffende Antworten darauf wurden in Frankreich gefunden, geht doch ein Weg von Buchenwald nach Europa über Frankreich. Die Franzosen waren nicht nur zahlenmäßig eine bedeutende Gruppe in Buchenwald, sie spielten auch im lagerinternen Widerstand eine gewichtige Rolle. Noch heute gibt es in Frankreich einen gut organisierten Verband ehemaliger Häftlinge: engagierte Menschen, die Auskunft geben.

Sklep: Libristo.pl

Auf dem Weg von der Zivilmacht zur Militärmacht? - Die Europäische Union auf Identitätssuche - 2826810027

75,19 z³

Auf dem Weg von der Zivilmacht zur Militärmacht? - Die Europäische Union auf Identitätssuche GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ehemaligen britischen Premierminister Benjamin Disraeli (von 1874-1880) und Viscount Palmerson (von 1855-58 und 1859-65) sind schon im 19. Jahrhundert zu der Erkenntnis gekommen: Staaten haben keine Freunde, Staaten haben Interessen. Der dominierenden realistischen Schule der internationalen Beziehungen zufolge sind Allianzen nicht mehr als temporäre Phänomene. Sie haben nur so lange Bestand, wie sie den Interessen der jeweiligen Mitglieder entsprechen.Der Zusammenbruch der kommunistischen Regime in Osteuropa sorgte für neue sicherheitspolitische Verhältnisse. Europa war nicht länger auf den Schutz der USA und der NATO angewiesen, ein Angriff auf das eigene Territorium erschien höchst unwahrscheinlich. Doch nur langsam begibt sich die Europäische Union auf die Suche nach einer neuen sicherheits- und verteidigungspolitischen Identität, ein Unterfangen, das angesichts der Mitgliedschaft von nunmehr 27 Staaten schwer fällt. Jeder einzelne Staat verfügt über eigene nationale Interessen und es muss die Frage erlaubt sein, ob diese unter einem verteidigungspolitischen Dach zu vereinen sind.Die Reaktion auf die Irak-Krise, die einen Bruch mit historischen Kontinuitätslinien markierte und zu großen Differenzen zwischen den einzelnen Mitgliedsstaaten führte, scheint auf den ersten Blick ein Nein als Antwort zu rechtfertigen. Doch die europäischen Staats- und Regierungschefs sind im Angesicht der Krise offensichtlich zu der Einsicht gelangt, dass die EU mit einer Stimme sprechen müsse, um mit den USA in ihrer Position als wirtschaftlicher, aber auch sicherheits- und verteidigungspolitischer Supermacht konkurrieren zu können. In den vergangenen Jahren hat sich das Bild der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) drastisch verändert und wird mit Lichtgeschwindigkeit vorangetrieben, wie es der EU-Außenbeauftragte Javier Solana formulierte.Nach einem kurzen Abriss über die Geschichte und Entwicklung sowie den Aufbau der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik, setzt sich das Buch mit der Frage auseinander, ob Europa in seiner Identitätssuche auf dem Weg ist, sich vom Konzept der Zivilmacht zu verabschieden. Aufgrund der Vielzahl von Texten und Dokumenten, die ausreichend Material für eine umfangreiche Diplomarbeit bieten würden, liegt das Hauptaugenmerk auf dem Vertrag über eine Verfassung für Europa sowie der Rede des deutschen Bundeskanzlers auf der Münchner Sicherheitskonferenz am 12. Februar 2005.

Sklep: Libristo.pl

Meister Eckhart oder Der Weg zur Gottesgeburt im Menschen - 2852494733

60,16 z³

Meister Eckhart oder Der Weg zur Gottesgeburt im Menschen Aquamarin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nach einer einleitenden Vorbereitung der methodologischen Fragen und des historischen Horizonts - die mystische Bewegung im Europa des 14.Jahrhunderts, die Eckhart-Rezeption über die Jahrhunderte hin, die "Problematik" um die Einordnung von Eckharts Lehre in Philosophie oder Mystik - arbeitet die Untersuchung (abweichend von zahlreichen anderen Eckhart-Interpretationen) Eckharts Hinführung zur Gottesgeburt im Inneren der Seele heraus. Dabei zeigt sich einmal mehr, daß in der abendländischen Philosophie und hier insbesondere in der deutschen Mystik Parallelen zur indischen Weisheit und yogischen Lebenspraxis bestehen, die dem heutigen Bedürfnis nach Bewußtseinserweiterung, Integralität und existentieller Selbstverwirklichung voll Rechnung tragen. "Ruhe", "Sammlung" und "Gelassenheit" als die drei Aspekte auf dem Weg zur Gottesgeburt weisen über die Kopfarbeit am Beginn weit hinaus in die Bereiche yogischer Enthaltsamkeit, meditativer Konzentration auf die Einheit mit dem Absoluten und des "Loslassens" allen Verlangens bei gleichzeitigem Sicheinlassen in das göttliche Geschehen, das sich von seinem Wesen her jeglicher Machbarkeit entzieht (Gnade).§§"Die ganz aus den Eckhartschen Texten - den lateinischen und deutschen - erarbeitete Studie besticht durch ihre Beschränkung auf die zentralen Gedanken des Meisters und ihre nie aufdringliche Interpretationssprache" ("Neue Zürcher Zeitung").

Sklep: Libristo.pl

Der Weg zur deutschen Einheit - 2826727638

75,19 z³

Der Weg zur deutschen Einheit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Insitut), Veranstaltung: Die Implosion des sozialistischen Lagers, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Lage der DDR im Herbst 1989 war mehr als schwierig. Immer mehr Menschen verließen das Land, die ungarische Grenzöffnung im September führte zu einer regelrechten Massenflucht und auf den Montagsdemonstrationen wurden verstärkt die Rufe nach umfassenden Reformen laut. Mit dem Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 hatte keiner gerechnet. Dieses Ereignis und der fortschreitende Verfall der DDR zwangen die BRD und die Alliierten dazu, ihr deutschlandpolitisches Denken zu ändern und den Gegebenheiten anzupassen. Das Thema Wiedervereinigung kam aber nur langsam und sehr zögerlich auf die Tagesordnung. Die erste Initiative in Richtung deutsche Wiedervereinigung ergriff in diesem Zusammenhang die Bonner Regierung unter Kanzler Helmut Kohl.Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht das außenpolitische Vorgehen der Bundesregierung unter Helmut Kohl auf dem Weg zur deutschen Einheit von November 1989 bis zur Unterzeichnung des Einigungsvertrages im September 1990. Dabei soll untersucht werden, welche Rolle die Bundesregierung selbst im Einigungsprozess gespielt hat, ob sie selbst gestalterisch am Einigungsprozess mitwirken konnte und inwieweit sie Unterstützung durch die anderen Westmächte erhalten hat.Im ersten Teil der Arbeit soll die Diskussion um das deutschlandpolitische Handeln nach dem Mauerfall und die Entwicklung des Zehn-Punkte-Planes dargestellt werden. Weiterhin sollen die Verhandlungen mit den Vier Mächten im Dezember 1989 und die Versuche der Bundesregierung, in Zusammenarbeit mit den USA nachträglich die Zustimmung für den Zehn-Punkte-Plan zu gewinnen, dargestellt werden. Im zweiten Teil der Arbeit möchte ich auf das Treffen Helmut Kohls mit dem französischen Staatspräsidenten François Mitterand eingehen und erläutern, wie sich die politische Kehrtwende in Moskau vollzogen hat. Weiterhin möchte ich drei grundlegende Probleme auf dem Weg zur Einigung vorstellen. Dazu zählen die Diskussion um den militärischen Status des vereinigten Deutschland und die Grenzfrage sowie die innerdeutsche Debatte um den Vereinigungsweg. Abschließend möchte ich den Verlauf der Zwei-Plus-Vier - Verhandlungen skizzieren und die letzten Treffen der Bundesregierung in Paris und Moskau.

Sklep: Libristo.pl

Der bittere Weg - 2845293878

71,64 z³

Der bittere Weg Lenos

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In 'Der bittere Weg' schildert Ella Maillart, die durch ihre Reiseberichte berühmt wurde, die Fahrt, die sie im Juni 1939, kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, mit Annemarie Schwarzenbach unternahm. Der Weg führt die beiden (Foto-)Journalistinnen und Schriftstellerinnen von der Schweiz aus über die Türkei und Persien nach Afghanistan. Beide hoffen, weitab von Europa 'Menschen zu begegnen, die friedlich zu leben verstehen', und den eigenen inneren Frieden zu finden. Die Reise ist allerdings überschattet von Annemarie Schwarzenbachs Drogensucht und wird für Ella Maillart zu einem dramatischen Kapitel ihres Lebens. Der Film zum Buch: 'Die Reise nach Kafiristan'

Sklep: Libristo.pl

Die Konstruktion der "Deutschen" nach Peter L. Berger und Thomas Luckmann - 2842746578

76,97 z³

Die Konstruktion der "Deutschen" nach Peter L. Berger und Thomas Luckmann GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), einseitig bedruckt, Note: 1,6, Universität Leipzig (Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Kulturphilosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Fußball Weltmeisterschaft 2006 sind die Flaggen in den national Farben, schwarz-rot-gelb, nicht mehr weg zu denken. Ob die Grillschürze oder als Autoverkleidung, es ist eine Renaissance des Patriotismus. Keiner muss sich mehr schämen für seine Geschichte. Den Werbefilm des Bundes, dass ich und du Deutschland sind, kennt mittlerweile jeder und Wir können alles erreichen, wenn wir nur wollen. Auch deutschsprachige Rock-und-Popbands wie Mia und Wir sind Helden besingen derartige Gefühle. Lasst uns gemeinsam als Europa fühlen und schaffen, so die Bundeskanzlerin. Wahlplakate für ein starkes Deutschland und ein bunt hinterlegtes WIR in Europa treffen den Geschmack der Wähler, oder kann der aufgeklärte Demokrat doch nicht frei wählen und verkennt die Propaganda?In meiner Bachelor Arbeit möchte ich mich mit dem Konstrukt Nationalstaat im speziellen an Hand der Deutschen auseinandersetzen. Mit der Theorie von Peter L. Berger und Thomas Luckmann soll das Konstrukt die Deutschen untersucht werden.Dazu soll in dieser Arbeit das große Abstrakt Deutschland aufgeschlüsselt werden. Es soll nachgewiesen werden, dass es sozial konstruiert, jedoch mit besonderen Augenmerk auf die Legitimationsebene, d.h. wer oder was legitimiert solch ein Staatengebilde, wieso bzw. welche positiven und negativen Bedingungen gibt es dafür. Im Zusammenhang damit wird auf die Identifikationsbildung vom Individuum und Gesellschaft eingegangen. Es gibt allerhand Instrumente und geschaffene Institutionen die zur Stabilisierung solcher Konstrukte wie zum Beispiel unseren Nationalstaat dienen. Induktiv soll dieser Mechanismus aufgezeigt und kritisch hinterfragt werden.

Sklep: Libristo.pl

Der Griff nach Prag - 2827163021

76,97 z³

Der Griff nach Prag GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Die internationale Krise im Sommer 1939, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit möchte ich mich mit der Zerschlagung der Tschechoslowakei im Jahr 1939 und den Ereignissen, welche sie einleiteten, beschäftigen. Das Thema habe ich gewählt, da der Prozess um den Griff nach Prag beispielhaft Hitlers Pläne, Ambitionen und Methoden kennzeichnet, aber auch deutlich macht, wie ihm mancher zeitgenössischer Politiker unvorsichtig mit Fehleinschätzungen in die Hände spielte.Die Frage, welche wichtigen Stationen sich auf dem Weg der Deutschen nach Prag festmachen lassen, soll sich als roter Faden durch diese Arbeit ziehen.Die Gliederung wird dabei dem historischen Verlauf folgen und beginnt mit der Sudetenkrise. In diesem Konflikt kann man gut beobachten, wie Hitler aktuelle Entwicklungen aufnahm, um sie als Rechtfertigung seiner Handlungen zu missbrauchen. Danach sollen die Ereignisse bis zum Münchner Abkommen und dieses selbst besprochen werden. Dem folgend wird der eigentliche Griff nach Prag, also die Zerschlagung der Rest-Tschechei , näher beleuchtet. Diesbezüglich werden außerdem die sehr verhaltenen Reaktionen der Westmächte zur Sprache kommen. Ein Fazit rundet die Arbeit ab.Grundlegend für diesen Text, möchte ich das Buch von Bernd-Jürgen Wendt Großdeutschland und die Publikation Charles Blochs Das Dritte Reich und die Welt anführen. Außerdem weise ich in diesem Zusammenhang auf den Artikel von Ivan Pfaff Prag fiel durch Hinterlist hin.

Sklep: Libristo.pl

Das Kaffeehaus in Europa als Form der Geselligkeit im 18. und 19. Jahrhundert - 2826932039

80,05 z³

Das Kaffeehaus in Europa als Form der Geselligkeit im 18. und 19. Jahrhundert GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Geselligkeit und Literatur in Spanien und Frankreich im 18. und 19. Jahrhundert, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungSchon im Mittelalter gab es Kaffee als Getränk und das Café als Ort der Begegnung in der arabischen Welt und bei den Osmanen; von dort begab es sich nach Europa. Venedig war die erste Hafenstadt Europas wo 1647 ein Café gegründet wurde. Die Importware Kaffee und Kaffeehäuser gelangen nach und nach in andere Hafenstädte Europas, von wo sie weiter in die Binnenländer vordrangen. Am Anfang handelte es sich nicht um Kaffeehäuser, sondern vielmehr um eine oder mehrere Stuben oder Tavernen, in denen Kaffee serviert wurde. Es etablierten sich auch der ambulante Kaffeeausschank und die fliegenden Kaffeestände. Nach und nach entstanden aus den bestehenden Gasthäusern, Kaffeehäuser. In Europa trank das Bürgertum seinen Kaffee erstmal nur in Kaffeehäusern; bis er in die häusliche Sphäre eindrang, verging noch ein halbes, in Deutschland fast ein ganzes Jahrhundert. Was also seinen Weg in der Öffentlichkeit, als öffentliches Getränk begann, wanderte später in die Privatsphäre und wurde ein häusliches Getränk. Die Räume der Kaffeehäuser wurden erst mit der Zeit an die wachsenden Bedürfnisse angepasst. Zuerst trank man seinen Kaffee im Stehen, dann saß man am Tresen oder an Tischen, die unregelmäßig im Raum angeordnet waren und je nach Bedürfnis verrückt wurden. Mit der Zeit veränderte sich auch das Aussehen des Cafés.Ich werde versuchen in dieser Arbeit auf alle diese Punkte einzugehen. Hauptsächlich werde ich mich im Allgemeinen auf die Kaffeehäuser in Europa beziehen. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf Frankreich; aber auch einige Kaffeehäuser in Spanien, Italien, England und Österreich und deren Entwicklung werden erläutert. Aber ich möchte nicht nur auf die Geschichte und auf das Aussehen der Kaffeehäuser der damaligen Zeit und der Rolle von Politik, Journalismus, Kunst und Spiele eingehen, sondern werde auch auf die Entwicklung vom Strassenausschank hin zum Kaffeehaus eingehen. Auch werde ich versuchen, an die Diskussionen im Seminar anzuknüpfen und weitere Gedankengänge zu erläutern. Auch der Frage, wie es möglich war, das ein neues 'Modegetränk' eine neue Art der Geselligkeitsform hervorbringen konnte, werde ich versuchen nachzugehen; denn das Kaffeehaus im 17. und 18. Jahrhundert war nicht nur ein Lokal der bürgerlichen Öffentlichkeit, sondern auch ein Ort an dem das Bürgertum kommerziell sowie kulturell neue Formen entwickelte. [...]

Sklep: Libristo.pl

Karls Weg zur Krone - 2834141766

113,84 z³

Karls Weg zur Krone GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die Frage geklärt werden, welche Voraussetzungen es waren, dieKarl im Gegensatz zu seinem Vater so konsequent nach der Kaiserwürde streben ließenund worin letztlich sein Scheitern begründet lag.Um eine umfassende Beantwortung der recht komplexen Fragestellung zu ermöglichenwird im ersten Teil das Erbe Philipps des Guten untersucht, welche territoriale,finanzielle und militärische Ausgangssituation bei Karls Herrschaftsantritt vorlag undwie sich Burgund unter ihm veränderte. Zwecks Vollständigkeit ist es notwendig, auchPhilipps Ambitionen zur Kaiserwürde zumindest kurz zu untersuchen und zu erörtern,warum er diese letztlich nicht erreichte.Im zweiten Teil wird das politische Verhältnis Burgunds zu den umgebenden MächtenFrankreich, England, Heiliges Römisches Reich und ein Sonderfall derEidgensossenschaft untersucht, da besonders die außenpolitische Stabilität Burgundsunerlässlich für eine starke Verhandlungsposition des Herzogs war. Natürlich muss auch die Frage beantwortet werden wie es Karl gelang sein Herzogtum aus derAbhängigkeit des französischen Königshauses zu lösen.Die Verhandlungen von Trier werden im dritten Abschnitt dargestellt und bildensicherlich den Höhepunkt der Bestrebungen Karls des Kühnen auf dem Weg zurKaiserkrone. Hierbei werden vor allem die Selbstdarstellung des Herzogs sowie dieFrage nach dem Entscheidungsträger der Verhandlungen von Interesse sein.Im letzten Teil wird der Strategiewechsel des Herzogs nach Scheitern derVerhandlungen und die daraus resultierenden Folgen untersucht, die letztlich zumUntergang Burgunds führten.

Sklep: Libristo.pl

Auf dem Weg des Zen - 2834137371

91,69 z³

Auf dem Weg des Zen Kösel

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Unsere komplexe Welt ruft nach neuen, orientierenden Antworten. Angesichts der Vielfalt der Kulturen und Religionen weist dieses Buch Wege: Wer seinem Herzen folgt, der wird in der Begegnung mit anderen Traditionen nicht irregehen, er wird spirituelle Spuren im Alltag entdecken und bei sich zu Hause sein. Der exemplarische Weg des Niklaus Brantschen entfaltet sich zwischen Ost und West, zwischen authentischer Zen-Erfahrung und Christus-Nachfolge. Entlang den Stationen einer intensiven und lebenslangen Suche in Japan und Europa begegnen wir auf sehr persönliche Weise dem großen Reichtum von Buddhismus, Zen und Christentum. Überzeugend und inspirierend erfahren wir, was unsere Zeit erfordert: eine offene Identität in einer multireligiösen Welt.

Sklep: Libristo.pl

Via Francigena, Auf dem Frankenweg von Canterbury bis nach Rom - 2826819205

92,50 z³

Via Francigena, Auf dem Frankenweg von Canterbury bis nach Rom Tyrolia

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Reiseführer zum ältesten und bedeutendsten Pilgerweg Europas: Die Via Francigena von Canterbury nach Rom war schon Jahrhunderte vor den Anfängen des Jakobswegs die bedeutendste Pilgerroute Europas. 1994 ernannte der Europarat die Via Francigena zur Europäischen Kulturstraße. Seither erlebt die auch als "Frankenweg" bezeichnete Route eine touristische Wiederentdeckung, gerade auch, weil sie die landschaftlich und kulturhistorisch interessantere Alternative zum mittlerweile überlaufenen Jakobsweg bietet. Von der berühmten englischen Pilgerstadt Canterbury führt der Weg über Calais nach Frankreich. Über Arras und Laon erreicht man die großartige Kathedrale von Reims. Südlich von Besançon überquert der Weg den Jura und gelangt in die Schweiz. Die Strecke vorbei am Genfer See und über den Großen-Sankt-Bernhard-Pass ist sicher ein Höhepunkt der Reise. Der Weiterweg führt durch das Aostatal in die Poebene, überquert den Apennin und verläuft zuletzt durch die Toskana und das Latium nach Rom, in die ewige Stadt. Günter Kromer gibt in diesem reich bebildertem Buch einen fundierten Überblick über die Geschichte und die kulturelle wie landschaftliche Vielfalt dieser knapp 2000 km langen, faszinierenden Pilgerroute quer durch Europa. Seine kenntnisreiche Beschreibung der Wegstrecken, Landschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten ermöglichen die persönliche Reiseplanung und wecken zugleich die Lust, sich selbst auf den Weg zu machen.

Sklep: Libristo.pl

Von Moskau nach Vladivostok, 1 DVD - 2853159495

73,90 z³

Von Moskau nach Vladivostok, 1 DVD UAP Video

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs hat der Koloss östlich von Europa seine Bedrohlichkeit verloren. Geblieben ist ein immer noch unentdecktes Land, das fünfmal so groß ist wie die Staaten der EU, in dem über 100 Nationalitäten leben und das bis heute in weiten Teilen kaum zugänglich ist - die Russische Föderative Republik.§§Bislang war Russland nur per Zug zu durchqueren, mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn. Doch jetzt wurde in Fernost das letzte Teilstück eines großen Straßenprojekts vollendet, nach 25 Jahren Bauzeit. "ARTE Entdeckung" macht sich auf genau diesen Weg. Per Auto wollen wir die Strecke entdecken, Geschichten von Menschen rechts und links des Weges erzählen. Moskau ist der Ausgangspunkt einer Reise, die 10.000 Kilometer durch das Riesenreich führt, durch Sibirien bis an den Pazifischen Ozean, bis nach Vladivostok.§§Nicht immer sind die Strecken asphaltiert, manchmal fehlt gar das Schotterbett. Doch die Eindrücke an der Strecke machen die lädierten Bandscheiben wett. Das ARTE-Entdecker-Team trifft im märchenhaften Tatarstan auf alte Traditionen, in Burjatien hinterm Baikalsee einen buddhistischen Arzt, der mit Jahrtausende alten Rezepten Schweizer Pharmafirmen beeindruckt, chinesische Bauern auf Kolchoseland und reiche Russen am Pazifik - "Von Moskau nach Vladivostok" präsentiert in ARTE das Riesenreich, das sich über zwei Kontinente erstreckt.§§Nach 10.000 Kilometern Asphalt und Schotter werden wir wissen, wie man aus Panzern Traktoren baut, wie der Baikal schmeckt und warum es kaum noch Tiger gibt. Auf 10.000 Kilometern von Russlands Straßen eröffnet ARTE-Entdeckung neue Einblicke in das ehemals geschlossene Reich und zeigt ein Land mit unermesslichem Potential und dennoch so krassen Gegensätzen, ein Staat, dessen Wirtschaft in den Startlöchern sitzt, ein Volk, dessen unbedingter Wille und dessen unbeugsame Kraft Motor auf dem Weg in ein neues Russland ist.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek wellen der weg nach europa 20124625

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl wellen der weg nach europa 20124625

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.098, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.099

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER