krainaksiazek wenn liebe nicht sein darf und trotzdem bleibt eine neue geschichte von tristan und isolde 20091678

- znaleziono 14 produktów w 3 sklepach

Gottfried von Straßburg: Tristan - Eine unerfüllte Liebe? - 2826734155

95,52 z³

Gottfried von Straßburg: Tristan - Eine unerfüllte Liebe? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, Sprache: Deutsch, Abstract: Als einer der größten und wohl bekanntesten Liebesromane des deutschen Mittelaltersbeflügelt die Geschichte von Tristan noch heute die Fantasie ihrer Rezipienten. Gibt es sie,die "wahre Liebe"? Darf diese Liebe nur heimlich im Verborgenen stattfinden und nichtlegitimiert werden? Muss sie von Leid erfüllt sein? Und kann man das Rezipieren vontraurigen Liebesgeschichten als Ersatz für nicht vorhandenes Liebesleid werten? Sind dieseAnsichten heutzutage nicht längst überholt? Und doch! Die Dramatik der Liebenden, diesich nie ganz erreichen können zieht den modernen Leser noch immer in seinen Bann.Aber was ist eigentlich der Kern dieser Erzählung über die wahre minne? Viele Fragenkommen beim Lesen von Gottfrieds Tristan auf, doch eine Szene hinterlässt einen wirklichbleibenden Eindruck. Eine Episode voller Symbole und Anspielungen, vollerMehrdeutigkeiten und Einblicke in die Gedankenwelt des Erzählers und seiner Zeit.Der Aufenthalt von Tristan und Isolde in der Minnegrotte ist der Höhepunkt ihrerkörperlichen Liebe.1 Niemals vorher oder danach können sie sich einander so ungestörthingeben, wie dort. Gerade aufgrund dieser Augenblicke nahezu ungetrübten Glücks spieltdiese Szene eine so zentrale Rolle in Gottfrieds Werk. Allerdings sticht dieMinnegrottenepisode nicht nur wegen der einmaligen Ungestörtheit des Paares Tristan undIsolde aus dem restlichen Werk hervor. Auch die explizite Auseinandersetzung mit demThema minne findet sich am deutlichsten in dieser Szene. Eine Reihe von auktorialenPassagen und ein Exkurs zum Thema Liebe verdeutlichen das Anliegen des Werkes.In der vorliegenden Arbeit sollen verschiedene Aspekte der Minnegrottenszeneangesprochen und erarbeitet werden. Zu Beginn wird der Aufbau der Episode näherbetrachtet. Es folgt ein Abschnitt über die drei Minne-Exkurse und die genauereUntersuchung der Minnegrotten-Allegorie. Zum Abschluss soll näher zu den Symbolen imzu untersuchenden Textabschnitt eingegangen werden, sowie zum Speise- undGesellschaftswunder.==1 Kolb. S. 305.

Sklep: Libristo.pl

The Cosima Era, The Early Bayreuth Festival Singers 1876 - 1906 - 2839329732

239,99 z³

The Cosima Era, The Early Bayreuth Festival Singers 1876 - 1906 Pan Classics

Muzyka>Klasyczna>Opera / Balet

1. Orchester Der Staatsoper Berlin - Der Fliegende Ho 2. Ouvertuere 3. Knuepfer, Paul - Der Fliegende Hollaender (Oper In 4. Hojohe! Hallojo! Kein Zweifel, Sieben Meilen Fort 5. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 6. Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer 7. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 8. Dich Frage Ich, Gepriesner Engel Gottes 9. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 10. Nur Eine Hoffnung Soll Mir Bleiben 11. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 12. Weit Komm Ich Her 13. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 14. Wie Hort Ich Recht? Dem Vater Stets 15. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 16. Summ Und Brumm, Du Gutes Raedchen 17. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 18. Jo-ho-hoe! Traft Ihr Das Schiff Im Meere An 19. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 20. Bleib, Senta! Bleib Nur - Fuehlst Du Den Schmerz 21. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 22. Mogst Du, Mein Kind, Den Fremden Mann Willkommen H 23. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 24. Wie Aus Der Ferne Laengst Vergangner Zeiten 25. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 26. Versank Ich Jetzt - Wohl Kenn Ich Weibes Heilige P 27. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 28. Steuermann, Lass Die Wacht! 29. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 30. Willst Jenes Tag's Du Dich Nicht Mehr Entsinnen 31. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 32. Verloren! Ach, Verloren! Ewig Verlor'nes Heil! 33. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 34. Nur Eine Hoffnung Soll Mir Bleiben 35. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 36. Wie? Hort Ich Recht? Meine Tochter Sein Weib? 37. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 38. Bleib, Senta! Bleib Nur Einen Augenblick 39. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 40. Mogst Du, Mein Kind, Den Fremden Mann Willkommen H 101. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 102. Naht Euch Dem Strande! 103. Matray, Dezso - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (Aus 104. Dir Tone Lob! 105. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 106. Stets Soll Nur Dir, Nur Dir Mein Lied Ertonen 107. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 108. Frau Holda Kam Aus Dem Berg Hervor 109. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 110. Zu Dir Wall Ich, Mein Jesus Christ 111. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 112. Als Du In Kuehnem Sange Uns Bestrittest 113. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 114. Dich, Teure Halle, Gruess Ich Wieder! 115. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 116. Verzeiht, Wenn Ich Nicht Weiss 117. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 118. Gepriesen Sei Die Stunde 119. Fleischer-edel, Katharina - Tannhaeuser (Oper In 3 120. Dich Treff Ich Hier In Dieser Halle 121. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 122. Freudig Begruessen Wir Die Edle Halle 123. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 124. Gar Viel Und Schon Ward Hier In Dieser Halle 125. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 126. Blick Ich Umher In Diesem Edlen Kreise 127. Scheidt, Robert Vom - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten 128. Heraus Zum Kampf Mit Uns Allen! 129. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 130. O Himmel, Lass Dich Jetzt Erflehen 131. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 132. Der Ungluecksel'ge, Den Gefangen 133. Seidler-winkler, Bruno - Tannhaeuser (Oper In 3 Ak 134. Wohl Wusst Ich Hier Sie Im Gebet Zu Finden 135. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 136. Allmaechtge Jungfrau! Hor Mein Flehen 137. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 138. Wie Todesahnung Daemm'rung Deckt Die Lande 139. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 140. Inbrunst Im Herzen, Wie Kein Buesser Noch Sie Je G 141. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 142. Da Sah Ich Ihn, Durch Den Sich Gott Verkuendigt 143. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 144. Heil! Heil! Der Gnade Wunder Heil! 145. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 146. Als Du In Kuehnem Sange Uns Bestrittest 147. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 148. Wie Todesahnung Daemmrung Deckt Die Lande 201. London Symphony Orchestra - Lohengrin (Oper In 3 A 202. Vorspiel 203. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 204. Gott Gruess Euch, Liebe Maenner Von Brabant! 205. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 206. Dank, Konig, Dir, Dass Du Zu Richten Kamst! 207. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 208. Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Beklagte 209. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 210. Einsam In Trueben Tagen 211. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 212. Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Schwan! 213. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 214. Wenn Ich Im Kampf Fuer Dich Siege 215. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 216. Mein Herr Und Gott, Nun Ruf Ich Dich! 217. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 218. Euch Lueften, Die Mein Klagen 219. Harmans, Wilhelm - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Au 220. Entweihte Gotter! Helft Jetzt Meiner Rache! 221. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 222. Du Aermste Kannst Wohl Nie Ermessen 223. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 224. Des Konigs Wort Und Will Tu Ich Euch Kund 225. Orchester Der Staatsoper Berlin - Lohengrin (Oper 226. Gesegnet Soll Sie Schreiten 227. Gadski, Johanna - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 228. Ob Sein Geschlecht, Sein Name Wohl Bewaehrt? 229. Boston Symphony Orchestra - Lohengrin (Oper In 3 A 230. Vorspiel (3. Akt) 231. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 232. Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin 233. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 234. Das Suesse Lied Verhallt 235. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 236. Atmest Du Nicht Mit Mir Die Suessen Duefte? 237. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 238. Hochstes Vertrau'n Hast Du Mir Schon Zu Danken 239. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 240. Nichts Kann Mir Ruhe Geben 241. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 242. In Fernem Land, Unnahbar Euren Schritten 243. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 244. Mein Lieber Schwan! 301. Berliner Philharmoniker - Tristan Und Isolde (Oper 302. Vorspiel 303. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 304. Westwaerts Streift Der Blick 305. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 306. Den Hab Ich Wohl Vernommen 307. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 308. Der Tantris Mit Sorgender List Sich Nannte 309. Dein Werk? O Tor'ge Magd! 310. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 311. O Sink Hernieder, Nacht Der Liebe 312. Doch Unsre Liebe, Heisst Sie Nicht Tristan Und Iso 313. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 314. Tatest Du's Wirklich? Waehnst Du Das? 315. Kraus, Ernst - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Akten 316. Wohin Nun Tristan Scheidet 317. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 318. Als Fuer Ein Fremdes Land Der Freund Sie Einstens 319. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 320. Die Alte Weise, Was Weckt Sie Mich? 321. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 322. Noch Ist Kein Schiff Zu Sehen - Muss Ich Dich So V 323. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 324. Das Schiff? Siehst Du's Noch Nicht? 325. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 326. Mild Und Leise, Wie Er Laechelt! 327. (Keine Angaben) - Lieder Op. 35 Nr. 1-12 (Nach Ged 328. Nr. 11 Wer Machte Dich So Krank? 329. (Keine Angaben) - Im Lenz (Paul Heyse) 330. (Keine Angaben) - An Den Fruehling (Willkommen, Sc 331. (Keine Angaben) - Lieder Op. 96 Nr. 1-5 (Lieder Un 332. Nr. 3 Ihre Stimme 333. (Keine Angaben) - Lied Eines Schmiedes 334. (Keine Angaben) - Myrten Op. 25 Nr. 1-26 (Liederzy 335. Nr. 2 Freisinn 336. (Keine Angaben) - Kein Feuer, Keine Kohle 337. (Keine Angaben) - Gesang Weylas (Du Bist Orplid, M 338. (Keine Angaben) - Lieder Op. 35 Nr. 1-12 (Nach Ged 339. Nr. 12 Alte Laute 401. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 402. Das Schone Fest, Johannistag 403. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 404. Am Stillen Herd In Winterszeit 405. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 406. Fanget An! So Rief Der Lenz In Den Wald 407. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 408. Lass Seh'n, Ob Meister Sachs Zu Haus 409. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 410. Was Duftet Doch Der Flieder 411. Ronald, Sir Landon - Die Meistersinger Von Nuernbe 412. Jerum! Jerum! Hallo-hallo-he! Als Eva Aus Dem Para 413. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 414. Am Jordan Sankt Johannes Stand 415. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 416. Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! - Doch Eines Abends Spa 417. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 418. Gruess Gott, Mein Junker! - Mein Freund, In Holder 419. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 420. Morgendlich Leuchtend In Rosigem Schein 421. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 422. Abendlich Gluehend In Himmlischer Pracht 423. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 424. Weilten Die Sterne Im Lieblichen Tanz? 425. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 426. Aha, Da Streicht Die Lene Schon Ums Haus 427. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 428. Selig, Wie Die Sonne Meines Glueckes Lacht 429. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 430. Euch Macht Ihr's Leicht, Mir Macht Ihr's Schwer 431. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 432. Morgenlich Leuchtend In Rosigem Schein 433. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 434. Verachtet Mir Die Meister Nicht 435. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 436. Das Schone Fest, Johannistag 437. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 438. Am Stillen Herd In Der Winterszeit (In Franzosisch 439. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 440. Jerum! Jerum! Hallo-hallo-he! Als Eva Aus Dem Para 441. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 442. Selig, Wie Die Sonne Meines Glueckes Lacht 443. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 444. Morgenlich Leuchtend Im Rosigen Schein 445. Mueller, Carl - Die Meistersinger Von Nuernberg (O 446. Improvisation Ueber Am Stillen Herd 501. Artner, Josephine Von - Das Rheingold (Oper In 4 B 502. Wallala! Wallala! 503. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 504. Der Wonne Seligsten Saal 505. Rains, Leon - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern) (A 506. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug 507. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 508. Immer Ist Undank Loges Lohn! - Nur Einen Sah Ich 509. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 510. Jetzt Fand Ich's: Hort, Was Euch Fehlt! 511. Breuer, Hans - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern) ( 512. Wer Haelfe Mir? Gehorchen Muss Ich 513. Scheidt, Robert Vom - Das Rheingold (Oper In 4 Bil 514. Die In Linder Luefte Weh'n 515. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 516. Weiche, Wotan, Weiche! 517. Bertram, Theodor - Das Rheingold (Oper In 4 Bilder 518. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 519. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 520. Mued Am Herd Fand Ich - Friedmund Darf Ich Nicht H 521. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 522. Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater 523. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 524. Der Maenner Sippe Sass Hier Im Saal 525. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 526. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 527. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 528. Du Bist Der Lenz 529. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 530. O Suesseste Wonne - Wie Dir Die Stirn So Offen Ste 531. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 532. Siegmund Heiss Ich 533. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 534. Hojotoho! Hojotoho! Heiaha! 535. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 536. Was Keinem In Worten Ich Kuende - Mit Acht Schwest 601. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 602. Siegmund, Sieh Auf Mich! - Hehr Bist Du, Und Heili 603. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 604. Zauberfest Bezaehmt Ein Schlaf 605. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 606. Fort Denn Eile, Nach Osten Gewandt 607. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 608. Nicht Straf Ich Dich Erst 609. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 610. War Es So Schmaehlich, Was Ich Verbrach? 611. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 612. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind 613. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 614. Der Augen Leuchtendes Paar 615. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 616. Loge, Hor! Lausche Hieher! 617. Breuer, Hans - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Auszug 618. Das Ist Nun Der Liebe Schlimmer Lohn 619. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 620. Vieles Lehrtest Du, Mime - Ei, Mime, Bist Du So Wi 621. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 622. Auf Wolkigen Hoh'n Wohnen Die Gotter 623. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 624. Fuehltest Du Nie Im Finstren Wald - Folge Mir Nur 625. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 626. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 627. Hoho! Hoho! Hahei! Schmiede, Mein Hammer 628. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 629. Wir Sind Zur Stelle! - Doch Heisse Mich Das: Hat D 630. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 631. Dass Der Mein Vater Nicht Ist - Du Holdes Voglein 632. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 633. Ist Mir Doch Fast, Als Spraechen Die Voglein Zu Mi 634. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 635. Er Sinnt Und Erwaegt Der Beute Wert - Sieh, Du Bis 636. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 637. Lustig Im Leid Sing Ich Von Liebe 701. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 702. Wache, Wala! Wala, Erwach! 703. Kark, Friedrich - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 704. Stark Ruft Das Lied - Maennertaten Umdaemmern Mir 705. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 706. Heil Dir, Sonne! Heil Dir, Licht! 707. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 708. Ewig War Ich, Ewig Bin Ich 709. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 710. An Der Weltesche Wob Ich Einst 711. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 712. Zu Neuen Taten, Teurer Helde! 713. Bachmann, Hermann - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vo 714. Vergaess Ich Alles - Bluehenden Lebens Labendes Bl 715. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 716. Hier Sitz Ich Zur Wacht 717. Metzger, Ottilie - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vor 718. Seit Er Von Dir Geschieden - Seine Raben Sandt Er 719. Harmans, Wilhelm - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vor 720. Hoiho! Hoihohoho! Ihr Gibichsmannen, Machet Euch A 721. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 722. Heil Dir, Gunther! - Bruennhild, Die Hehrste Frau 723. Gadski, Johanna - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 724. Betrug! Betrug! Schaendlichster Betrug! 725. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 726. Helle Wehr! Heilige Waffe! 727. Artner, Josephine Von - Gotterdaemmerung (Oper In 728. Frau Sonne Sendet Lichte Strahlen 729. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 730. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg - In Leid Zu Dem 731. Kraus, Ernst - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vorspie 732. Bruennhilde, Heilige Braut! 733. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 734. Fliegt Heim, Ihr Raben! 735. Briesemeister, Otto - Das Rheingold (Oper In 4 Bil 736. So Weit Leben Und Weben 737. Bary, Alfred Von - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) 738. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 739. Bary, Alfred Von - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) 740. Siegmund Heiss Ich Und Siegmund Bin Ich! 741. Feuge-gleiss, Emilie - Siegfried (Oper In 3 Akten) 742. Hei! Siegfried Gehort Nun Der Niblungen Hort! 801. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 802. He! Ho! Waldhueter Ihr 803. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 804. Vom Bade Kehrt Der Konig Heim - Nun Achte Wohl 805. Muck, Karl - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Auszug) 806. Verwandlungsmusik 807. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 808. Mein Erstes Amt Verricht Ich So - Du Siehst, Das I 809. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 810. Mein Vater! Hochgesegneter Der Helden 811. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 812. Nur Eine Waffe Taugt 813. (Keine Angaben) - Le Prophete (Der Prophet, Oper I 814. Ach Mein Sohn, Segen Dir! 815. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 816. Am Stillen Herd 817. (Keine Angaben) - Rienzi (Oper In 5 Akten) (Auszug 818. Ich Sah Die Staedte, Sah Das Land 819. (Keine Angaben) - Fuer Musik Op. 10 Nr. 1 820. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 821. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond (In Franzosisch 822. (Keine Angaben) - Die Zauberflote Kv 620 (Oper In 823. In Diesen Heil'gen Hallen 824. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 825. Nur Eine Waffe Taugt 826. Cottone, Salvatore - Don Carlo (Don Carlos, Oper I 827. Carlo Che Solo E Il Nostro Amore 828. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 829. Dir Tone Lob! 830. (Keine Angaben) - Oberon (Oper In 3 Akten) (Auszug 831. Ozean, Du Ungeheuer! 832. (Keine Angaben) - Das Goldene Kreuz (Oper) (Auszug 833. Wie Anders Es War 834. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 835. Dich, Teure Halle, Gruess Ich Wieder! 836. Damrosch, Walter - Tristan Und Isolde (Oper In 3 A 837. Zur Warte Du! - O Wonne! 838. (Keine Angaben) - Der Freischuetz Op. 77 (Oper In 839. Nein, Laenger Trag Ich Nicht Die Qualen! 840. Bispham, David - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (Au 841. Wie Jetzt Mein Busen Hoch 842. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 843. Wie Aus Der Ferne 844. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 845. Du Siehst, Das Ist Nicht So 901. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 902. Du Bist Der Lenz 903. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 904. Mild Und Leise, Wie Er Laechelt 905. Damrosch, Walter - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Au 906. Hoho! Hahei! Schmiede, Mein Hammer 907. (Keine Angaben) - Der Freischuetz Op. 77 (Oper In 908. Und Ob Die Wolke Sie Verhuelle 909. Greef-andriessen, Pelagie (Keine Angaben) - Siegfr 910. Ewig War Ich, Ewig Bin Ich 911. Greef-andriessen, Pelagie (Keine Angaben) - Myrten 912. Nr. 1 Widmung 913. Mottl, Felix - Kaisermarsch 914. Dietrich, Marie - Rienzi (Oper In 5 Akten) (Auszug 915. Ich Sah Die Staedte, Sah Das Land 916. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 917. Weiche, Wotan, Weiche! 918. (Keine Angaben) - Dichterliebe Op. 48 Nr. 1-16 (Li 919. Nr. 7 Ich Grolle Nicht 920. (Keine Angaben) - Fruehlingstoast 921. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 922. Mein Lieber Schwan! 923. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 924. Morgenlich Leuchtend 925. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 926. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 927. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 928. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 929. Gruening, Wilhelm - Wesendonck-lieder (Auszug) 930. Der Engel 931. Gruening, Wilhelm - Dichterliebe Op. 48 Nr. 1-16 ( 932. Nr. 7 Ich Grolle Nicht 933. (Keine Angaben) - Lieder Op. 5 Nr. 1-4 (Auszug) 934. Nr. 3 Ich Liebe Dich 935. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 936. Blick Ich Umher In Diesem Edlen Kreise 937. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 938. Wohl Wusst Ich Hier Sie Im Gebet Zu Finden 939. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 940. Was Duftet Doch 941. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 942. Wahn! Ueberall Wahn! 943. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 944. Vollendet Das Ewige Werk 945. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 946. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 947. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 948. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind 949. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 950. Hier Sitz Ich Zur Wacht 951. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 952. Als Zullendes Kind Zog Ich Dich Auf 953. (Keine Angaben) - Die Zauberflote Kv 620 (Oper In 954. Alles Fuehlt Der Liebe Freuden 1001. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 1002. Mild Und Leise, Wie Er Laechelt! 1003. (Keine Angaben) - Don Giovanni Kv 527 (Oper In 2 A 1004. Bande Der Freundschaft 1005. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 1006. In Fernem Land, Unnahbar Euren Schritten 1007. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 1008. Blick Ich Umher (In Ungarischer Sprache) 1009. Dienzl, Oszkar - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (Au 1010. Wie Todesahnung (In Ungarischer Sprache) 1011. Artner, Josephine Von - Le Nozze Di Figaro Kv 492 1012. Neue Freuden, Neue Schmerzen 1013. (Keine Angaben) - Wesendonck-lieder (Auszug) 1014. Traeume 1015. Flagstad, Marie - Om Dagen Vid Mitt Arbete 1016. Flagstad, Marie - Ack, Vaermeland Du Skona 1017. Flagstad, Marie - Lieder Op. 25 Nr. 1-6 (Auszug) 1018. En Svane 1019. Flagstad, Marie - Vaer Hilset, I Damer 1020. (Keine Angaben) - Og Jeg Vil Ha Mig En Hjertenskja 1021. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 1022. Seid Meiner Wonne 1023. Feuge-gleiss, Emilie - Alessandro Stradella (Oper 1024. Seid Meiner Wonne 1025. Hofer, Luise - Heimweh 1026. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 1027. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 1028. Ronald, Sir Landon - Die Walkuere (Oper In 3 Akten 1029. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind 1030. (Keine Angaben) - Der Winter Mag Scheiden 1031. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 1032. Wohin Nun Tristan Scheidet 1033. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1034. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 1035. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1036. Hoho! Hoho! Hahei! Schmiede, Mein Hammer 1037. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1038. Blutsbruederschaft Schwore Ein Eid! 1039. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1040. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 1041. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1042. Bruennhilde, Heilige Braut! 1043. Seidler-winkler, Bruno - Lieder Op. 94 Nr. 1-5 (Au 1044. Nr. 4 Sapphische Ode 1045. Seidler-winkler, Bruno - Lieder Op. 29 Nr. 1-3 (Na 1046. Nr. 1 Traum Durch Die Daemmerung 1101. (Keine Angaben) - Robins Ende (Auszug) 1102. Trinklied-quartett 1103. Metzger, Ottilie - Carmen (Oper In 4 Akten) (Auszu 1104. Draussen Am Wall Von Sevilla 1105. (Keine Angaben) - Carmen (Oper In 4 Akten) (Auszug 1106. Wenn Dir Die Karten Einmal Bittres Unheil 1107. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1108. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 1109. (Keine Angaben) - Lieder Op. 35 Nr. 1-12 (Nach Ged 1110. Nr. 3 Wanderlied 1111. (Keine Angaben) - Jocelyn Op. 100 (Oper In 4 Akten 1112. Caches Dans Cet Asile 1113. (Keine Angaben) - Der Herr Professor (Auszug) 1114. So Stehts In Romanen 1115. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1116. Hier Sitz Ich Zur Wacht 1117. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 1118. Entweihte Gotter! Helft Jetzt Meiner Rache! 1119. (Keine Angaben) - Faust (Oper In 5 Akten) (Auszug) 1120. O Gib Junges Blut 1121. (Keine Angaben) - Der Kuhreigen Op. 85 (Oper In 3 1122. Wie Elend Waer's, Soldat Zu Sein 1123. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 1124. Du Aermste Kannst Wohl Nie Ermessen 1125. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1126. Hojotoho! Hojotoho! Heiaha! 1127. (Keine Angaben) - Gelb Rollt Mir Zu Fuessen 1128. (Keine Angaben) - Der Kuhreigen Op. 85 (Oper In 3 1129. Ein Tanz War Mein Leben 1130. (Keine Angaben) - Der Evangelimann Op. 45 (Oper In 1131. O Schone Jugendtage 1132. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1133. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond (In Daenischer 1134. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1135. Wer Bist Du, Sag, Die So Schon Und Ernst 1136. Orchester Der Staatsoper Berlin - Tiefland (Oper I 1137. Ich Gruess Noch Einmal Meine Berge 1138. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 1139. Wie Aus Der Ferne 1140. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 1141. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 1142. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1143. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind! 1144. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1145. Auf Wolkigen Hoh'n Wohnen Die Gotter 1146. (Keine Angaben) - La Juive (Die Juedin, Oper In 5 1147. Wenn Ewger Hass, Gluehende Rache 1148. Scheidt, Julius Vom - Les Dragons De Villars (Ausz 1149. Soldatenart 1150. Scheidt, Julius Vom - Pagliacci (Der Bajazzo, Oper 1151. Warum Denn Hielst Du Mich Sehnend 1152. Scheidt, Julius Vom - Ui! Das Tut Guat 1153. Scheidt, Julius Vom - Zillertal, Du Bist Mei Freud

Sklep: Gigant.pl

Wagner Operas - 2839294128

499,99 z³

Wagner Operas Universal Music

Muzyka>Klasyczna

1. Der Fliegende Hollaender 2. Wagner, Richard - Overture 3. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 4. Wagner, Richard - Hojoje! Hallojo! Ho! ... Kein Zw 5. Wagner, Richard - Mit Gewitter Und Sturm Aus Fern 6. Wagner, Richard - Die Frist Ist Um...wie Oft In Me 7. Wagner, Richard - 3. Szene, Duett Und Chor. He! 8. Wagner, Richard - Durch Sturm Und Bosen Wind Vers 9. Wagner, Richard - Wie? Hort' Ich Recht?...suedwind 10. Wagner, Richard - Mit Gewitter Und Sturm Aus Fern 11. Wagner, Richard - 4. Szene, Lied Und Ballade. Su 12. Wagner, Richard - Du Boses Kind, Wenn Du Nicht Sp 13. Wagner, Richard - Johohoe! Traft Ihr Das Schiff I 101. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 102. Wagner, Richard - Ach, Wo Weilt Sie (Act 2) 103. Der Fliegende Hollaender 104. Wagner, Richard - Senta! Willst Du Mich Verderben 105. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 106. Wagner, Richard - Bleib, Senta! ... Auf Hohem Fels 107. Wagner, Richard - 6. Finale. Mein Kind, Du Siehs 108. Der Fliegende Hollaender 109. Wagner, Richard - Mogst Du, Mein Kind, Den Fremde 110. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 111. Wagner, Richard - Wie Aus Der Ferne...wirst Du Des 112. Der Fliegende Hollaender 113. Wagner, Richard - Verzeiht! Mein Volk Haelt Draus 114. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 115. Wagner, Richard - Entr'acte (Act 3) 116. Wagner, Richard - 7. Szene Und Chor. Steuermann, 117. Der Fliegende Hollaender 118. Wagner, Richard - Johohoe! Johohoe! Hoe! Hoe! (D 119. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 120. Wagner, Richard - 8. Finale. Was Musst Ich Horen 121. Wagner, Richard - Willst Jenen Tag Du Nicht Dich 122. Der Fliegende Hollaender 123. Wagner, Richard - Verloren! Ach, Verloren! (Dritte 124. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 125. Wagner, Richard - Erfahre Das Geschick - Du K 126. Wagner, Richard - Du Kennst Mich Nicht, Du Ahnest 201. Lohengrin 202. Wagner, Richard - Prelude To Act I (Original Versi 203. Lohengrin (Original Version) 204. Wagner, Richard - Hort, Grafen, Edle, Freie Von B 205. Wagner, Richard - Dank, Konig, Dir, Dass Du Zu Ri 206. Wagner, Richard - Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Be 207. Wagner, Richard - Einsam In Trueben Tagen (Act 1 208. Wagner, Richard - Mich Irret Nicht Ihr Traeumeris 209. Wagner, Richard - Wer Hier Im Gotteskampf Zu Stre 210. Wagner, Richard - Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Sc 211. Wagner, Richard - Zum Kampf Fuer Eine Magd Zu Ste 212. Wagner, Richard - Nun Hort! Euch, Volk Und Edlen 213. Wagner, Richard - Nun Horet Mich Und Achtet Wohl 214. Wagner, Richard - Durch Gottes Sieg Ist Jetzt Dei 301. Lohengrin (Original Version) 302. Wagner, Richard - Introduction (Act 2) 303. Wagner, Richard - Erhebe Dich, Genossin Meiner Sc 304. Wagner, Richard - Du Wilde Seherin (Act 2) 305. Wagner, Richard - Euch Lueften, Die Mein Klagen 306. Wagner, Richard - Elsa! (Act 2) 307. Wagner, Richard - Entweihte Gotter! Helft Jetzt M 308. Wagner, Richard - Wie Kann Ich Solche Huld Dir Lo 401. Lohengrin (Original Version) 402. Wagner, Richard - In Frueh'n Versammelt Uns Der R 403. Wagner, Richard - Des Konigs Wort Und Will' Tu Ic 404. Wagner, Richard - Gesegnet Soll Sie Schreiten (A 405. Wagner, Richard - Zurueck, Elsa! Nicht Laenger Wi 406. Wagner, Richard - O Konig! Trugbetorte Fuersten! 407. Wagner, Richard - Welch Ein Geheimnis Muss Der He 408. Wagner, Richard - Mein Held, Entgegne Kuehn Dem U 501. Lohengrin (Original Version) 502. Wagner, Richard - Prelude To Act III (Dritter Aufz 503. Wagner, Richard - Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin 504. Wagner, Richard - Das Suesse Lied Verhallt (Drit 505. Wagner, Richard - Fuehl' Ich Zu Dir So Suess Mein 506. Wagner, Richard - Atmest Du Nicht Mit Mir Die Sue 507. Wagner, Richard - Hochstes Vertraun Hast Du Mir S 508. Wagner, Richard - Weh, Nun Ist All Unser Glueck D 509. Wagner, Richard - Heil Konig Heinrich! (Dritter 510. Wagner, Richard - Macht Platz Dem Helden Von Brab 511. Wagner, Richard - In Fernem Land, Unnahbar Euren 512. Wagner, Richard - Mir Schwankt Der Boden! Welche N 513. Wagner, Richard - Mein Lieber Schwan! (Dritter A 601. Die Meistersinger Von Nuernberg 602. Wagner, Richard - Prelude 603. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 604. Hartmann, Rudolf - Da Zu Dir Der Heiland Kam (Ac 605. Nienstedt, Gerd - Verweilt! - Ein Wort (Act 1) 606. Hartmann, Rudolf - David! Was Stehst? (Act 1) 607. Hartmann, Rudolf - Mein Herr! Der Singer Meisters 608. Martin Egel - Seid Meiner Treue Wohl Versehen (A 609. Martin Egel - Zu Einer Freiung (Act 1) 610. Martin Egel - Nicht Doch, Ihr Meister (Act 1) 611. Martin Egel - Verzeiht, Vielleicht Schon Ginget I 612. Martin Egel - Wohl Meister! Zur Tagesordnung Kehrt 613. Martin Egel - Am Stillen Herd (Act 1) 614. Hartmann, Rudolf - Nun, Meister! Wenn's Gefaellt 615. Hartmann, Rudolf - Was Euch Zum Liede Richt Und S 701. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 702. Martin Egel - Fanget An!- So Rief Der Lenz In Den 703. Martin Egel - Halt Meister! Nicht So Geeilt! (Ac 704. Weikl, Bernd - Johannistag! Johannistag! (Act 2) 705. Hartmann, Rudolf - Lass Sehn, Ob Meister Sachs Zu 706. Weikl, Bernd - Was Duftet Doch Der Flieder (Act 707. Hartmann, Rudolf - Gut'n Abend, Meister! (Act 2) 708. Hartmann, Rudolf - Das Dacht Ich Wohl (Act 2) 709. Hartmann, Rudolf - Da Ist Er! (Act 2) 710. Egel, Martin - Hort, Ihr Leut, Und Lasst Euch Sage 711. Hartmann, Rudolf - Jerum! Jerum! (Act 2) 712. Hartmann, Rudolf - Den Tag Seh' Ich Erscheinen ( 713. Egel, Martin - Zum Teufel Mit Dir, Verdammter Kerl 801. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 802. Hartmann, Rudolf - Prelude (Act 3) 803. Hartmann, Rudolf - Gleich, Meister! Hier! (Act 3 804. Hartmann, Rudolf - Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! (A 805. Weikl, Bernd - Gruess Gott, Mein Junker (Act 3) 806. Hartmann, Rudolf - Morgenlich Leuchtend (Act 3) 807. Hartmann, Rudolf - Ein Werbelied! Von Sachs! (Ac 808. Hartmann, Rudolf - So Ganz Boshaft Doch Keinen Ich 809. Hartmann, Rudolf - Hat Man Mit Dem Schuhwerk (Ac 810. Hartmann, Rudolf - Mein Kind, Von Tristan Und Iso 901. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 902. Hartmann, Rudolf - Die Selige Morgentraum-deutwe 903. Hartmann, Rudolf - Selig, Wie Die Sonne (Act 3) 904. Hartmann, Rudolf - Sankt Krispin, Lobet Ihn! (Ac 905. Martin Egel - Wacht Auf! Es Nahet Gen Den Tag (A 906. Klumlikboldt, Werner - Euch Macht Ihr's Leicht ( 907. Martin Egel - Morgen Ich Leuchte (Act 3) 908. Martin Egel - Morgenlich Leuchtend (Act 3) 909. Martin Egel - Verachtet Mir Die Meister Nicht (A 1001. Parsifal 1002. Wagner, Richard - Prelude (Original Version) 1003. Parsifal (Original Version) 1004. Wagner, Richard - He! Ho! Waldhueter Ihr (Act 1) 1005. Wagner, Richard - Seht Dort, Die Wilde Reiterin 1006. Wagner, Richard - Recht So! Habt Dank! Ein Wenig 1007. Wagner, Richard - He, Du Da! Was Liegst Du Dort Wi 1008. Wagner, Richard - Das Ist Ein Andres... O Wunden-w 1009. Wagner, Richard - Titurel, Der Fromme Held (Act 1010. Wagner, Richard - Vor Allem Nun: Die Speer Kehr' U 1011. Wagner, Richard - Weh! - Hoho! - Auf! - Wer Ist D 1012. Wagner, Richard - Du Konntest Morden, Hier, Im Hei 1013. Wagner, Richard - Wo Bist Du Her? (Act 1) 1014. Wagner, Richard - Den Vaterlosen Gebar Die Mutter 1015. Wagner, Richard - So Recht! So Nach Des Grales Gna 1101. Parsifal (Original Version) 1102. Wagner, Richard - Vom Bade Kehrt Der Konig Heim 1103. Wagner, Richard - Nun Achte Wohl Und Lass Mich Se 1104. Wagner, Richard - Mein Sohn Amfortas, Bist Du Am 1105. Wagner, Richard - Nein! Lasst Ihn Unenthuellt (Act 1106. Wagner, Richard - Nehmet Hin Meinen Leib (Act 1) 1107. Wagner, Richard - Was Stehest Du Noch Da? (Act 1) 1108. Wagner, Richard - Vorspiel Prelude (Zweiter Akt) 1109. Wagner, Richard - Die Zeit Ist Da (Zweiter Akt) 1110. Wagner, Richard - Erwachst Du? Ha! (Zweiter Akt) 1111. Wagner, Richard - Jetzt Schon Erklimmt Er Die Burg 1112. Wagner, Richard - Hier War Das Tosen! (Zweiter A 1113. Wagner, Richard - Ihr Schonen Kinder (Zweiter Akt) 1201. Parsifal (Original Version) 1202. Wagner, Richard - Komm, Holder Knabe! (Zweiter A 1203. Wagner, Richard - Parsifal! Weile! (Zweiter Akt) 1204. Wagner, Richard - Ich Sah Das Kind An Seiner Mutt 1205. Wagner, Richard - Wehe! Was Tat Ich? Wo War Ich? 1206. Wagner, Richard - Amfortas! Die Wunde! (Zweiter 1207. Wagner, Richard - Grausamer! Fuehlst Du Im Herzen 1208. Wagner, Richard - Auf Ewigkeit Waerst Du Verdammt 1209. Wagner, Richard - Vergeh, Unseliges Weib! (Zweit 1210. Wagner, Richard - Halt Da! Dich Bann' Ich Mit Der 1211. Wagner, Richard - Prelude (Act 3) 1212. Wagner, Richard - Von Dorther Kam Das Stohnen (A 1213. Wagner, Richard - Du Tolles Weib! Hast Du Kein Wor 1301. Parsifal (Original Version) 1302. Wagner, Richard - In Duestrem Waffenschmucke? (Act 1303. Wagner, Richard - Heil Mir, Dass Ich Dich Wiederf 1304. Wagner, Richard - O Gnade! Hochstes Heil! (Act 3) 1305. Wagner, Richard - Nicht So! Die Heil'ge Quelle Se 1306. Wagner, Richard - Du Wuchsest Mir Die Fuesse (Act 1307. Wagner, Richard - Wie Duenkt Mich Doch Die Aue He 1308. Wagner, Richard - Mittag. Die Stund' Ist Da - Ve 1309. Wagner, Richard - Geleiten Wir Im Bergenden Schre 1310. Wagner, Richard - Ja, Wehe! Weh' Ueber Mich! (Ac 1311. Wagner, Richard - Nur Eine Waffe Taugt (Act 3) 1401. Das Rheingold 1402. Wagner, Richard - Vorspiel (Original Version) 1403. Ira Malaniuk - Das Rheingold (Original Version) 1404. Weia! Waga! Woge Du Welle! (Erste Szene) 1405. Ira Malaniuk - Garstig Glatter Glitschriger Glimm 1406. Ira Malaniuk - Wallala! Lalaleia! Leialalei! (Er 1407. Wagner, Richard - Lugt, Schwestern! Die Weckerin 1408. Ira Malaniuk - Der Welt Erbe Gewaenn' Ich Zu Eige 1409. Malaniuk, Ira - Wotan! Gemahl! Erwache! (Zweite 1410. Malaniuk, Ira - Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' ( 1411. Malaniuk, Ira - Zu Mir, Freia! (Zweite Szene) 1412. Malaniuk, Ira - Endlich, Loge! (Zweite Szene) 1413. Malaniuk, Ira - Immer Ist Undank Loges Lohn! (Zw 1414. Malaniuk, Ira - Ein Runenzauber Zwingt Das Gold Zu 1415. Malaniuk, Ira - Hor', Wotan, Der Harrenden Wort! 1416. Malaniuk, Ira - Was Sinnt Nun Wotan So Wild? (Zwei 1417. Malaniuk, Ira - Auf, Loge, Hinab Zu Mir!...sc.3 He 1501. Das Rheingold (Original Version) 1502. Malaniuk, Ira - Schau, Du Schelm (Zweite Szene) 1503. Malaniuk, Ira - Nibelheim Hier (Zweite Szene) 1504. Malaniuk, Ira - Nehmt Euch In Acht! (Zweite Szene) 1505. Malaniuk, Ira - Vergeh, Frevelnder Gauch! (Zweite 1506. Das Rheingold 1507. Malaniuk, Ira - Ohe! Ohe! Schreckliche Schlange (O 1508. Das Rheingold (Original Version) 1509. Malaniuk, Ira - Da, Vetter, Sitze Du Fest! (Vier 1510. Malaniuk, Ira - Gezahlt Hab' Ich; Nun Lasst Mich Z 1511. Malaniuk, Ira - Bin Ich Nun Frei? (Vierte Szene) 1512. Malaniuk, Ira - Fasolt Und Fafner Nahen Von Fern ( 1513. Malaniuk, Ira - Gepflanzt Sind Die Pfaehle (Zweite 1514. Malaniuk, Ira - Weiche, Wotan, Weiche! (Vierte S 1515. Malaniuk, Ira - Hort, Ihr Riesen! (Vierte Szene) 1516. Malaniuk, Ira - Schwueles Geduenst Schwebt In Der 1517. Ira Malaniuk - Abendlich Strahlt Der Sonne Auge (Z 1518. Ira Malaniuk - Rheingold! Rheingold! Reines Gold! 1601. Die Walkuere (Original Version) 1602. Solti, Sir Georg - Orchestervorspiel (Erster Aufzu 1603. Solti, Sir Georg - Szene 1: Wes Herd Dies Auch, H 1604. Solti, Sir Georg - Kuehlende Labung Gab Mir Der Q 1605. Gottlob Frick - Szene 2: Mued Am Herd Fand Ich De 1606. Gottlob Frick - Friedmund Darf Ich Nicht Heissen 1607. Gottlob Frick - Aus Dem Wald Trieb Es Mich Fort 1608. Gottlob Frick - Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 1609. Die Walkuere 1610. Wagner, Richard - Szene 3: Ein Schwert Verhiess M 1611. Die Walkuere (Original Version) 1612. Solti, Sir Georg - Schlaefst Du, Gast? (Erster A 1613. Die Walkuere 1614. Wagner, Richard - Winterstuerme Wichen Dem Wonnem 1615. Die Walkuere (Original Version) 1616. Solti, Sir Georg - Du Bist Der Lenz (Erster Aufzug 1617. Solti, Sir Georg - Wehwalt Heisst Du Fuerwahr? ( 1701. Die Walkuere (Original Version) 1702. Solti, Sir Georg - Vorspiel (Zweiter Aufzug) 1703. Hotter, Hans - Nun Zaeume Dein Ross, Reisige Maid 1704. Solti, Sir Georg - Der Alte Sturm, Die Alte Mueh' 1705. Solti, Sir Georg - So Ist Es Denn Aus Mit Den Ewig 1706. Hotter, Hans - Nichts Lerntest Du (Zweiter Aufzug) 1707. Hotter, Hans - Was Verlangst Du? (Zweiter Aufzug 1708. Hotter, Hans - Szene 2: Schlimm, Fuercht Ich, Sch 1709. Hotter, Hans - Was Keinem In Worten Ich Kuende (Zw 1710. Hotter, Hans - Ein Andres Ist 'S: Achte Es Wohl 1711. Hotter, Hans - O Sag, Kuende, Was Soll Nun Dein Ki 1712. Ernst Wiemann - Szene 3: Raste Nun Hier; Gonne Di 1713. Solti, Sir Georg - Hinweg! Hinweg! Flieh Die Entw 1801. Die Walkuere 1802. Wagner, Richard - Szene 4: Siegmund! Sieh Auf Mic 1803. Die Walkuere (Original Version) 1804. Solti, Sir Georg - Hehr Bist Du, Und Heilig (Zweit 1805. Solti, Sir Georg - So Wenig Achtest Du Ewige Wonne 1806. Solti, Sir Georg - Szene 5: Zauberfest Bezaehmt E 1807. Solti, Sir Georg - Kehrte Der Vater Nur Heim (Zwei 1901. Die Walkuere (Original Version) 1902. Watts, Helen - Szene 1: Hojotoho! Heiaha! (Dritt 1903. Watts, Helen - Schuetzt Mich Und Helft In Hochste 1904. Watts, Helen - Nicht Sehre Dich Sorge Um Mich (D 1905. Watts, Helen - Steh, Bruennhild' (Dritter Aufzug) 1906. Watts, Helen - Szene 2: Wo Ist Bruennhild', Wo Di 1907. Hotter, Hans - Hier Bin Ich, Vater (Dritter Aufz 1908. Watts, Helen - Wehe! Weh! Schwester, Ach Schwester 1909. Hotter, Hans - Szene 3: War Es So Schmaehlich? ( 1910. Hotter, Hans - Nicht Weise Bin Ich, Doch Wusst' Ic 1911. Hotter, Hans - So Tatest Du, Was So Gern Zu Tun Ic 1912. Hotter, Hans - Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht 1913. Die Walkuere (Concert Version) 1914. Wagner, Richard - Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliche 1915. Die Walkuere (Original Version) 1916. Hotter, Hans - Denn Einer Nur Freie Die Braut (Dri 1917. Hotter, Hans - Loge, Hor! Lausche Hieher! (Dritt 2001. Siegfried (Original Version) 2002. Solti, Sir Georg - Vorspiel (Erster Aufzug) 2003. Solti, Sir Georg - Zwangvolle Plage! Mueh Ohne Zwe 2004. Solti, Sir Georg - Hoiho! Hoiho! Hau Ein! Hau Ein! 2005. Solti, Sir Georg - Du Hast Die Stuecken, Schaendli 2006. Solti, Sir Georg - Als Zullendes Kind Zog Ich Dich 2007. Solti, Sir Georg - Vieles Lehrtest Du, Mime (Ers 2008. Solti, Sir Georg - Einst Lag Wimmernd Ein Weib (Er 2009. Solti, Sir Georg - Und Diese Stuecken Sollst Du Mi 2010. Solti, Sir Georg - Da Stuermt Er Hin! (Erster Aufz 2011. Hotter, Hans - Szene 2: Heil Dir, Weiser Schmied! 2012. Hotter, Hans - Hier Sitz' Ich Am Herd (Erster Au 2013. Hotter, Hans - Was Zu Wissen Dir Frommt (Erster 2014. Hotter, Hans - Die Stuecken! Das Schwert! O Weh! M 2015. Solti, Sir Georg - Szene 3: Verfluchtes Licht (E 2016. Solti, Sir Georg - Heda! Du Fauler! (Erster Aufzug 2101. Siegfried (Original Version) 2102. Solti, Sir Georg - Bist Du Es, Kind? (Erster Aufzu 2103. Solti, Sir Georg - Fuehltest Du Nie Im Finstren W 2104. Solti, Sir Georg - Her Mit Den Stuecken (Erster 2105. Solti, Sir Georg - Notung! Notung! Neidliches Sch 2106. Solti, Sir Georg - Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, M 2107. Solti, Sir Georg - Vorspiel (Zweiter Aufzug) 2108. Gustav Neidlinger - Szene 1: In Wald Und Nacht ( 2109. Gustav Neidlinger - Zur Neidhohle Fuhr Ich Bei Nac 2110. Gustav Neidlinger - Mit Mir Nicht, Hadre Mit Mime 2111. Gustav Neidlinger - Fafner! Fafner ! Erwache, Wur 2112. Gustav Neidlinger - Nun, Alberich! Das Schlug Fehl 2113. Solti, Sir Georg - Szene 2: Wir Sind Zur Stelle! 2114. Solti, Sir Georg - Dass Der Mein Vater Nicht Ist 2201. Siegfried (Original Version) 2202. Solti, Sir Georg - Aber Wie Sah Meine Mutter Wohl 2203. Solti, Sir Georg - Meine Mutter, Ein Menschenweib! 2204. Bohme, Kurt - Haha! Da Haette Mein Lied! (Zweite 2205. Bohme, Kurt - Wer Bist Du, Kuehner Knabe (Zweiter 2206. Solti, Sir Georg - Zur Kunde Taugt Kein Toter (Z 2207. Gustav Neidlinger - Szene 3: Wohin Schleichst Du 2208. Solti, Sir Georg - Was Ihr Mit Nuetzt, Weiss Ich N 2209. Gustav Neidlinger - Willkommen, Siegfried (Zweit 2210. Solti, Sir Georg - Da Lieg Auch Du, Dunkler Wurm! 2211. Solti, Sir Georg - Vorspiel (Dritter Aufzug) 2212. Hotter, Hans - Szene 1: Wache, Wala! (Dritter Au 2213. Hoffgen, Marga - Stark Ruft Das Lied (Dritter Au 2301. Siegfried (Original Version) 2302. Hotter, Hans - Dir Unweisen Ruf' Ich Ins Ohr (Dr 2303. Solti, Sir Georg - Mein Voglein Schwebte Mir Fort 2304. Hotter, Hans - Wohin, Knabe, Heisst Dich Dein Weg? 2305. Hotter, Hans - Kenntest Du Mich (Dritter Aufzug) 2306. Solti, Sir Georg - Mit Zerfochtner Waffe Wich Mir 2307. Solti, Sir Georg - Seliger Ode Auf Wonniger Hoh' 2308. Solti, Sir Georg - Das Ist Kein Mann! (Dritter A 2309. Wagner, Richard - Heil Dir, Sonne! Bruennhildes 2310. Solti, Sir Georg - O Siegfried! (Dritter Aufzug) 2311. Solti, Sir Georg - Dort Seh' Ich Grane (Dritter 2312. Solti, Sir Georg - Ewig War Ich (Dritter Aufzug) 2401. Gotterdaemmerung (Original Version) 2402. Watts, Helen - Welch Licht Leuchtet Dort? (Prolo 2403. Solti, Sir Georg - Treu Beratner Vertraege Runen ( 2404. Watts, Helen - Es Ragt Die Burg, Von Riesen Gebaut 2405. Solti, Sir Georg - Zu Neuen Taten, Teurer Helde 2406. Solti, Sir Georg - Willst Du Mir Minne Schenken (P 2407. Solti, Sir Georg - O Heilige Gotter! Hehre Geschl 2408. Solti, Sir Georg - Orchesterzwischenspiel Siegfrie 2409. Fischer-dieskau, Dietrich - Szene 1: Nun Hor, Hag 2410. Fischer-dieskau, Dietrich - Wen Raetst Du Nun Zu F 2411. Fischer-dieskau, Dietrich - Jagt Er Auf Taten Wonn 2412. Fischer-dieskau, Dietrich - Wer Ist Gibichs Sohn? 2413. Fischer-dieskau, Dietrich - Begruesse Froh, O Held 2414. Wagner, Richard - Willkommen, Gast, In Gibichs Ha 2501. Gotterdaemmerung (Original Version) 2502. Fischer-dieskau, Dietrich - Deinem Bruder Bot Ich 2503. Fischer-dieskau, Dietrich - Bluehenden Lebens Lab 2504. Fischer-dieskau, Dietrich - Frisch Auf Die Fahrt! 2505. Gottlob Frick - Hier Sitz' Ich Zur Wacht (Erster 2506. Solti, Sir Georg - Szene 3: Altgewohntes Geraeusc 2507. Solti, Sir Georg - Hore Mit Sinn, Was Ich Dir Sag 2508. Solti, Sir Georg - Welch Banger Traeume Maeren ( 2509. Solti, Sir Georg - Was Leckt So Wuetend (Erster Au 2510. Solti, Sir Georg - Bruennhild'! Ein Freier Kam ( 2601. Gotterdaemmerung (Original Version) 2602. Solti, Sir Georg - Orchestervorspiel (Zweiter Aufz 2603. Gottlob Frick - Szene 1: Schlaefst Du, Hagen, Mei 2604. Gottlob Frick - Szene 2: Hoiho, Hagen! Mueder Man 2605. Gottlob Frick - Heiss Mich Willkommen, Gibichskind 2606. Gottlob Frick - Szene 3: Hoiho! Ihr Gibichsmannen 2607. Fischer-dieskau, Dietrich - Szene 4: Heil Dir, Gu 2608. Fischer-dieskau, Dietrich - Gegruesst Sei, Teurer 2609. Fischer-dieskau, Dietrich - Einen Ring Sah Ich An 2610. Wiener Philharmoniker - Heil'ge Gotter, Himmlische 2611. Solti, Sir Georg - Helle Wehr! Heilige Waffe! (Z 2612. Solti, Sir Georg - Gunther, Wehr Deinem Weibe (Zwe 2613. Solti, Sir Georg - Szene 5: Welches Unholds List 2614. Gottlob Frick - Vertraue Mir, Betrogne Frau (Zweit 2615. Fischer-dieskau, Dietrich - Auf Gunther, Edler Gib 2701. Gotterdaemmerung (Original Version) 2702. Solti, Sir Georg - Orchestervorspiel (Dritter Aufz 2703. Solti, Sir Georg - Szene 1: Frau Sonne Sendet Lic 2704. Solti, Sir Georg - Ein Albe Fuehrte Mich Irr (Drit 2705. Solti, Sir Georg - Was Leid' Ich Doch Das Karge Lo 2706. Solti, Sir Georg - Siegfried! (Dritter Aufzug) 2707. Fischer-dieskau, Dietrich - Szene 2: Hoiho! (Dri 2708. Fischer-dieskau, Dietrich - Trink, Gunther, Trink 2709. Gottlob Frick - Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 2710. Fischer-dieskau, Dietrich - In Leid Zu Dem Wipfel 2711. Solti, Sir Georg - Bruennhilde, Heilige Braut Si 2712. Solti, Sir Georg - Trauermarsch (Dritter Aufzug) 2713. Solti, Sir Georg - Szene 3: War Das Sein Horn? ( 2714. Fischer-dieskau, Dietrich - Hoiho! Hoiho! Wacht Au 2715. Fischer-dieskau, Dietrich - Nicht Klage Wider Mich 2716. Solti, Sir Georg - Schweigt Eures Jammers Jauchze 2717. Wagner, Richard - Starke Scheite Schichtet Mir Do 2718. Solti, Sir Georg - Mein Erbe Nun Nehm' Ich Zu Eig 2719. Gottlob Frick - Fliegt Heim, Ihr Raben! Immolation 2801. Tannhaeuser (Paris Version) 2802. Wagner, Richard - Overture . . . Naht Euch Dem Str 2803. Wagner, Richard - Geliebter, Sag', Wo Weilt Dein 2804. Wagner, Richard - Dir Tone Lob! Die Wunder Sei'n 2805. Wagner, Richard - Geliebter, Komm! Sieh Dort Die 2806. Wagner, Richard - Stets Soll Nur Dir, Nur Dir Mei 2807. Wagner, Richard - Zieh Hin, Wahnbetorter, Zieh Hi 2808. Wagner, Richard - Frau Holda Kam Aus Dem Berg Her 2809. Wagner, Richard - Zu Dir Wall Ich, Mein Jesus Chr 2810. Wagner, Richard - Wer Ist Der Dort In Bruenstigem 2811. Wagner, Richard - Als Du In Kuehnem Sange Uns Bes 2901. Tannhaeuser (Paris Version) 2902. Wagner, Richard - Dich, Teure Halle, Gruess Ich W 2903. Wagner, Richard - O Fuerstin! (Act 2) 2904. Wagner, Richard - Schon Nahen Sich Die Edlen Mein 2905. Wagner, Richard - Gar Viel Und Schon Ward Hier In 2906. Wagner, Richard - Blick Ich Umher In Diesem Edlen 2907. Wagner, Richard - O Wolfram, Der Du Also Sangest 2908. Wagner, Richard - Heraus Zum Kampfe Mit Uns Allen 2909. Wagner, Richard - Ha, Tor'ger Prahler Biterolf! 2910. Wagner, Richard - Dir, Gottin Der Liebe, Soll Mei 2911. Wagner, Richard - Ha, Der Verruchte! Fliehet Ihn! 2912. Wagner, Richard - Zurueck Von Ihm! Nicht Ihr Seid 2913. Wagner, Richard - Zum Heil Der Suendigen Zu Fuehr 2914. Wagner, Richard - Ein Furchtbares Verbrechen Ward 2915. Wagner, Richard - Mit Ihnen Sollst Du Wallen (Ac 3001. Tannhaeuser (Paris Version) 3002. Wagner, Richard - Prelude (Act 3) 3003. Wagner, Richard - Wohl Wusst' Ich Hier Sie Im Geb 3004. Wagner, Richard - Beglueckt Darf Nun Dich, O Heim 3005. Wagner, Richard - Allmaechtige Jungfrau, Hor Mein 3006. Wagner, Richard - Wie Todesahnung, Daemm'rung Dec 3007. Wagner, Richard - O Du Mein Holder Abendstern (A 3008. Wagner, Richard - Ich Hore Harfenschlag - Wie Kla 3009. Wagner, Richard - Inbrunst Im Herzen, Wie Ein Bue 3010. Wagner, Richard - Dahin Zog's Mich, Wo Ich Der Wo 3011. Wagner, Richard - Willkommen, Ungetreuer Mann! ( 3101. Tristan Und Isolde 3102. Wagner, Richard - Prelude To Act 1. Langsam Und Sc 3103. Wagner, Richard - Westwaerts Schweift Der Blick 3104. Wagner, Richard - Frisch Weht Der Wind Der Heimat 3105. Tristan Und Isolde (Original Version) 3106. Wagner, Richard - Befehlen Liess Dem Eigenholde (A 3107. Tristan Und Isolde 3108. Wagner, Richard - Wie Lachend Sie Mir Lieder Sing 3109. Tristan Und Isolde (Original Version) 3110. Wagner, Richard - Welcher Wahn! Welch'eiles Zuerne 3111. Wagner, Richard - Kennst Du Der Mutter Kuenste Nic 3112. Wagner, Richard - Herrn Tristan Bringe Meinen Grus 3113. Tristan Und Isolde 3114. Wagner, Richard - Herr Tristan Trete Nah! - Beg 3201. Tristan Und Isolde 3202. Wagner, Richard - Tristan! - Isolde! Treuloser Ho 3203. Wagner, Richard - Prelude (Zweiter Akt) 3204. Wagner, Richard - Horst Du Sie Noch? (Zweiter Ak 3205. Tristan Und Isolde (Original Version) 3206. Wagner, Richard - Dem Freund Zu Lieb (Act 2) 3207. Tristan Und Isolde 3208. Wagner, Richard - Isolde! Geliebte! - Tristan! Ge 3209. Tristan Und Isolde (Original Version) 3210. Wagner, Richard - Getaeuscht Von Ihm (Act 2) 3211. Tristan Und Isolde 3212. Wagner, Richard - O Sink Hernieder, Nacht Der Lie 3213. Tristan Und Isolde (Original Version) 3214. Wagner, Richard - Einsam Wachend In Der Nacht (A 3301. Tristan Und Isolde (Original Version) 3302. Wagner, Richard - Unsre Liebe? Tristans Liebe? (A 3303. Tristan Und Isolde 3304. Wagner, Richard - So Stuerben Wir (Zweiter Akt) 3305. Tristan Und Isolde (Original Version) 3306. Wagner, Richard - Der Ode Tag Zum Letzten Mal! (Ac 3307. Tristan Und Isolde 3308. Wagner, Richard - O Konig, Das Kann Ich Dir Nicht 3309. Tristan Und Isolde (Original Version) 3310. Wagner, Richard - Prelude/englischhorn Solo/kurwen 3311. Wagner, Richard - Die Alte Weise (Dritter Akt) 3401. Tristan Und Isolde (Original Version) 3402. Wagner, Richard - Hei Nun! Wie Du Kamst? (Dritte 3403. Wagner, Richard - Duenkt Dich Das? (Dritter Akt) 3404. Wagner, Richard - Noch Losch Das Licht Nicht Aus 3405. Wagner, Richard - Noch Ist Kein Schiff Zu Sehn! 3406. Wagner, Richard - Bist Du Nun Tot? (Dritter Akt) 3407. Wagner, Richard - O Diese Sonne! (Dritter Akt) 3408. Wagner, Richard - Ich Bin's, Ich Bin's (Dritter 3409. Wagner, Richard - Kurwenal! Hor! (Dritter Akt) 3410. Wagner, Richard - Mild Und Leise Wie Er Laechelt 3501. Tristan Und Isolde 3502. Wagner, Richard - Rehearsal Of Sailor's Song (Rehe 3503. Wagner, Richard - Recording Crew - Preliminary Dis 3504. Wagner, Richard - Rehearsal Act 1 (Rehearsal - The 3505. Wagner, Richard - Playback Discussions (Rehearsal 3506. Wagner, Richard - Piano Rehearsal (Rehearsal - The 3507. Wagner, Richard - End Act 1 Rehearsal (Rehearsal - 3508. Wagner, Richard - Discussion (Rehearsal - The Birt 3509. Wagner, Richard - Rehearsal Act 2 Horn Section (Re 3510. Wagner, Richard - Rehearsal Brangaene Call Act 2 ( 3511. Wagner, Richard - Rehearsal Wooden Trumpet Act 3 ( 3512. Wagner, Richard - Speech At Final Session (Rehears 3513. Die Walkuere (Concert Version) 3514. Wagner, Richard - The Ride Of The Walkyres (Dritte 3515. Das Rheingold (Original Version) 3516. Solti, Sir Georg - Entry Of The Gods Into Valhalla 3517. Die Walkuere (Concert Version) 3518. Wagner, Richard - Wotan's Farewell & Magic Fire Mu 3519. Siegfried 3520. Solti, Sir Georg - Forest Murmurs (Concert Version 3521. Gotterdaemmerung (Concert Version) 3522. Solti, Sir Georg - Siegfried's Funeral March (Drit 3523. Wagner, Richard - Schlussszene (Dritter Aufzug) 3601. V/a - Solti - Wagner - The Operas

Sklep: Gigant.pl

Der Partnerwechsel-Diskurs. Liebe oder Ehe. Serielle Partnerschaften oder Familie. - 2826786288

86,33 z³

Der Partnerwechsel-Diskurs. Liebe oder Ehe. Serielle Partnerschaften oder Familie. GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, einseitig bedruckt, Note: sehr gut, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit untersucht modische Verhaltensweisen und deckt deren anthropologische Implikate kritisch auf. , Abstract: Am Anfang ist die Liebe; sie kann als eine Erfindung der Evolution behauptet werden, um die Produktion von Nachwuchs zu erleichtern. Verliebte, sich Liebende neigen zu meist nächtlichen Taten, sog. Sünden der Nacht, die Folgen haben. Kinder. Die Ehe ist eine moralingesteuerte Institution, die Nachhaltigkeit sichert, nämlich in der Aufzucht der Sündenfolgen. So wie nach Nietzsche - die Sklaven die Moral erfunden haben, so erfinden die Kinder die Ehe: als Höhle, als Schutz, als Raum, in dem sie wachsen können. Kinder wollen, dass ihre Eltern nicht streiten und zusammenbleiben. Sobald sie flügge sind, verlassen sie aber Vater und Mutter, schamlos und undankbar. Vorher sind sie betroffen, wenn ein Elternteil sie verlässt, um eine neue Beziehung einzugehen.Hier hilft auch Bildung, d.h. ein Blick in die antike Mythologie. Da gibt es die Göttin Hera, die den Herd schützt, die Familie; sie ist die Gattin des immer fremdgehenden Zeus, der sie laufend, wie man sagt, betrügt. Zeus ist allein von der Liebe bestimmt, von der Göttin Aphrodite, denn die ist für die heiße Liebe zuständig. Hera wütet zwar immer, wenn der Gatte aushäusig ist, sie versucht, spielverderbend, die Rendezvous zu verhindern Zeus aber empfindet eigentlich keine Schuld. Er folgt einem göttlichen Prinzip, der Liebe: sie steht über der Moral. Erst das Christentum hat das schlechte Gewissen in die Welt gebracht und die Ehe hochgehalten und den Ehebruch als Sünde bestimmt. Die antike Phantasie hat - vorchristlich die Sache anders erlebt, in Bildern die anthropologischen Daten so sortiert: es gibt die sinnliche Liebe, zwei sind aufeinander abgefahren, ineinander verknallt, verliebt usw. Sprachen können diesen elementaren Sachverhalt verschieden formulieren. Die Dichtung hat ihn immer wieder in großen Poesien gestaltet; man darf an Tristan und Isolde denken, die so aufeinander abgefahren sind, dass ihre Liebe sie quasi zu einem Wesen macht. Man darf an Anna Karenina denken, die der lahmen Ehe mit Karenin entflieht und dem attraktiven Grafen Wronski nicht widerstehen kann. Allerdings wird sie zerbrechen, sie hält die Flucht aus der Verantwortung nicht aus, sie kann den Verlust ihrer Tochter nicht ertragen.... Für das denkende Bewusstsein entsteht hier diese Frage: muss, was die Evolution will, durch sittliche Anstrengung geändert werden, geht es wie im 18. Jahrhundert um die Bändigung der wilden Seele ?

Sklep: Libristo.pl

Richard Wagner - Great Recordings - 2839297621

219,99 z³

Richard Wagner - Great Recordings Sony Music Entertainment

Muzyka>Klasyczna

1. Svenden, Birgitta - Der Fliegende Hollaender - Voi 2. Ouvertuere - Voice 3. 'Hojoje! Hallojo' (Matrosen, Daland, Steuermann) - 4. 'Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer' (Steuerma 5. 'Die Frist Ist Um' (Hollaender, Mannshaft Des Holl 6. 'He! Holla! Steuermann!' (Daland, Steuermann, Holl 7. 'Durch Sturm Und Bosen Wind Verschlagen' (Hollaend 8. 'Wie? Hort' Ich Recht?' (Daland, Hollaender) - V 9. 'Suedwind! Suenwind!' (Steuermann, Matrosen, Dalan 10. 'Summ' Und Brumm', Du Gutes Raedchen' (Maedchen, M 11. 'Du Boses Kind, Wenn Du Nicht Spinnst' (Mary, Maed 12. 'Johohoe! Traft Ihr Das Schiff Im Meere An' (Senta 101. Svenden, Birgitta - Der Fliegende Hollaender - Voi 102. 'Ach! Wo Weilt Sie' (Maedchen, Senta) - Voice 103. 'Senta! Willst Du Mich Verderben?' (Erik, Maedchen 104. 'Bleib' Senta!' (Erik, Senta) - Voice 105. 'Auf Hohem Felsen Lag Ich Traeumend' (Erik, Senta) 106. 'Mein Kind, Du Siehst Mich Auf Der Schwelle' (Dala 107. 'Mogst Du, Mein Kind, Dem Fremden Mann Willkommen 108. 'Wie Aus Der Ferne Laengst Vergag'ner Zeiten' (Hol 109. 'Wirst Du Des Vaters Wahl Nicht Schelten?' (Hollae 110. 'Verzeiht! Mein Volk Haelt Draussen Sich Nicht Meh 111. 'Steuermann, Lass' Die Wacht!' (Matrosen, Maedchen 112. 'Johohoe! Johohohoe! Hojohohoe!' (Mannschaft Des H 113. 'Was Musst' Ich Horen!' (Erik, Senta) - Voice 114. 'Willst Jenes Tag's Du Nicht Dich Mehr Entsinnen' 115. 'Verloren! Ach! Verloren!' (Hollaender, Erik, Sent 116. 'Erfahre Das Geschick, Vor Dem Ich Dich Bewahr'!' 201. Wagner, Richard - Lohengrin 202. Act I : Prelude 203. Hort Grafen, Freie, Edle Von Brabant! 204. Dank, Konig, Dir 205. Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Beklagte! 206. Einsam In Trueben Tagen 207. Des Ritters Will Ich Wahren 208. Ohn' Antwort Ist Der Ruf Verhallt! 209. Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Schwan! 210. Wenn Ich Im Kampfe Fuer Dich Siege 211. Welch Holde Wunder Muss Ich Seh'n? 212. Nun Horet Mich Und Achtet Wohl 213. Durch Gottes Sieg Ist Jetzt Dein Leben Mein 214. Act II : Introduction 215. Erhebe Dich, Genossin Meiner Schmach! 216. Was Macht Dich In So Wilder Klage 301. Wagner, Richard - Lohengrin 302. Act II : Entsetzlich! 303. Euch Lueften, Die Mein Klagen 304. Wer Ruft? 305. Ortrud, Wo Bist Du? 306. In Frueh'n Versammelt Uns Der Ruf 307. Des Konigs Wort Und Will' 308. Gesegnet Soll Sie Schreiten 309. Zurueck, Elsa! 310. Heil! Heil Dem Konig! 311. O Konig! Trugbetorte Fuersten! 312. Welch Ein Geheimnis 313. Mein Held, Entgegne Kuehn 401. Wagner, Richard - Lohengrin 402. Act III : Prelude 403. Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin (Bridal Song) 404. Das Suesse Lied Verhallt 405. Wie Hehr Erkenn' Ich 406. Hochstes Vertraun 407. Weh, Nun Ist All Unser Glueck Dahin! 408. Heil, Konig Heinrich 409. Was Bringen Die? 410. In Fernem Land 411. Mir Schwankt Der Boden! 412. Mein Lieber Schwan! 501. Wagner, Richard - Die Meistersinger Von Nuernberg 502. 1. Aufzug : Vorspiel 503. Da Zu Dir Der Heiland Kam 504. Verweilt! - Ein Wort - Ein Einzig Wort! 505. David! Was Stehst? 506. Mein Herr! Der Singer Meisterschlag 507. Seid Meiner Treue Wohl Versehen 508. Zu Einer Freiung Und Zunftberatung 509. Nicht Doch, Ihr Meister; Lasst Das Jetzt Fort! 510. Verzeiht, Vielleicht Schon Ginget Ihr Zu Weit 511. Wohl Meister! Zur Tagesordnung Kehrt 512. Am Stillen Herd In Winterszeit 513. Nun Meister! Wenn's Gefaellt 514. Was Euch Zum Liede Richt Und Schnur 601. Wagner, Richard - Die Meistersinger Von Nuernberg 602. 1. Aufzug : 'Fanget An' - So Rief Der Lenz In Den 603. Halt, Meister! Nicht So Geeilt! 604. 2. Aufzug : Johannistag! Johannistag! 605. Lass Seh'n, Ob Meister Sachs Zu Haus? 606. Was Duftet Doch Der Flieder 607. Gut'n Abend, Meister! Noch So Fleissig? 608. Das Dacht' Ich Wohl. Nun Heisst's: Schaff Rat! 609. Da Ist Er! 610. Hort, Ihr Leut', Und Lasst Euch Sagen 611. Jerum! Jerum! 612. Den Tag Seh' Ich Erscheinen 613. Zum Teufel Mit Dir, Verdammter Kerl! 701. Wagner, Richard - Die Meistersinger Von Nuernberg 702. 3. Aufzug : Vorspiel 703. Gleich, Meister! Hier! 704. Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! 705. Gruess Gott, Mein Junker! Ruhtet Ihr Noch? 706. Morgenlich Leuchtend Im Rosigen Schein 707. Ein Werbelied? Von Sachs! - Ist's Wahr? 708. So Ganz Boshaft Doch Keinen Ich Fand 709. Hat Man Mit Dem Schuhwerk Nicht Seine Not! 710. Mein Kind, Von Tristan Und Isolde 801. Wagner, Richard - Die Meistersinger Von Nuernberg 802. 3. Aufzug : Die Selige Morgentraum-deutweise 803. Selig, Wie Die Sonne 804. Sankt Krispin, Lobet Ihn! 805. Wach Auf, Es Nahet Gen Den Tag 806. Euch Macht Ihr's Leicht, Mir Macht Ihr's Schwer 807. Morgen Ich Leuchte In Rosigem Schein 808. Morgenlich Leuchtend Im Rosigen Schein 809. Verachtet Mir Die Meister Nicht 901. Wagner, Richard - Das Rheingold - Oper In Vier Sze 902. Vorspiel 903. 1. Szene : Weia! Waga! Woge, Du Welle! 904. He He! Ihr Nicker! 905. Garstig Glatter Glitschriger Glimmer! 906. Lugt, Schwestern! 907. Der Welt Erbe Gewaenn' Ich Zu Eigen Durch Dich 908. 2. Szene : Wotan, Gemahl! Erwache! 909. So Schirme Sie Jetzt 910. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' 911. Zu Mir, Freia! Meide Sie, Frecher! 912. Endlich Loge! 913. Immer Ist Undank Loges Lohn! 914. Umsonst Sucht' Ich 915. Nicht Gonn' Ich Das Gold Dem Alben 916. Hor', Wotan, Der Harrenden Wort! 917. Jetzt Fand Ich's! Hort Was Euch Fehlt! 918. Auf, Loge! Hinab Mit Mir! 919. 3. Szene : Hehe! Hehe! 920. Nibelheim Hier 1001. Wagner, Richard - Das Rheingold - Oper In Vier Sze 1002. 3. Szene : Wer Haelfe Mir! 1003. Nehmt Euch In Acht! Alberich Naht! 1004. Was Wollt Ihr Hier? 1005. Die In Linder Luefte Wehn Da Oben Ihr Lebt 1006. Wen Doch Fasste Nicht Wunder 1007. Riesenwurm Winde Sich Ringelnd! 1008. Nun Schnell Hinauf: Dort Ist Er Unser 1009. 4. Szene : Da, Vetter, Sitze Du Fest! 1010. Wohlan, Die Nibelungen Rief Ich Mir Nah 1011. Gezahlt Hab Ich: Nun Lasst Mich Ziehn! 1012. Bin Ich Nun Frei? 1013. Fasolt Und Fafner Nahen Von Fern 1014. Halt! Nicht Sie Beruehrt! 1015. Nicht So Leicht Und Locker Gefuegt! 1016. Freia, Die Schone, Schau Ich Nicht Mehr 1017. Weiche, Wotan, Weiche! 1018. Hort, Ihr Riesen! 1019. Halt, Du Gieriger! Gonne Mir Auch Was! 1020. Was Gleicht, Wotan, Wohl Deinem Gluecke? 1021. Schwueles Geduenst Schwebt In Der Luft 1022. Zur Burg Fuehrt Die Bruecke 1023. Ihrem Ende Eilen Sie Zu 1024. Rheingold! Rheingold! Reines Gold! 1101. Wagner, Richard - Die Walkuere - Oper In Drei Aufz 1102. 1. Aufzug : Vorspiel 1103. 1. Szene : Wes Herd Dies Auch Sei, Hier Muss Ich R 1104. 2. Szene : Mued Am Herd Fand Ich Den Mann 1105. Friedmund Darf Ich Nicht Heissen 1106. Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 1107. 3. Szene : Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater 1108. Schlaefst Du, Gast? 1109. Der Maenner Sippe Sass Hier Im Saal 1110. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 1111. Du Bist Der Lenz 1112. War Waelse Dein Vater 1113. Siegmund Heiss Ich Und Siegmund Bin Ich 1201. Wagner, Richard - Die Walkuere - Oper In Drei Aufz 1202. 2. Aufzug : Vorspiel 1203. 1. Szene : Nun Zaeume Dein Ross, Reisige Maid 1204. Dir Rat Ich, Vater, Rueste Dich Selbst 1205. Der Alte Sturm, Die Alte Mueh'! 1206. So Ist Es Denn Aus Mit Den Ewigen Gottern 1207. In Wildem Leiden Erwuchs Er Sich Selbst 1208. Was Verlangst Du? 1209. 2. Szene : Schlimm, Fuercht Ich, Schloss Der Strei 1210. O Heilige Schmach 1211. Als Junger Liebe Lust Mir Verblich 1212. O Sag! Kuende, Was Soll Nun Dein Kind? 1213. 3. Szene : Raste Nun Hier, Gonne Dir Ruh! 1301. Wagner, Richard - Die Walkuere - Oper In Drei Aufz 1302. 2. Aufzug : 4. Szene : Siegmund! Sieh Auf Mich! 1303. 5. Szene : Zauberfest Bezaehmt Ein Schlaf 1304. Kehrte Der Vater Nun Heim! 1305. Wehwalt! Wehwalt! 1306. Geh Hin, Knecht! Knie Vor Fricka 1307. 3. Aufzug : Vorspiel Und 1. Szene : Hojotoho! Hojo 1308. Nach Dem Tann Lenkt Sie Das Taumelnde Ross 1309. Schuetzt Mich, Und Helft In Hochster Not! 1310. Nicht Sehre Dich Sorge Um Mich 1311. So Fliehe Denn Eilig Und Fliehe Allein! 1312. Steh! Bruennhilde! 1313. 2. Szene : Wo Ist Bruenhild', Wo Die Verbrecherin? 1401. Wagner, Richard - Die Walkuere - Oper In Drei Aufz 1402. 3. Aufzug : 2. Szene : Hier Bin Ich, Vater 1403. 3. Szene : War Es So Schmaehlich, Was Ich Verbrach 1404. Als Fricka Den Eignen Sinn Dir Entfremdet 1405. So Tatest Du, Was So Gern Zu Tun Ich Begehrt 1406. Wohl Taugte Dir Nicht Die Tor'ge Maid 1407. Und Das Ich Ihm In Stuecke Schlug! 1408. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind! 1409. Der Augen Leuchtendes Paar 1410. Loge, Hor! 1501. Wagner, Richard - Siegfried - Oper In Drei Aufzueg 1502. 1. Aufzug : Vorspiel 1503. 1. Szene : Zwangvolle Plage! Mueh Ohne Zweck! 1504. Hoiho! Hoiho! 1505. Da Hast Du Die Stuecken, Schaendlicher Stuemper 1506. Als Zullendes Kind Zog Ich Dich Auf 1507. Vieles Lehrtest Du, Mime 1508. Einst Lag Wimmernd Ein Weib 1509. Und Diese Stuecken Sollst Du Mir Schmieden 1510. Da Stuermt Er Hin 1511. 2. Szene : Heil Dir, Weiser Schmied 1512. Hier Sitz Ich Am Herd Und Setze Mein Haupt 1513. Was Zu Wissen Dir Frommt, Solltest Du Fragen 1514. Die Stuecken! Das Schwert! O Weh! Mir Schwindelt! 1515. 3. Szene : Verfluchtes Licht! 1516. Heda! Du Fauler! 1601. Wagner, Richard - Siegfried - Oper In Drei Aufzueg 1602. 1. Aufzug : 3. Szene : Bist Du Es, Kind? 1603. Fuehltest Du Nie Im Finstren Wald 1604. Her Mit Den Stuecken, Fort Mit Dem Stuemper 1605. Notung! Notung! Neidliches Schwert! 1606. Hoho! Hoho! Hohei! 1607. 2. Aufzug : Vorspiel 1608. 1. Szene : In Wald Und Nacht 1609. Zur Neidhohle Fuhr Ich Bei Nacht 1610. Mit Mir Nicht, Hadre Mit Mime 1611. Fafner! Fafner! Erwache, Wurm! 1612. Nun, Alberich! Das Schlug Fehl 1613. 2. Szene : Wir Sind Zur Stelle 1614. Dass Der Mein Vater Nicht Ist 1701. Wagner, Richard - Siegfried - Oper In Drei Aufzueg 1702. 2. Aufzug : 2. Szene : Aber Wie Sah Meine Mutter W 1703. Meine Mutter, Ein Menschenweib! 1704. Ha Ha! Da Haette Mein Lied 1705. Wer Bist Du, Kuehner Knabe 1706. Zur Kunde Taugt Kein Toter 1707. 3. Szene : Wohin Schleichst Du Eilig Und Schlau 1708. Was Ihr Mir Nuetzt, Weiss Ich Nicht 1709. Willkommen, Siegfried! 1710. Da Lieg Auch Du, Dunkler Wurm! 1711. 3. Aufzug : Vorspiel 1712. 1. Szene : Wache, Wala! Wala! Erwach! 1713. Stark Ruft Das Lied 1801. Wagner, Richard - Siegfried - Oper In Drei Aufzueg 1802. 3. Aufzug : 1. Szene : Dir Unweisen Ruf Ich's Ins 1803. 2. Szene : Mein Voglein Schwebte Mir Fort 1804. Wohin, Knabe, Heisst Dich Dein Weg? 1805. Kenntest Du Mich, Kuehner Spross 1806. Mit Zerfochtner Waffe Wich Mir Der Feige? 1807. 3. Szene : Selige Ode Auf Sonniger Hoh'! 1808. Das Ist Kein Mann 1809. Heil Dir, Sonne! 1810. O Siegfried! Siegfried! Seliger Held! 1811. Dort Seh Ich Grane 1812. Ewig War Ich, Ewig Bin Ich 1901. Wagner, Richard - Gotterdaemmerung - Oper In Einem 1902. Prolog - Vorspiel : Welch Licht Leuchtet Dort? 1903. Treu Beratner Vertraege Runen 1904. Es Ragt Die Burg Von Riesen Gebaut 1905. Zu Neuen Taten, Teurer Helde 1906. Willst Du Mir Minne Schenken 1907. O Heilige Gotter! 1908. Siegfrieds Rheinfahrt 1909. 1. Aufzug : 1. Szene : Nun Hor, Hagen 1910. Wen Raetst Du Nun Zu Frein 1911. Jagt Er Auf Taten Wonnig Umher 1912. 2. Szene : Wer Ist Gibichs Sohn? 1913. Begruesse Froh, O Held 1914. Willkommen, Gast, In Gibichs Haus! 2001. Wagner, Richard - Gotterdaemmerung - Oper In Einem 2002. 1. Aufzug : 2. Szene : Deinem Bruder Bot Ich Mich 2003. Bluehenden Lebens Labendes Blut 2004. Frisch Auf Die Fahrt 2005. Hier Sitz' Ich Zur Wacht, Wahre Den Hof 2006. 3. Szene : Altgewohntes Geraeusch 2007. Hore Mit Sinn, Was Ich Dir Sage! 2008. Welch Banger Traeume Maeren 2009. Was Leckt So Wuetend 2010. Bruennhild'! Ein Freier Kam 2011. 2. Aufzug : Vorspiel 2012. 1. Szene : Schlaefst Du, Hagen, Mein Sohn? 2101. Wagner, Richard - Gotterdaemmerung - Oper In Einem 2102. 2. Aufzug : 2. Szene : Hoiho! Hagen! Mueder Mann! 2103. Heiss Mich Willkommen, Gibichskind! 2104. 3. Szene : Hoiho! Hoiho Hoho! 2105. 4. Szene : Heil Dir, Gunther! 2106. Gegruesst Sei, Teurer Held 2107. Einen Ring Sah Ich An Deiner Hand 2108. Heilge Gotter, Himmlische Lenker! 2109. Helle Wehr! Heilige Waffe! 2110. Gunther, Wehr Deinem Weibe 2111. 5. Szene : Welches Unholds List Liegt Hier Verhole 2112. Vertraue Mir, Betrogne Frau! 2113. Auf, Gunther, Edler Gibichung 2114. 3. Aufzug : Vorspiel 2115. 1. Szene : Frau Sonne Sendet Lichte Strahlen 2116. Ein Albe Fuehrte Mich Irr 2201. Wagner, Richard - Gotterdaemmerung - Oper In Einem 2202. 3. Aufzug : 1. Szene : Was Leid Ich Doch Das Karge 2203. Siegfried! Siegfried! Siegfried! 2204. 2. Szene : Hoiho! 2205. Trink, Gunther, Trink 2206. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 2207. In Leid Zu Dem Wipfel Lauscht Ich Hinauf 2208. Bruennhilde! Heilige Braut! 2209. Siegfrieds Trauermarsch 2210. 3. Szene : War Das Sein Horn? 2211. Hoiho! Hoiho! Wacht Auf! 2212. Nicht Klage Wider Mich 2213. Schweigt Eures Jammers Jauchzenden Schwall 2214. Starke Scheite Schichtet Mir Dort 2215. Mein Erbe Nun Nehm Ich Zu Eigen 2216. Fliegt Heim, Ihr Raben! 2301. Wagner, Richard - Parsifal - Ein Buehnenweihfestsp 2302. Erster Akt : Vorspiel 2303. He! Ho! Waldhueter Ihr 2304. Er Naht, Sie Bringen Ihn Getragen 2305. He, Du Da! Was Liegst Du Dort! 2306. Ja, Wann Oft Lange Sie Uns Fern Blieb 2307. Titurel, Der Fromme Held 2308. Vor Allem Nun: Der Speer Kehr Uns Zurueck 2309. Weh, Hoho, Weh! Wer Ist Der Fremde' 2310. Nun Sag', Nichts Weisst Du 2401. Wagner, Richard - Parsifal - Ein Buehnenweihfestsp 2402. Erster Akt : Vom Bade Kehrt Der Konig Heim 2403. Zum Liebesmahle Geruestet Tag Fuer Tag 2404. Mein Sohn Amfortas, Bist Du Am Amt 2405. Wehvolles Erbe, Dem Ich Verfallen 2406. Durch Mitleid Wissend 2407. Wein Und Brot Des Letzten Mahles 2408. Was Stehst Du Noch Da 2501. Wagner, Richard - Parsifal - Ein Buehnenweihfestsp 2502. Zweiter Akt : Vorspiel 2503. Die Zeit Ist Da 2504. Ach, Ach! Tiefe Nacht 2505. Furchtbare Not 2506. Ho! Ihr Waechter, Ho! Ritter! 2507. Hier, Hier Was Das Tosen 2508. Ihr Schonen Kinder 2509. Wie Duftet Ihr Hold 2510. Parsifal! Weile! 2511. Ich Sah Das Kind An Seiner Mutter Brust 2512. Wehe, Was Tat Ich 2513. Amfortas, Die Wunde! 2514. Gelobter Held, Entflieh Dem Wahn 2515. Den Ich Ersehnt 2516. Vergeh, Unsel'ges Weib! 2601. Wagner, Richard - Parsifal - Ein Buehnenweihfestsp 2602. Dritter Akt : Vorspiel 2603. Von Dorther Kam Das Stohnen 2604. Dienen - Dienen 2605. Heil Dir Mein Gast 2606. Heil Mir, Dass Ich Dich Wiederfinde 2607. O Gnade, Hochstes Heil! 2608. Und Ich, Ich Bin's 2609. Werd' Heute Zu Amfortas Ich Geleitet 2610. Wie Duenkt Mich Doch Die Aue Heut' So Schon 2611. Mittag, Die Stund' Ist Da 2612. Ja, Wehe, Weh Ueber Mich 2613. Enthuellet Den Gral 2701. Mehta, Zubin - Die Walkure, Act I 2702. Vorspiel/prelude 2703. Wes Herd Dies Auch Sei 2704. Mued Am Herd Fand Ich Den Mann 2705. Friedmund Darf Ich Nicht Heissen 2706. Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 2707. Ein Schwer Verhiess Mir Der Vater 2708. Schlaefst Du, Gast? 2709. Der Maenner Sippe Sass Hier Im Saal 2710. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 2711. Du Bist Der Lenz 2712. War Waelse Dein Vater 2713. Siegmund Heiss Ich Und Siegmund Bin Ich! 2801. Hofmann, Peter / Radio-sinfonieorchester Stuttg - 2802. Fanget An! 2803. Morgendlich Leuchtend Im Rosigen Schein (Preislied 2804. Hofmann, Peter / Radio-sinfonieorchester Stuttg - 2805. Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater 2806. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 2807. Hofmann, Peter / Radio-sinfonieorchester Stuttg - 2808. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 2809. Wagner, Richard - Rienzis Gebet 2810. Hofmann, Peter / Radio-sinfonieorchester Stuttg - 2811. Inbrunst Im Herzen, Wie Kein Buesser Noch Je Sie G 2812. Hofmann, Peter / Radio-sinfonieorchester Stuttg - 2813. In Fernem Land (Gralserzaehlung) 2901. Winbergh, Gosta - Rienzi: Allmaecht'ger Vater, Bli 2902. Winbergh, Gosta - Die Meistersinger Von Nuernberg: 2903. Winbergh, Gosta - Die Meistersinger Von Nuernberg: 2904. Dose, Helena - Lohengrin: Das Suesse Lied Verhall. 2905. Winbergh, Gosta - Lohengrin: In Fernem Land (Act 2906. Winbergh, Gosta - Lohengrin: Mein Lieber Schwan! ( 2907. Winbergh, Gosta - Parsifal: Amfortas! Die Wunde! ( 2908. Winbergh, Gosta - Parsifal: Nur Eine Waffe Taugt ( 3001. Flagstad, Kirsten - Tristan Und Isolde - 1990 Rema 3002. Mild Und Leise (Liebestod) 3003. Flagstad, Kirsten - Lohengrin - 1990 Remastered 3004. Act II : Euch Lueften, Die Mein Klagen - 1990 Rema 3005. Flagstad, Kirsten - Parsifal - 1990 Remastered 3006. Act II : Ich Sah' Das Kind - 1990 Remastered 3007. Flagstad, Kirsten - Die Walkuere - 1990 Remastered 3008. Act I : Du Bist Der Lenz 3009. Flagstad, Kirsten - Die Walkuere - 1990 Remastered 3010. Act II : Ho-jo-to-ho! - 1990 Remastered 3011. Flagstad, Kirsten - Gotterdaemmerung - 1990 Remast 3012. Prologue: Zu Neuen Thaten - 1990 Remastered 3013. Starke Scheite Schichtet Mir Dort (Bruenhildes Sch 3101. Melchior, Lauritz - Rienzi's Prayer - Act V - 'All 3102. Traubel, Helen - Lohengrin - Act I, Scene 2 - Elsa 3103. Melchior, Lauritz - Lohengrin - Act I, Scene 3 - L 3104. Melchior, Lauritz - Lohengrin - Act I, Scene 3 - ' 3105. Traubel, Helen - Lohengrin - Act Ii, Scene 2 'Euch 3106. Baum, Kurt - Lohengrin - Act Iii, Scene 2 - Bridal 3107. Rodzinski, Artur - Tristan Und Isolde - Prelude To 3108. Traubel, Helen - Tristan Und Isolde - Act I, Scene 3201. Glaz, Hertha - Tristan Und Isolde - Act Ii, Scene 3202. Melchior, Lauritz - Tristan Und Isolde - Act Ii, S 3203. Rodzinski, Artur - Tristan Und Isolde - Prelude To 3204. Melchior, Lauritz - Tristan Und Isolde - Act Iii, 3205. Melchior, Lauritz - Tristan Und Isolde - Act Iii, 3206. Traubel, Helen - Tristan Und Isolde - Act Iii, Sce 3301. Bernstein, Leonard - Tannhaeuser Overture 3302. Farrell, Eileen - Bruennhilde's Immolation Scene F 3303. Farrell, Eileen - Wesendonck Lieder - Voice 3304. I. Der Engel 3305. Ii. Stehe Still! 3306. Iii. Im Treibhaus 3307. Iv. Scherzen 3308. V. Traeume 3309. Bernstein, Leonard - Prelude & Love-death From Tri 3401. Wagner, Richard - Tannhaeuser 3402. Dich, Teure Halle, Gruess Ich Wieder (Hallenarie) 3403. Meier, Waltraud - Die Walkuere 3404. Der Maenner Sippe Sass Hier Im Saal (Sieglinde, Au 3405. Wagner, Richard - Der Fliegende Hollaender 3406. Jo Ho Hoe! Traft Ihr Das Schiff (Ballade Der Senta 3407. Meier, Waltraud - Gotterdaemmerung 3408. Hore Mit Sinn (Waltrautenerzaehlung, Aus Dem 1. Au 3409. Meier, Waltraud - Lohengrin 3410. Einsam In Trueben Tagen (Elsas Traum Aus Em 1. Akt 3411. Meier, Waltraud - Parsifal 3412. Grausamer! Fuehlst Du Im Herzen.... (Kundry, Aus 3413. Meier, Waltraud - Tristan Und Isolde 3414. Mit Einem Fluch.... (Isoldes Fluch, Aus Dem 1. Au 3415. Meier, Waltraud - Gotterdaemmerung 3416. Starke Scheite Schichtet Mir Dort (Bruennhilde, Sc 3501. Szell, George - Entrance Of The Gods Into Valhalla 3502. Wagner, Richard - The Ride Of The Valkyries From A 3503. Szell, George - Magic Fire Music From Act III Of D 3504. Wagner, Richard - Forest Murmurs From Act II Of Si 3505. Szell, George - Dawn & Siegfried's Rhein Journey 3506. Szell, George - Siegfried's Funeral Music & Final 3507. Szell, George - Die Meistersinger (Orchestral Exce 3508. Szell, George - Prelude & Love-death From Tristan 3601. Arroyo, Martina - Die Walkuere - 1996 Remastered 3602. Act III : Ride Of The Valkyries 3603. Stokowski, Leopold - Tristan Und Isolde - Remaster 3604. Act III : Prelude 3605. Stokowski, Leopold - Das Rheingold - 1996 Remaster 3606. Act I : Entrance Of The Gods Into Valhalla 3607. Symphony Of The Air - Tannhaeuser - Remastered - 1 3608. Overture 3609. Venusberg Music 3610. Royal Philharmonic Orchestra - Rienzi - Remastered 3611. Overture 3612. Wagner, Richard - Die Walkuere - 1996 Remastered 3613. Act III : Magic Fire Music 3701. Berliner Philharmoniker - Rienzi 3702. Ouvertuere 3703. Berliner Philharmoniker - Lohengrin 3704. 3. Akt : Vorspiel 3705. Berliner Philharmoniker - Faust-ouvertuere 3706. Wagner, Richard - Die Meistersinger Von Nuernberg 3707. Vorspiel 3708. Berliner Philharmoniker - Siegfried-idyll 3709. Berliner Philharmoniker - Gotterdaemmerung 3710. Siegfrieds Rheinfahrt 3801. Maazel, Lorin - Tannhaeuser Und Der Saengerkrieg A 3802. Overture: Andante Maestoso 3803. Act I 3804. Act II 3805. Act III 3901. Tal & Groethuysen - Die Meistersinger Von Nuernber 3902. Halevy, Jacques Fromental - Le Guitarrero: Ouvertu 3903. Tal & Groethuysen - Grande Fantaisie Sur La Romane 3904. Tal & Groethuysen - Eine Faust-ouvertuere 3905. Tal & Groethuysen - Parsifal: Vorspiel 3906. Tal & Groethuysen - Die Walkuere: Der Ritt Der Wal 3907. Tal & Groethuysen - Tannhaeuser Und Der Saengerkri

Sklep: Gigant.pl

Wagner: The Great Operas - 2839233468

209,99 z³

Wagner: The Great Operas Universal Music / Decca

Muzyka>Klasyczna

1. Der Fliegende Hollaender 2. Wagner, Richard - Overture 3. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 4. Wagner, Richard - 1. Introduktion. Hojoje! Hojoj 5. Wagner, Richard - Kein Zweifel! Sieben Meilen For 6. Wagner, Richard - Mit Gewitter Und Sturm Aus Fern 7. Wagner, Richard - 2. Rezitativ Und Arie. Die Fri 8. Wagner, Richard - Dich Frage Ich, Gepries'ner Eng 9. Wagner, Richard - Nur Eine Hoffnung Soll Mir Blei 10. Wagner, Richard - 3. Szene, Duett Und Chor. He! 11. Wagner, Richard - Durch Sturm Und Bosen Wind Vers 12. Wagner, Richard - Wie? Hor' Ich Recht? Meine Toch 13. Wagner, Richard - Wenn Aus Der Qualen Schreckgewa 14. Wagner, Richard - Suedwind! Suedwind! (Erster Ak 15. Wagner, Richard - Mit Gewitter Und Sturm Aus Fern 16. Wagner, Richard - 4. Szene, Lied Und Ballade. Su 17. Wagner, Richard - Da Seht Ihr's! (Act 2) 18. Wagner, Richard - Johohoe! Traft Ihr Das Schiff I 101. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 102. Wagner, Richard - Ach, Wo Weilt Sie (Act 2) 103. Wagner, Richard - Vom Felsen Sah Ein Schiff Ich N 104. Wagner, Richard - 5. Duett. Bleib, Senta! Bleib 105. Der Fliegende Hollaender 106. Wagner, Richard - Mein Herz, Voll Treue Bis Zum S 107. Wagner, Richard - Auf Hohem Felsen Lag Ich Traeum 108. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 109. Wagner, Richard - 6. Finale. Mein Kind, Du Siehs 110. Der Fliegende Hollaender 111. Wagner, Richard - Mogst Du, Mein Kind, Den Fremde 112. Wagner, Richard - Wie Aus Der Ferne Laengst Verga 113. Wagner, Richard - Wirst Du Des Vaters Wahl Nicht 114. Wagner, Richard - Verzeiht! Mein Volk Haelt Draus 115. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 116. Wagner, Richard - 7. Szene Und Chor. Steuermann, 117. Wagner, Richard - Mein! Seht Doch An! (Act 3) 118. Der Fliegende Hollaender 119. Wagner, Richard - Johohoe! Johohoe! Hoe! Hoe! (D 120. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 121. Wagner, Richard - 8. Finale. Was Musst Ich Horen 122. Wagner, Richard - Willst Jenen Tag Du Nicht Dich 123. Der Fliegende Hollaender 124. Wagner, Richard - Verloren! Ach, Verloren! (Dritte 125. Der Fliegende Hollaender (Original Version) 126. Wagner, Richard - Erfahre Das Geschick - Du K 201. Tannhaeuser 202. Wagner, Richard - Overture - Act I: Naht Euch Dem 203. Tannhaeuser (Original Version) 204. Wagner, Richard - Geliebter, Sag, Wo Weilt Dein S 205. Wagner, Richard - Dir Tone Lob! Die Wunder Sei'n 206. Wagner, Richard - Geliebter, Komm! Sieh Dort Die 207. Wagner, Richard - Stets Soll Nur Dir Mein Lied Er 208. Wagner, Richard - Zieh Hin, Wahnsinniger, Zieh Hi 209. Wagner, Richard - Frau Holda Kam Aus Dem Berg Her 210. Wagner, Richard - Zu Dir Wall Ich, Mein Jesus Chr 211. Wagner, Richard - Wer Ist Der Dort In Bruenstigem 212. Wagner, Richard - Als Du In Kuehnem Sange Uns Bes 301. Tannhaeuser 302. Wagner, Richard - Dich, Teure Halle, Gruess Ich W 303. Tannhaeuser (Original Version) 304. Wagner, Richard - Dort Ist Sie; Nahe Dich Ihr Ung 305. Wagner, Richard - Den Gott Der Liebe Sollst Du Pr 306. Wagner, Richard - Dich Treff Ich Hier, In Dieser 307. Wagner, Richard - Freudig Begruessen Wir Die Edle 308. Wagner, Richard - Gar Viel Und Schon (Act 2) 309. Wagner, Richard - Blick Ich Umher In Diesem Edlen 310. Wagner, Richard - Auch Ich Darf Mich So Gluecklic 311. Wagner, Richard - O Walther, Der Du Also Sangest 312. Wagner, Richard - Dir, Gottin Der Liebe, Soll Mei 313. Wagner, Richard - Was Hor Ich? (Act 2) 314. Wagner, Richard - Der Ungluecksel'ge, Den Gefange 315. Wagner, Richard - Weh! Weh, Mir Ungluecksel'gem! 316. Wagner, Richard - Ein Furchtbares Verbrechen Ward 317. Wagner, Richard - Versammelt Sind Aus Meinen Land 401. Tannhaeuser (Original Version) 402. Wagner, Richard - Introduction (Dritter Akt) 403. Wagner, Richard - Wohl Wusst' Ich Hier Sie Im Geb 404. Wagner, Richard - Beglueckt Darf Nun Dich, O Heim 405. Wagner, Richard - Allmaecht'ge Jungfrau, Hor Mein 406. Wagner, Richard - Wie Todesahnung Daemmrung Deckt 407. Wagner, Richard - O Du, Mein Holder Abendstern ( 408. Wagner, Richard - Ich Horte Harfenschlag (Dritte 409. Wagner, Richard - Inbrunst Im Herzen (Dritter Ak 410. Wagner, Richard - Nach Rom Gelangt' Ich So (Drit 411. Wagner, Richard - Da Sank Ich In Vernichtung Dump 412. Wagner, Richard - Willkommen, Ungetreuer Mann - 413. Wagner, Richard - Heil ! Heil! Der Gnade Wunder H 501. Lohengrin 502. Wagner, Richard - Prelude To Act I (Original Versi 503. Lohengrin (Original Version) 504. Wagner, Richard - Hort, Grafen, Edle, Freie Von B 505. Wagner, Richard - Dank, Konig, Dir, Dass Du Zu Ri 506. Wagner, Richard - Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Be 507. Wagner, Richard - Einsam In Trueben Tagen (Act 1 508. Wagner, Richard - Mich Irret Nicht Ihr Traeumeris 509. Wagner, Richard - Wer Hier Im Gotteskampf Zu Stre 510. Wagner, Richard - Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Sc 511. Wagner, Richard - Zum Kampf Fuer Eine Magd Zu Ste 512. Wagner, Richard - Nun Hort! Euch, Volk Und Edlen 513. Wagner, Richard - Nun Horet Mich Und Achtet Wohl 514. Wagner, Richard - Durch Gottes Sieg Ist Jetzt Dei 601. Lohengrin (Original Version) 602. Wagner, Richard - Introduction (Act 2) 603. Wagner, Richard - Erhebe Dich, Genossin Meiner Sc 604. Wagner, Richard - Du Wilde Seherin (Act 2) 605. Wagner, Richard - Euch Lueften, Die Mein Klagen 606. Wagner, Richard - Elsa! (Act 2) 607. Wagner, Richard - Entweihte Gotter! Helft Jetzt M 608. Wagner, Richard - Wie Kann Ich Solche Huld Dir Lo 609. Wagner, Richard - In Frueh'n Versammelt Uns Der R 610. Wagner, Richard - Des Konigs Wort Und Will' Tu Ic 611. Wagner, Richard - Gesegnet Soll Sie Schreiten (A 612. Wagner, Richard - Zurueck, Elsa! Nicht Laenger Wi 613. Wagner, Richard - O Konig! Trugbetorte Fuersten! 614. Wagner, Richard - Welch Ein Geheimnis Muss Der He 615. Wagner, Richard - Mein Held, Entgegne Kuehn Dem U 701. Lohengrin (Original Version) 702. Wagner, Richard - Prelude To Act III (Dritter Aufz 703. Wagner, Richard - Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin 704. Wagner, Richard - Das Suesse Lied Verhallt (Drit 705. Wagner, Richard - Fuehl' Ich Zu Dir So Suess Mein 706. Wagner, Richard - Atmest Du Nicht Mit Mir Die Sue 707. Wagner, Richard - Hochstes Vertraun Hast Du Mir S 708. Wagner, Richard - Weh, Nun Ist All Unser Glueck D 709. Wagner, Richard - Heil Konig Heinrich! (Dritter 710. Wagner, Richard - Macht Platz Dem Helden Von Brab 711. Wagner, Richard - In Fernem Land, Unnahbar Euren 712. Wagner, Richard - Mein Lieber Schwan! (Dritter A 801. Tristan Und Isolde 802. Wagner, Richard - Prelude To Act 1. Langsam Und Sc 803. Wagner, Richard - Westwaerts Schweift Der Blick 804. Wagner, Richard - Frisch Weht Der Wind Der Heimat 805. Wagner, Richard - Weh, Ach Wehe! Dies Zu Dulden 806. Wagner, Richard - Auf! Auf! Ihr Frauen! (Erster 807. Wagner, Richard - Herr Tristan Trete Nah! - Beg 808. Wagner, Richard - Tristan! - Isolde! Treuloser Ho 901. Tristan Und Isolde 902. Wagner, Richard - Prelude (Zweiter Akt) 903. Wagner, Richard - Horst Du Sie Noch? (Zweiter Ak 904. Wagner, Richard - Isolde! Geliebte! - Tristan! Ge 905. Wagner, Richard - O Sink Hernieder, Nacht Der Lie 906. Tristan Und Isolde (Original Version) 907. Wagner, Richard - Einsam Wachend In Der Nacht (A 908. Tristan Und Isolde 909. Wagner, Richard - Lausch, Geliebter! (Zweiter Ak 910. Tristan Und Isolde (Original Version) 911. Wagner, Richard - Doch Unsre Liebe, Heisst Sie Ni 912. Tristan Und Isolde 913. Wagner, Richard - So Stuerben Wir (Zweiter Akt) 914. Wagner, Richard - Rette Dich, Tristan! (Zweiter 915. Wagner, Richard - Tatest Du's Wirklich? (Zweiter 916. Wagner, Richard - O Konig, Das Kann Ich Dir Nicht 1001. Tristan Und Isolde (Original Version) 1002. Wagner, Richard - Prelude (Dritter Akt) 1003. Wagner, Richard - Man Hort Einen Hirtenreigen/the 1004. Wagner, Richard - Kurwenal! He! (Dritter Akt) 1005. Wagner, Richard - Hei Nun! Wie Du Kamst? (Dritte 1006. Wagner, Richard - Noch Losch Das Licht Nicht Aus 1007. Wagner, Richard - Noch Ist Kein Schiff Zu Sehn! 1008. Wagner, Richard - Bist Du Nun Tot? (Dritter Akt) 1009. Wagner, Richard - O Diese Sonne! (Dritter Akt) 1010. Wagner, Richard - Ich Bin's, Ich Bin's (Dritter 1011. Wagner, Richard - Kurwenal! Hor! (Dritter Akt) 1012. Wagner, Richard - Mild Und Leise Wie Er Laechelt 1101. Die Meistersinger Von Nuernberg 1102. Wagner, Richard - Prelude 1103. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 1104. Silvio Varviso - Da Zu Dir Der Heiland Kam (Act 1105. Anna Reynolds - Verweilt! - Ein Wort (Act 1) 1106. Silvio Varviso - David! Was Stehst? (Act 1) 1107. Silvio Varviso - Mein Herr! Der Singer Meistersch 1108. Silvio Varviso - Der Meister Ton Und Weisen (Act 1109. Klaus Hirte - Seid Meiner Treue Wohl Versehen (A 1110. Nikolaus Hillebrandt - Zu Einer Freiung (Act 1) 1111. Gerd Nienstedt - Nicht Doch, Ihr Meister (Act 1) 1112. Gerd Nienstedt - Verzeiht, Vielleicht Schon Ginge 1113. Gerd Nienstedt - Dacht Ich Mir's Doch (Act 1) 1114. Gerd Nienstedt - Am Stillen Herd (Act 1) 1115. Gerd Nienstedt - Nun, Meister! Wenn's Gefaellt ( 1116. Gerd Nienstedt - Was Euch Zum Liede Richt Und Sch 1201. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 1202. Nikolaus Hillebrandt - Fanget An! (Act 1) 1203. Gerd Nienstedt - Halt Meister! Nicht So Geeilt! 1204. Anna Reynolds - Johannistag! Johannistag! (Act 2 1205. Anna Reynolds - Lass Sehn, Ob Meister Sachs Zu Ha 1206. Karl Ridderbusch - Was Duftet Doch Der Flieder ( 1207. Anna Reynolds - Gut'n Abend, Meister! (Act 2) 1208. Anna Reynolds - Das Dacht Ich Wohl (Act 2) 1209. Anna Reynolds - Da Ist Er! (Act 2) 1210. Anna Reynolds - Geliebter, Spare Den Zorn (Act 2 1211. Weikl, Bernd - Ueble Dinge, Die Ich Da Merk (Act 1212. Klaus Hirte - Jerum! Jerum! (Act 2) 1213. Klaus Hirte - Den Tag Seh' Ich Erscheinen (Act 2 1214. Anna Reynolds - Mit Den Schuhen Ward Ich Fertig S 1301. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 1302. Silvio Varviso - Prelude (Act 3) 1303. Karl Ridderbusch - Gleich, Meister! Hier! (Act 3 1304. Karl Ridderbusch - Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! (A 1305. Karl Ridderbusch - Gruess Gott, Mein Junker (Act 1306. Karl Ridderbusch - Morgenlich Leuchtend (Act 3) 1307. Klaus Hirte - Ein Werbelied! Von Sachs! (Act 3) 1308. Klaus Hirte - Das Gedicht? Hier Liess Ich's (Act 1309. Karl Ridderbusch - Sieh, Evchen! Dacht Ich's Doch 1310. Karl Ridderbusch - Hat Man Mit Dem Schuhwerk (Ac 1311. Karl Ridderbusch - Mein Kind, Von Tristan Und Iso 1401. Die Meistersinger Von Nuernberg (Original Version 1402. Karl Ridderbusch - Die Selige Morgentraum-deutwe 1403. Anna Reynolds - Selig, Wie Die Sonne (Act 3) 1404. Silvio Varviso - Sankt Krispin, Lobet Ihn! (Act 1405. Silvio Varviso - Ihr Tanzt (Act 3) 1406. Silvio Varviso - Wacht Auf! Es Nahet Gen Den Tag 1407. Gerd Nienstedt - Euch Macht Ihr's Leicht (Act 3) 1408. Nikolaus Hillebrandt - Morgen Ich Leuchte (Act 3 1409. Sotin, Hans - Morgenlich Leuchtend (Act 3) 1410. Karl Ridderbusch - Verachtet Mir Die Meister Nich 1501. Das Rheingold (Original Version) 1502. Soukupova, Vera - Vorspiel (Erste Szene) 1503. Ruth Hesse - Weia! Waga! Woge Du Welle! (Erste S 1504. Ruth Hesse - Garstig Glatter Glitschriger Glimmer 1505. Ruth Hesse - Wallala! Lalaleia! Leialalei! (Erst 1506. Wagner, Richard - Lugt, Schwestern! Die Weckerin 1507. Ruth Hesse - Der Welt Erbe Gewaenn' Ich Zu Eigen 1508. Bohm, Karl - Orchesterzwischenspiel (Erste Szene) 1509. Annelies Burmeister - Wotan! Gemahl! Erwache! (Z 1510. Annelies Burmeister - Nur Wonne Schafft Dir, Was 1511. Talvela, Martti - Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' 1512. Annelies Burmeister - Zu Mir, Freia! (Zweite Sze 1513. Annelies Burmeister - Endlich, Loge! (Zweite Sze 1514. Talvela, Martti - Immer Ist Undank Loges Lohn! ( 1515. Annelies Burmeister - Taugte Wohl Des Goldnen Tan 1516. Annelies Burmeister - Hor', Wotan, Der Harrenden 1517. Annelies Burmeister - Jetzt Fand Ich's (Zweite S 1518. Bohm, Karl - Verwandlungsmusik (Zweite Szene) 1519. Gustav Neidlinger - Hehe! Hehe! Hieher! Hieher! T 1601. Das Rheingold (Original Version) 1602. Adam, Theo - Wer Haelfe Mir? (Dritte Szene) 1603. Gustav Neidlinger - Mit Eurem Gefrage (Dritte Sz 1604. Gustav Neidlinger - Was Wollt Ihr Hier? (Dritte 1605. Gustav Neidlinger - Habt Acht! Habt Acht! (Dritt 1606. Gustav Neidlinger - Riesen-wurm Winde Sich Ringel 1607. Bohm, Karl - Verwandlungsmusik (Dritte Szene) 1608. Gustav Neidlinger - Da, Vetter, Sitze Du Fest! ( 1609. Gustav Neidlinger - Wohlan, Die Nibelungen Rief I 1610. Gustav Neidlinger - Zu Deiner Losung Musst Du Ihn 1611. Gustav Neidlinger - Bin Ich Nun Frei? (Vierte Sz 1612. Annelies Burmeister - Lauschtest Du Seinem Liebes 1613. Talvela, Martti - Halt! Nicht Sie Beruehrt! (Vie 1614. Annelies Burmeister - Nicht So Leicht Und Locker 1615. Talvela, Martti - Freia, Die Schone, Schau' Ich N 1616. Soukupova, Vera - Weiche, Wotan, Weiche! (Vierte 1617. Talvela, Martti - Hort, Ihr Riesen! (Vierte Szen 1618. Annelies Burmeister - Furchtbar Nun Erfind' Ich D 1619. Gerd Nienstedt - Schwueles Geduenst Schwebt In De 1620. Annelies Burmeister - Zur Burg Fuehrt Die Bruecke 1621. Ruth Hesse - Rheingold! Rheingold! Reines Gold! 1701. Die Walkuere (Erster Tag Des Buehnenfestspiels D 1702. Bohm, Karl - Orchestervorspiel (Erster Aufzug) 1703. Rysanek, Leonie - Szene 1: Wes Herd Dies Auch, Hi 1704. Bohm, Karl - Kuehlende Labung Gab Mir Der Quell 1705. Gerd Nienstedt - Szene 2: Mued Am Herd Fand Ich D 1706. Gerd Nienstedt - Friedmund Darf Ich Nicht Heissen 1707. Gerd Nienstedt - Aus Dem Wald Trieb Es Mich Fort 1708. Gerd Nienstedt - Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 1709. Bohm, Karl - Szene 3: Ein Schwert Verhiess Mir De 1710. Bohm, Karl - Der Maenner Sippe Sass Hier Im Saal 1711. Wagner, Richard - Winterstuerme Wichen Dem Wonnem 1712. Romero, Pepe - Wehwalt Heisst Du Fuerwahr? (Erst 1801. Die Walkuere (Erster Tag Des Buehnenfestspiels D 1802. Hopf, Gertraud - Vorspiel - Szene 1: Nun Zaeume D 1803. Annelies Burmeister - Der Alte Sturm, Die Alte Mu 1804. Annelies Burmeister - Heut Hast Du's Erlebt! (Zw 1805. Annelies Burmeister - Was Verlangst Du? (Zweiter 1806. Adam, Theo - Szene 2: Schlimm, Fuercht Ich, Schlo 1807. Adam, Theo - Lass Ich's Verlauten (Zweiter Aufzu 1808. Adam, Theo - Ein Andres Ist 'S: Achte Es Wohl (Z 1809. Bohm, Karl - So Sah Ich Siegvater Nie - Szene 3: 1810. Adam, Theo - Hinweg! Hinweg! Flieh Die Entweihte! 1901. Die Walkuere (Erster Tag Des Buehnenfestspiels D 1902. Wagner, Richard - Szene 4: Siegmund! Sieh Auf Mic 1903. Bohm, Karl - Du Sahest Der Walkuere Sehrenden Bli 1904. Adam, Theo - Szene 5: Zauberfest Bezaehmt Ein Sch 1905. Gertraud Hopf - Szene 1: Hojotoho! Heiaha! (Drit 1906. Cervena, Sona - Schuetzt Mich Und Helft In Hochst 1907. Cervena, Sona - Nicht Sehre Dich Sorge Um Mich - 2001. Die Walkuere (Erster Tag Des Buehnenfestspiels D 2002. Cervena, Sona - Hier Bin Ich, Vater (Dritter Auf 2003. Adam, Theo - Szene 3: War Es So Schmaehlich? (Dr 2004. Adam, Theo - Deinen Leichten Sinn Lass Dich Denn 2005. Adam, Theo - Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht (D 2006. Adam, Theo - Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kin 2007. Cervena, Sona - Loge, Hor! Lausche Hieher! (Drit 2101. Siegfried (Zweiter Tag Des Buehnenfestspiels Der 2102. Bohm, Karl - Vorspiel (Erster Aufzug) 2103. Bohm, Karl - Szene 1: Zwangvolle Plage! (Erster 2104. Bohm, Karl - Nun Tobst Du Wieder (Erster Aufzug) 2105. Bohm, Karl - Vieles Lehrtest Du, Mime (Erster Au 2106. Bohm, Karl - Wo Hast Du Nun, Mime (Erster Aufzug 2107. Bohm, Karl - So Starb Meine Mutter An Mir? (Erst 2108. Bohm, Karl - Das Gab Mir Deine Mutter (Erster Au 2109. Adam, Theo - Szene 2: Heil Dir, Weiser Schmied! 2110. Adam, Theo - Hier Sitz' Ich Am Herd (Erster Aufz 2111. Adam, Theo - Viel, Wanderer, Weisst Du Mir (Erst 2112. Adam, Theo - Was Zu Wissen Dir Frommt (Erster Au 2113. Adam, Theo - Notung Heisst Ein Neidliches Schwert 2201. Siegfried (Zweiter Tag Des Buehnenfestspiels Der 2202. Adam, Theo - Nach Eitlen Fernen Forschtest Du (E 2203. Bohm, Karl - Szene 3: Verfluchtes Licht (Erster 2204. Bohm, Karl - Fuehltest Du Nie Im Finstren Wald ( 2205. Bohm, Karl - Her Mit Den Stuecken (Erster Aufzug 2206. Bohm, Karl - Notung! Notung! Neidliches Schwert! 2207. Soukupova, Vera - Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, Me 2208. Soukupova, Vera - Den Der Bruder Schuf (Erster A 2209. Bohm, Karl - Vorspiel (Zweiter Aufzug) 2210. Gustav Neidlinger - Szene 1: In Wald Und Nacht ( 2211. Gustav Neidlinger - Durch Vertrages Treuerunen ( 2212. Gustav Neidlinger - Fafner! Fafner ! Erwache, Wur 2213. Gustav Neidlinger - Ich Lieg' Und Besitz' (Zwei 2214. Bohm, Karl - Szene 2: Wir Sind Zur Stelle! (Zwei 2215. Bohm, Karl - He, Du Alter! (Zweiter Aufzug) 2216. Bohm, Karl - Dass Der Mein Vater Nicht Ist (Zwei 2301. Siegfried (Zweiter Tag Des Buehnenfestspiels Der 2302. Wagner, Richard - Aber Wie Sah Meine Mutter Wohl 2303. Soukupova, Vera - Du Holdes Voglein (Zweiter Au 2304. Soukupova, Vera - Es Schweigt Und Lauscht (Zweit 2305. Bohm, Karl - Siegfrieds Hornruf (Zweiter Aufzug) 2306. Bohme, Kurt - Haha! Da Haette Mein Lied! (Zweite 2307. Bohme, Kurt - Da Lieg, Neidischer Kerl Kampf Mit 2308. Bohm, Karl - Zur Kunde Taugt Kein Toter (Zweiter 2309. Gustav Neidlinger - Szene 3: Wohin Schleichst Du 2310. Bohm, Karl - Willkommen, Siegfried (Zweiter Aufz 2311. Bohm, Karl - Das Sagt' Ich Doch Nicht? (Zweiter 2312. Bohm, Karl - Neides Zoll Zahlt Notung (Zweiter A 2313. Bohm, Karl - Hei! Siegfried Erschlug Nun Den Schl 2314. Bohm, Karl - Vorspiel (Dritter Aufzug) 2315. Adam, Theo - Szene 1: Wache, Wala! (Dritter Aufz 2316. Soukupova, Vera - Stark Ruft Das Lied (Dritter A 2317. Adam, Theo - Dir Unweisen Ruf' Ich Ins Ohr (Drit 2318. Adam, Theo - Szene 2: Dort Seh' Ich Siegfried Nah 2401. Siegfried (Zweiter Tag Des Buehnenfestspiels Der 2402. Adam, Theo - Mein Voglein Schwebte Mir Fort! (Dr 2403. Adam, Theo - Kenntest Du Mich (Dritter Aufzug) 2404. Bohm, Karl - Orchesterzwischenspiel (Dritter Aufzu 2405. Bohm, Karl - Szene 3: Vorspiel (Dritter Aufzug) 2406. Bohm, Karl - Seliger Ode Auf Wonniger Hoh' (Dri 2407. Bohm, Karl - Das Ist Kein Mann! (Dritter Aufzug) 2408. Bohm, Karl - Heil Dir, Sonne! Bruennhildes Erwac 2409. Bohm, Karl - O Siegfried! (Dritter Aufzug) 2410. Bohm, Karl - Dort Seh' Ich Grane (Dritter Aufzug 2411. Soukupova, Vera - Ewig War Ich (Dritter Aufzug) 2501. Gotterdaemmerung (Dritter Tag Des Buehnenfestspiel 2502. Annelies Burmeister - Welch Licht Leuchtet Dort? 2503. Annelies Burmeister - Wisset Ihr Noch, So Windet 2504. Bohm, Karl - Orchesterzwischenspiel Tagesanbruch ( 2505. Bohm, Karl - Zu Neuen Taten, Teurer Helde (Prolo 2506. Bohm, Karl - O Heilige Gotter! Hehre Geschlechter 2507. Bohm, Karl - Orchesterzwischenspiel Siegfrieds Rhe 2508. Thomas Stewart - Szene 1: Nun Hor, Hagen, Sage Mi 2509. Thomas Stewart - Brachte Siegfried Die Braut Dir 2510. Thomas Stewart - Szene 2: Heil Siegfried, Teurer 2511. Thomas Stewart - Willkommen, Gast, In Gibichs Hau 2601. Gotterdaemmerung (Dritter Tag Des Buehnenfestspiel 2602. Thomas Stewart - Deinem Bruder Bot Ich Mich Zum M 2603. Thomas Stewart - Bluehenden Lebens Labendes Blut 2604. Wagner, Richard - Hier Sitz' Ich Zur Wacht (Erst 2605. Bohm, Karl - Orchesterzwischenspiel (Erster Aufzug 2606. Martha Modl - Szene 3: Altgewohntes Geraeusch Rau 2607. Martha Modl - Hore Mit Sinn, Was Ich Dir Sage (E 2608. Martha Modl - Welch Banger Traeume Maeren (Erste 2609. Bohm, Karl - Bruennhild'! Ein Freier Kam (Erster 2701. Gotterdaemmerung (Dritter Tag Des Buehnenfestspiel 2702. Bohm, Karl - Orchestervorspiel (Zweiter Aufzug) 2703. Josef Greindl - Szene 1: Schlaefst Du, Hagen, Mei 2704. Bohm, Karl - Orchesterzwischenspiel (Zweiter Aufzu 2705. Josef Greindl - Szene 2: Hoiho, Hagen! Mueder Man 2706. Josef Greindl - Szene 3: Hoiho! Ihr Gibichsmannen 2707. Bohm, Karl - Szene 4: Heil Dir, Gunther! (Zweite 2708. Thomas Stewart - Bruennhild', Die Hehrste Frau ( 2709. Thomas Stewart - Was Mueht Bruennhildes Blick? ( 2710. Thomas Stewart - Ha! Dieser War Es, Der Mir Den R 2711. Bohm, Karl - Helle Wehr! Heilige Waffe! (Zweiter 2712. Thomas Stewart - Szene 5: Welches Unholds List Li 2713. Thomas Stewart - Dir Hilft Kein Hirn (Zweiter Au 2714. Wagner, Sieglinde - Orchestervorspiel - Szene 1: 2801. Gotterdaemmerung (Dritter Tag Des Buehnenfestspiel 2802. Wagner, Sieglinde - Siegfried! (Dritter Aufzug) 2803. Wagner, Sieglinde - Ihr Listigen Frauen, Lasst Da 2804. Josef Greindl - Szene 2: Hoiho! (Dritter Aufzug) 2805. Thomas Stewart - Trink, Gunther, Trink (Dritter 2806. Thomas Stewart - Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 2807. Burmeister, Annelies - Bruennhilde, Heilige Braut 2808. Bohm, Karl - Trauermarsch (Dritter Aufzug) 2809. Thomas Stewart - Szene 3: War Das Sein Horn? (Dr 2810. Bohm, Karl - Schweigt Eures Jammers Jauchzenden S 2811. Wagner, Richard - Starke Scheite Schichtet Mir Do 2812. Burmeister, Annelies - Mein Erbe Nun Nehm' Ich Zu 2813. Burmeister, Annelies - Grane, Mein Ross, Sei Mir 2814. Burmeister, Annelies - Zurueck Vom Ring! (Dritte 2901. Parsifal 2902. Wagner, Richard - Prelude (Original Version) 2903. Parsifal (Original Version) 2904. Wagner, Richard - He! Ho! Waldhueter Ihr (Act 1) 2905. Wagner, Richard - Seht Dort, Die Wilde Reiterin 2906. Wagner, Richard - Recht So! Habt Dank! Ein Wenig 2907. Wagner, Richard - Nicht Dank! Haha! Was Wird Es H 2908. Wagner, Richard - O Wunden-wundervoller Heiliger 2909. Wagner, Richard - Titurel, Der Fromme Held (Act 2910. Wagner, Richard - Weh! - Hoho! - Auf! - Wer Ist D 2911. Wagner, Richard - Nun Sag'! Nichts Weisst Du, Was 3001. Parsifal (Original Version) 3002. Wagner, Richard - Vom Bade Kehrt Der Konig Heim 3003. Wagner, Richard - Verwandlungsmusik (Act 1) 3004. Wagner, Richard - Nun Achte Wohl Und Lass Mich Se 3005. Wagner, Richard - Mein Sohn Amfortas, Bist Du Am 3006. Wagner, Richard - Wehvolles Erbe, Dem Ich Verfall 3007. Wagner, Richard - Enthuellet Den Gral! - Nehmet 3008. Wagner, Richard - Wein Und Brot Des Letzten Mahle 3009. Wagner, Richard - Auszug Der Ritter - Was Stehst 3010. Wagner, Richard - Prelude - Die Zeit Ist Da (Zwe 3011. Wagner, Richard - Ach! Ach! Tiefe Nacht! Wahnsinn 3012. Wagner, Richard - Ho! Ihr Waechter! Ho! Ritter! 3101. Parsifal (Original Version) 3102. Wagner, Richard - Hier War Das Tosen! (Zweiter A 3103. Wagner, Richard - Komm, Holder Knabe! (Zweiter A 3104. Wagner, Richard - Parsifal! Weile! (Zweiter Akt) 3105. Wagner, Richard - Dies Alles Hab' Ich Nun Getraeu 3106. Wagner, Richard - Ich Sah Das Kind An Seiner Mutt 3107. Wagner, Richard - Wehe! Was Tat Ich? Wo War Ich? 3108. Wagner, Richard - Amfortas! Die Wunde! (Zweiter 3109. Wagner, Richard - Grausamer! Fuehlst Du Im Herzen 3110. Wagner, Richard - Vergeh, Unseliges Weib! (Zweit 3111. Wagner, Richard - Prelude (Act 3) 3112. Wagner, Richard - Von Dorther Kam Das Stohnen (A 3201. Parsifal (Original Version) 3202. Wagner, Richard - Heil Dir, Mein Gast! (Act 3) 3203. Wagner, Richard - Heil Mir, Dass Ich Dich Wiederf 3204. Wagner, Richard - Zu Ihm, Des Tiefe Klagen (Act 3205. Wagner, Richard - O Herr! War Es Ein Fluch - Di 3206. Wagner, Richard - Nicht So! Die Heil'ge Quelle Se 3207. Wagner, Richard - Gesegnet Sei, Du Reiner, Durch 3208. Wagner, Richard - Wie Duenkt Mich Doch Die Aue He 3209. Wagner, Richard - Du Siehst, Das Ist Nicht So (A 3210. Wagner, Richard - Mittag. Die Stund' Ist Da - Ve 3211. Wagner, Richard - Geleiten Wir Im Bergenden Schre 3212. Wagner, Richard - Ja, Wehe! Weh' Ueber Mich! (Ac 3213. Wagner, Richard - Nur Eine Waffe Taugt (Act 3) 3214. Wagner, Richard - Hochsten Heiles Wunder! - Erl Der Ring Des Nibelungen - Adam / Windgassen / Neidlinger / Talvela / Bohm - Das Rheingold Nilsson / Rysanek / King / Adam / Bohm - Die Walkure Windgassen / Nilsson / Adam / Wohlfahart / Bohm - Siegfried Nilsson / Windgassen / Stewart / Griendl / Bohm - Gotterdammerung Crass / Silja / Griendl / Uhl / Sawallisch - Der Fliegende Hollander Windgassen / Silja / Waechter / Bumbry / Sawallisch - Tannhauser Thomas / Silja / Varnay / Vinay / Sawallisch - Lohengrin Nilsson / Windgassen / Ludwig / Talvela / Bohm - Tristan Und Isolde Ridderbusch / Cox / Bode / Sotin / Varviso - Die Meistersinger Von Nurnberg Hofmann / Meier / Sotin / Estes / Levine - Parsifal.

Sklep: Gigant.pl

Wagner: Great Opera Box (Limited) - 2839294660

219,99 z³

Wagner: Great Opera Box (Limited) Warner Music

Muzyka>Klasyczna

1. Adam, Theo - Rienzi (Oper In 5 Akten) (Gesamtaufna 2. Ouvertuere 3. Hier Ist's, Hier Ist's! (1. Akt) 4. Dies Ist Eu'r Handwerk 5. Doch Horet Ihr Der Trompete Ruf 6. O Schwester, Sprich 7. Rienzi, Du Bist Fuerchterlich! 8. Die Stunde Naht - Er Geht Und Laesst Dich Meinem S 9. Gegruesst, Gegruesst Sei 10. Erwacht, Ihr Schlaefer Nah Und Fern 11. Erstehe, Hohe Roma, Neu! 12. Introduktion 13. Ihr Romer, Hort Die Kunde (2. Akt) 14. Rienzi, Nimm Des Friedens Gruss! 15. Colonna, Hortest Du Das Freche Wort? 101. Ich Will Denn Ein Verraeter Sein 102. Erschallet, Feierklaenge! - Im Namen Roms Seid Mir 103. Ballett - Introduktion 104. Ballett - Armed Dance 105. Ballett - Fight Of The Gladiator 106. Ballett - Entrance Of The Virgins 107. Ballett - Festal Dance 108. Rienzi! Auf! Schuetzt Den Tribun! 109. O Lasst Der Gnade Himmelslicht 110. Euch Edlen, Dieses Volk Verzeiht 111. Introduktion - Vernahmt Ihr All Die Kunde Schon? ( 112. Gerechter Gott 113. Wo Bin Ich? 114. Prozession 201. Der Tag Ist Da 202. Heil, Roma, Dir! 203. Geschieden Sind Wir Denn Fortan 204. Introduktion - Wer Wars, Der Euch Hierher Beschied 205. Prozession 206. Ihr Nicht Beim Feste? 207. Vae, Vae Tibi Maledicto! 208. Introduktion - Allmaecht'ger Vater 209. Verlaesst Dir Kirche Mich 210. Du Hier, Irene? 211. Herbei! Herbei! 301. Adam, Theo - Der Fliegende Hollaender (Oper In 3 A 302. Ouvertuere 303. Hojohe! Hallojo! (1. Akt) 304. Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer 305. Die Frist Ist Um 306. Wie Oft In Meeres Tiefsten Schlund 307. Dich Frage Ich, Gepries'ner Engel Gottes 308. Nur Eine Hoffnung Soll Mir Bleiben 309. He! Holla! Steuermann! 310. Weit Komm' Ich Her 311. Durch Sturm Und Bosen Wind Verschlagen 312. Wie Wunderbar! Soll Deinem Wort Ich Glauben? 313. Was Muss Ich Horen? ... Hast Du Eine Tochter? 314. Wohl, Fremdling, Hab' Ich Eine Schone Tochetr 315. Wenn Aus Der Qualen Schreckgewalten 316. Suedwind! Suedwind! 317. Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer 318. Introduktion 319. Summ Und Brumm, Du Gutes Raedchen (2. Akt) 320. Du Boses Kind, Wenn Du Nicht Spinnst 321. O Macht Dem Dummen Lied Ein Ende 322. Johohe! ... Traft Ihr Das Schiff Im Meere An 323. Bei Bosem Wind Und Sturmes Wut 324. Vor Anker Alle Sieben Jahr' 401. Ach! Wo Weilt Sie 402. Bleib, Senta! Bleib Nur Einen Augenblick! 403. Mein Herz, Voll Treue Bis Zum Serben 404. Wie? Zweifelst Du An Meinem Herzen? 405. Fuehlst Du Den Schmerz, Den Tiefen Gram 406. Auf Hohem Felsen Lag Ich Traeumend 407. Ach Mochtest Du, Bleicher Seemann 408. Mein Kind, Du Siehst Mich Auf Der Schwelle 409. Mogst Du, Mein Kind, Den Fremden Mann 410. Doch Keines Spricht 411. Wie Aus Der Ferne Laengst Vergang'ner Zeiten 412. Versank Ich Jetzt In Wunderbares Traeumen 413. Wirst Du Des Vaters Wahl Nicht Schelten? 414. Du Bist Ein Engel! 415. Ein Heil'ger Balsam Meinem Wunden 416. Verzeiht! Mein Volk Haelt Draussen Sich Nicht Mehr 417. Interlude - Steuermann, Lass Die Wacht! (3. Akt) 418. Mein! Seht Doch An! Sie Tanzen Gar! 419. Juchhe! Juchhe! Da Gibt's Die Fuelle! 420. Johohoe! Johohoe! 421. Was Muss Ich Horen! Gott, Was Muss Ich Seh'n! 422. Willst Jenes Tags Du Nicht Dich Mehr Entsinnen 423. Verloren! Ach, Verloren! 424. Erfahre Das Geschick Vor Dem Ich Dich Bewahr'! 425. Zu Hilfe! Rettet, Rettet Sie! 501. Groenroos, Walton - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) 502. Ouvertuere 503. Naht Euch Dem Strande! (1. Akt) 504. Geliebter Sag, Wo Weilt Dein Sinn? 505. Dir Tone Lob! 506. Geliebter, Komm! Sieh Dort Die Grotte 507. Stets Soll Nur Dir, Nur Dir Mein Lied Ertonen! 508. Frau Holda Kam Aus Dem Berg Hervor 509. Wer Ist Der Dort Im Bruenstigen Gebete? 510. Als Du In Kuehnem Sange Uns Bestrittest... War's Z 601. Introduktion - Dich, Teure Halle (2. Akt) 602. Dort Ist Sie 603. Und Als Ihr Nun Von Uns Gegangen 604. Dich Treff' Ich Hier In Dieser Halle 605. Freudig Begruessen Wir Die Edle Halle 606. Gar Viel Und Schon Ward Hier In Dieser Halle 607. Blick Ich Umher In Diesem Edlen Kreise 608. Den Bronnen, Den Uns Wolfram Nannte 609. Heraus Zum Kampfe Mit Uns Allen! 610. Was Hor' Ich? 611. Ein Fuerchtbares Verbrechen Ward Begangen 701. Introduktion 702. Wohl Wusst' Ich Hier Sie Im Gebet' Zu Finden 703. Er Kehret Nicht Zurueck!... Allmaecht'ge Jungfrau 704. Wie Todesahnung Daemm'rung Deckt Die Lande 705. Ich Horte Harfenschlag! 706. Hor An, Wolfram, Hor An! 707. Als Ich Erwacht', Auf Odem Platze Lagerte Die Nach 801. Fischer-dieskau, Dietrich - Lohengrin (Oper In 3 A 802. Prelude 803. Hort! Grafen, Edle, Freie Von Brabant! (1. Akt) 804. Dank, Konig, Dir, Dass Du Zu Richten Kamst! 805. Welch Fuerchterliche Klage Sprichst Du Aus! 806. Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Beklagte! 807. Einsam In Trueben Tagen 808. Friedrich, Du Ehrenwerter Mann 809. Des Ritters Will Ich Wahren 810. Wer Hier Im Gotteskampf Zu Streiten Kam - Gegruess 811. Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Schwan! 812. Heil, Konig Heinrich! 813. Wenn Ich Im Kampfe Fuer Dich Siege 814. Nun Hort! Euch, Volk Und Edlen, Mach' Ich Kund 815. Nun Horet Mich Und Achtet Wohl 816. Mein Herr Und Gott, Nun Ruf' Ich Dich 817. Durch Gottes Sieg Ist Jetzt Dein Leben Mein 818. Introduktion 819. Erhebe Dich, Genossin Meiner Schmach! (2. Akt) 901. Was Macht Dich In So Wilder Klage Doch Vergeh'n? 902. Du Wilde Seherin! Wie Willst Du Doch 903. Der Rache Werk Sei Nun Beschworen 904. Euch Lueften, Die Mein Klagen 905. Elsa!... Wer Ruft? 906. Entweihte Gotter! Helft Jetzt Meiner Rache! 907. Ortrud, Wo Bist Du? 908. Du Aermste Kannst Wohl Nie Ermessen 909. So Zieht Das Unheil In Dies Haus! 910. Morning Song - In Frueh'n Versammelt Uns Der Ruf 911. Des Konigs Wort Und Will' Tu' Ich Euch Kund 912. Nun Hort, Dem Lande Will Er Uns Entfuehren! 913. Prozession - Gesegnet Soll Ich Schreiten 914. Zurueck, Elsa! Nicht Laenger Will Ich Dulden 915. Heil! Heil! Dem Konig! 916. O Konig! Trugbetorte Fuersten! 917. Welch Ein Geheimnis Muss Der Held Bewahren? 918. Mein Held! Entgegne Kuehn Dem Ungetreuen! 919. In Deiner Hand, In Deiner Treu' 1001. Prelude 1002. Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin (3. Akt) 1003. Das Suesse Lied Verhallt: Wir Sind Allein 1004. Wie Hehr Erkenn' Ich Unsrer Liebe Wesen! 1005. Atmest Du Nicht Mit Mir Die Suessen Duefte? 1006. Ach! Konnt' Ich Deiner Wert Erscheinen 1007. Hochstes Vertrau'n Hast Du Mir Schon Zu Danken 1008. Hilf Gott, Was Muss Ich Horen! 1009. Hortest Du Nichts? 1010. Tragt Den Erschlagenen Vor Des Konigs Gericht! 1011. Sonnenaufgang - Heil Konig Heinrich! 1012. Was Bringen Die? Was Tun Sie Kund? 1013. Mein Herr Und Konig, Lass Dir Melden 1014. In Fernem Land 1015. Mir Schwankt Der Boden! 1016. O Bleib, Und Zieh Uns Nicht Von Dannen! 1017. Mein Lieber Schwan! 1018. Weh! Weh! Du Edler, Holder Mann! 1101. Bayerisches Staatsorchester - Das Rheingold (Oper 1102. Prelude 1103. Weia! Waga! 1104. Hehe! Ihr Nicker! 1105. Garstig Glatter Glitschriger Glimmer! 1106. Lugt, Schwestern! 1107. Bangt Euch Noch Nicht? 1108. Orchester 1109. Wotan, Gemahl! Erwache! 1110. Vollendet Das Ewige Werk! 1111. So Schirme Sie Jetzt 1112. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' 1113. Schweig Dein Faules Schwatzen 1114. Zu Mir, Freia! 1115. Halt, Du Wilder! 1116. Wie? Welchen Handel Haett' Ich Geschlossen? 1117. Immer Ist Undank Loges Lohn! 1118. Was Ein Dieb Stahl 1119. Hor, Wotan!, Der Harrenden Wort! 1120. Was Sinnt Nun Wotan So Wild? 1121. Auf, Loge! Hinab Mit Mir! 1122. Hehe! Hehe! 1123. Nibelheim Hier 1201. Wer Haelfe Mir? 1202. Hierher! Dorthin! 1203. Was Wollt Ihr Hier? 1204. Habt Acht! Habt Acht! 1205. Riesenwurm Windet Sich Ringelnd! 1206. Luge Du Her! 1207. Orchester 1208. Da Vetter, Sitze Du Fest! 1209. Wohlan, Die Nibelungen Rief Ich Mir Nah' 1210. Gezahlt Hab' Ich 1211. Bin Ich Nun Frei? 1212. Lauschtest Du Seinem Liebesgruss? 1213. Bring'st Du Gute Kunde? 1214. Auf Riesenheims Ragender Mark 1215. Freia, Die Schone 1216. Weiche, Wotan, Weiche! 1217. Hort, Ihr Riesen! 1218. Zu Mir, Freia! 1219. Halt, Du Gieriger! 1220. Was Gleicht, Wotan 1221. Schwueles Geduenst Schwebt In Der Luft 1222. Zur Burg Fuehrt Die Bruecke 1223. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 1224. Ihrem Ende Eilen Sie Zu 1225. Rheingold! Rheingold! 1301. Bayerisches Staatsorchester - Die Walkuere (Oper I 1302. Prelude 1303. Wes Herd Dies Auch Sei (1. Akt) 1304. Einen Unseligen Labtest Du 1305. Mued' Am Herd Fand Ich Den Mann 1306. Friedmund Darf Ich Nicht Heissen 1307. Die So Leidig Los Dir Beschied 1308. Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 1309. Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater 1310. Schlaefst Du, Gast? 1311. Der Maenner Sippe 1312. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 1313. Du Bist Der Lenz 1314. O Suesseste Wonne! Seligstes Weib! 1315. Siegmund Heiss' Ich Und Siegmund Bin Ich! 1401. Prelude 1402. Nun Zaeume Dein Ross', Reisige Maid! - Hojotoho! H 1403. Der Alte Sturm, Die Alte Mueh'! 1404. So Ist Es Denn Aus Mit Den Ewigen Gottern 1405. Heiaha! Heiaha! Hojotoho! 1406. Schlimm, Fuercht' Ich, Ich Schloss Der Streit 1407. Als Junger Liebe Lust Mir Verblich 1408. Ein Andres Ist's: Achte Es Wohl 1409. So Nimmst Du Von Siegmund Den Sieg? 1410. So Nimm Meinen Segen, Nibelungen-sohn! 1411. Raste Nur Hier: Gonne Dir Ruh! 1412. Hinweg! Hinweg! Flieh Die Entweihte! 1501. Siegmund! Sieh Auf Mich! 1502. Erdenluft Muss Sie Noch Atmen 1503. Weh! Weh! Suessestes Weib 1504. Zwei Leben Lachen Dir Hier 1505. Zauberfest Bezaehmt Ein Schlaf 1506. Wehwalt! Wehwalt! 1601. Ritt Der Walkueren - Hojotoho! Hojotoho! (3. Akt) 1602. Schuetzt Mich Und Helft In Hochster Not! 1603. Nicht Sehre Dich Sorge Um Mich 1604. Steh, Bruennhild'! 1605. Hier Bin Ich, Vater: Gebiete Die Strafe! 1606. War Es So Schmaehlich, Was Ich Verbrach 1607. Deinen Leichten Sinn Lass Dich Denn Leiten 1608. Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht 1609. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind! 1610. Der Augen Leuchtendes Paar 1611. Loge, Hor! Lausche Hierher! 1612. Zauberfeuermusik 1701. Bayerisches Staatsorchester - Siegfried (Oper In 3 1702. Prelude 1703. Zwangvolle Plage! (1. Akt) 1704. Hoiho! Hoiho! 1705. Willst Du Denn Nie Gedenken 1706. Vieles Lehrtest Du, Mime 1707. Einst Lag Wimmernd Ein Weib 1708. Und Diese Stuecken Sollst Du Mir Schmieden 1709. Heil Dir, Weiser Schmied! 1710. Du Ruehrest Dich Viel Auf Der Erde 1711. Viel, Wanderer, Weisst Du Mir 1712. Viel, Wanderer, Weisst Du Mir 1713. Nun, Ehrlicher Zwerg 1714. Ein Weiser Niblung 1715. Sag Mir, Du Weiser Waffenschmied 1716. Verfluchtes Licht! 1717. Heda, Du Fauler! 1718. Bist Du Es, Kind? 1719. Fuehltest Du Nie Im Finstren Wald 1720. Her Mit Den Stuecken 1721. Notung! Notung! 1722. Hoho! Hoho! Hohei! 1723. Notung! Notung! 1801. Prelude 1802. In Wald Und Nacht (2. Akt) 1803. Zur Neidhohle Fuhr Ich Bei Nacht 1804. Fafner! Fafner! Erwache, Wurm! 1805. Wir Sind Zur Stelle! 1806. Dass Der Mein Vater Nicht Ist 1901. Waldfluestern - Aber, Wie Sah Meine Mutter Wohl Au 1902. Du Holdes Voglein 1903. Haha! Da Haette Mein Leid... 1904. Was Ist Da? 1905. Wer Bist Du, Kuehner Knabe 1906. Ist Mir Doch Fast 1907. Wohin Schleichst Du 1908. Was Ihr Mir Nuetzt 1909. Willkommen, Siegfried! 1910. Heiss Ward Mir 1911. Hei! Siegfried Erschlug Nun... 1912. Prelude 1913. Wache, Wala! (3. Akt) 1914. Stark Ruft Das Lied 2001. Dir Urweisen Ruf' Ich Ins Ohr 2002. Dort Seh' Ich Siegfried Nah'n 2003. Wie Sieh'st Du Denn Aus? 2004. Zieh Hin! 2005. Selige Ode Auf Sonniger Hoh'! 2006. Das Ist Kein Mann! 2007. Heil Dir, Sonne! 2008. So Starb Nicht Meine Mutter? 2009. Dort Seh' Ich Grane 2010. ... Heilig Schied Sie Aus Walhall! 2011. O Siegfried! Siegfried! 2012. Wie Des Blutes Strome 2013. Fahr Hin 2101. Balslev, Lisbeth - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vor 2102. Prelude 2103. Welch Ein Licht Leuchtet Dort? (1. Akt) 2104. Daemmert Der Tag? 2105. Sonnenaufgang 2106. Zu Neuen Taten, Teurer Helde 2107. Mehr Gabst Du, Wunderfrau 2108. O Heilige Gotter 2109. Siegfried's Rheinfahrt 2110. Nun Hor, Hagen (1. Akt) 2111. Ein Weib Weiss Ich 2112. Vom Rhein Her Tont Das Horn - Heil Siegfried, Teur 2113. Wer Ist Gibichs Sohn? 2114. Begruesse Froh O Held 2115. Vergaess Ich Alles 2201. Gutrune 2202. Bluehenden Lebens 2203. Was Nahmst Du Am Eide Nicht Teil? 2204. Hier Sitz' Ich Zur Wacht 2205. Altgewohntes Geraeusch 2206. Hore Mit Sinn, Was Ich Dir Sage! 2207. Welch Banger Traeume Maeren 2208. Blitzend Gewolk 2209. Bruennhild'! Ein Freier Kam 2210. Jetzt Bist Du Mein 2301. Prelude 2302. Schlaefst Du Mein Hagen, Mein Sohn? (2. Akt) 2303. Hoiho! Hagen! 2304. Hoiho! Hoihohoho! 2305. Ruestet Euch Wohl 2306. Gross Glueck Und Heil 2307. Heil Dir, Gunther! 2308. Bruennhild', Die Herste Frau 2309. Gegruesst Sei, Teurer Held 2310. Einen Ring Sah Ich An Deiner Hand 2311. Betrug! Betrug! 2312. Helle Wehr! Heilige Waffe! 2313. Glaub, Mehr Zuernt Es Mich Als Dich 2314. Welches Unholds List 2315. Vertraue Mir, Betrog'ne Frau! 2316. Auf, Gunther, Edler Gibichung! 2317. So Soll Es Sein! 2318. Prelude 2319. Frau Sonne Sendet Lichte Strahlen (3. Akt) 2320. Ein Albe Fuehrte Mich Irr 2401. Siegfried! 2402. Ein Goldner Ring Glaenzt Dir Am Finger! 2403. Behalt Ihn, Held 2404. Weialala Leia 2405. Hoiho! 2406. Trink, Gunther, Trink! 2407. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 2408. In Leid Zu Dem Wipfel 2409. Was Hor' Ich? 2410. Bruennhilde, Heilige Braut! 2411. Trauermarsch 2412. War Das Sein Horn? 2413. Hoiho! Hoiho! 2414. Siegfried - Siegfried Erschlagen! 2415. Schweigt Eures Jammers Jauchzenden Schwall 2416. Starke Scheite Schichtet Mir Dort Auf 2417. Wie Sonne Lauter Strahlt Mir Sein Licht 2418. O Ihr, Der Eide Ewige Hueter! 2419. Mein Erbe Nun Nehm' Ich Zu Eigen 2420. Fliegt Heim, Ihr Raben! 2421. Grane, Mein Ross, Sei Mir Gegruesst 2422. Zurueck Vom Ring! 2501. Bostridge, Ian - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Akt 2502. Prelude 2503. Westwaerts Schweift Der Blick... Wer Wagt Mich Zu 2504. Frisch Weht Der Wind... Mir Erkoren, Mir Verloren 2505. Hab Acht, Tristan! Botschaft Von Isolde 2506. Weh, Ach Wehe! Dies Zu Dulden! 2507. Welcher Wahn! Welch Eitles Zuernen! 2508. Ho! He! Ha! He! - Um Untermast Die Segel Ein! ... 2509. Auf! Auf! Ihr Frauen! Frisch Und Froh! - Herr Tris 2510. Begehrt, Herrin, Was Ihr Wuenscht - War Morold Dir 2511. Tristan! - Isolde! - Treuloser Holder! 2601. Prelude 2602. Horst Du Sie Noch? Mir Schwand Schon Fern Der Klan 2603. Isolde! Geliebte! - Tristan! Geliebter! 2604. Getaeuscht Von Ihm, Der Dich Getaeuscht 2605. O Sink Hernieder, Nacht Der Liebe 2606. Lausch, Geliebter! - Lass Mich Sterben! 2607. So Starben Wir, Um Getrennt 2608. Rette Dich Tristan! 2609. Tatest Du's Wirklich? Waehnst Du Das?... Wozu Die 2610. O Konig, Das Kann Ich Dir Nicht Sagen... Als Fuer 2611. Verraeter! Ha! Zur Rache, Konig! 2701. Introduktion 2702. Kurwenal! He! Sag, Kurwenal! 2703. Die Alte Weise: Was Weckt Sie Mich? 2704. Duenkt Dich Das? Ich Weiss Es Anders 2705. Der Einst Ich Trotzt', Aus Treu' Zu Dir 2706. Noch Ist Kein Schiff Zu Seh'n! 2707. Bist Du Nun Tot? Lebst Du Noch? 2708. Und Kurwenal, Wie Du Saehst Sie Nicht? 2709. O Diese Sonne! Ha! Dieser Tag! 2710. Ich Bin's, Ich Bin's, Suessester Freund! 2711. Kurwenal! Hor! Einzweites Schiff! 2712. Mild Und Leise Wie Er Laechelt 2801. Adam, Theo - Die Meistersinger Von Nuernberg (Oper 2802. Prelude 2803. Da Zu Dir Der Heiland Kam 2804. Verweilt! Ein Wort! 2805. Da Bin Ich! 2806. David, Was Stehst? 2807. Mein Herr! Der Singer Meister-schlag 2808. Der Meister Ton' Und Weisen 2809. Damit, Herr Ritter, Ist's So Bewandt 2810. Aller End' Ist Doch David Der Allergescheit'st'! 2811. Seid Meiner Treu' Wohl Versehen 2812. Gott Gruess Euch, Meister! 2813. Das Schone Fest, Johannistag 2814. Vielleicht Schon Ginget Ihr Zu Weit 2815. Dacht' Ich Mir's Doch! 2816. Am Stillen Herd In Winterszeit 2817. Nun, Meister, Wenn's Gefaellt 2901. Fanget An! 2902. Seid Ihr Nun Fertig? 2903. Halt! Meister! Nicht So Geeilt! 2904. Johannistag! Johannistag! (2. Akt) 2905. Lass Seh'n, Ob Meister Sachs Zu Haus? 2906. Zeig Her! -'s Ist Gut 2907. Was Duftet Doch Der Flieder 2908. Gut'n Abend, Meister! 2909. Hilf, Gott! Wo Bliebst Du Nur So Spaet? 2910. Da Ist Er! 2911. Geliebter, Spare Den Zorn! 2912. Ueble Dinge, Die Ich Da Merk' 2913. Tu's Nicht! - Doch Horch! 2914. Jerum! Jerum! 2915. Das Fenster Geht Auf 2916. Den Tag Seh' Ich Erscheinen 2917. Mit Den Schuhen Ward Ich Fertig Schier! 3001. Prelude 3002. Gleich, Meister! Hier! (3. Akt) 3003. Am Jordan Sankt Johannes Stand 3004. Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! 3005. Gruess Gott, Mein Junker! 3006. Mein Freund! In Holder Jugendzeit 3007. Morgendlich Leuchtend Im Rosigen Schein 3008. Ein Werbelied! Von Sachs? - Ist's Wahr? 3009. Das Gedicht? Hier Liess Ich's 3010. Sieh, Evchen! 3011. Hat Man Miit Dem Schuhwerk Nicht Seine Not! 3012. Ein Kind Ward Hier Geboren 3101. Die Selige Morgentraum-deutweise (3. Akt) 3102. Sankt Crispin, Lobet Ihn! 3103. Ihr Tanzt? Was Werden Die Meister Sagen? 3104. Silentium! Silentium! 3105. Euch Macht Ihr's Leicht, Mir Macht Ihr's Schwer 3106. Nun Denn, Wenn's Meistern Und Volk Beliebt 3107. Das Lied, Fuerwahr, Ist Nicht Von Mir 3108. Morgendlich Leuchtend In Rosigem Schein 3109. Verachtet Mir Die Meister Nicht 3201. Ackerman, Neville - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ge 3202. Prelude 3203. He! Ho! Waldhueter Ihr 3204. Seht Dort, Die Wilde Reiterin 3205. Recht So! Habt Dank! Ein Wenig Rast 3206. He, Du Da! Was Liegst Du Dort Wie Ein Wildes Tier? 3207. O Wunden-wundervoller Heiliger Speer! 3208. So Kanntest Du Klingsor? 3209. Titurel, Du Frommer Held 3210. Drum Blieb Es Dem, Nach Dem Ihr Fragt 3211. Vor Allem Nun: Der Speer Kehr' Uns Zurueck! 3212. Weh! Weh!... Hoho!... Auf! 3213. Du Konntest Morden, Hier, Im Heil'gen Walde 3214. Wo Bist Du Her? 3215. Den Vaterlosen Gebar Die Mutter 3216. So Recht! So Nach Des Grales Gnade 3301. Vom Bade Kehrt Der Konig Heim 3302. Verwandlungsmusik 3303. Nun Achte Wohl, Und Lass Mich Seh'n 3304. Mein Sohn Amfortas, Bist Du Am Amt? 3305. Nein! Lasst Ihn Unenthuellt! 3306. Des Weihgefaesses Gottlicher Gehalt 3307. Nehmet Hin Meinen Leib 3308. Wein Und Brot Des Letzten Mahles 3309. Was Stehst Du Noch Da? 3310. Prelude 3311. Die Zeit Ist Da (2. Akt) 3312. Erwachst Du? Ha! 3313. Ach! - Ach! Tiefe Nacht! 3314. Furchtbare Not! So Lacht Nun Der Teufel 3315. Jetzt Schon Erklimmt Er Die Burg 3401. Hier War Das Tosen! 3402. Ihr Schonen Kinder 3403. Komm, Komm, Holder Knabe! 3404. Parsifal! - Weile! 3405. Dies Alles - Hab Ich Nun Getraeumt? 3406. Ich Sah Das Kind An Seiner Mutter Brust 3407. Wehe! Wehe! Was Tat Ich? Wo War Ich? 3408. Bekenntnis Wird Schuld In Reue Enden 3409. Amfortas! - Die Wunde! 3410. Gelobter Held! Entflieh Dem Wahn! 3411. Grausamer! Fuehlst Du Im Herzen Nur And'rer Schmer 3412. Ich Sah Ihn 3413. Auf Ewigkeit Waerst Du Verdammt 3414. Erlosung, Frevlerin, Biet' Ich Auch Dir 3415. Vergeh' Unseliges Weib! 3416. Mit Diesem Zeichen Bann' Ich Deinen Zauber 3417. Prelude 3418. Von Dorther Kam Das Stohnen (3. Akt) 3419. Du Tolles Weib! Hast Du Kein Wort Fuer Mich? 3501. Wer Nahet Dort Dem Heil'gen Quell? 3502. Erkennst Du Ihn? 3503. Heil Mir, Dass Ich Dich Widerfinde! 3504. O Gnade! Hochstes Heil! 3505. Die Heil'ge Speisung Bleibt Uns Nun Versagt 3506. Und Ich, Ich Bin's Der All Dies Elend Schuf! 3507. Nicht So! - Die Heil'ge Quelle Selbst 3508. Du Wuschest Mir Die Fuesse 3509. Wie Duenkt Mich Doch Die Aue Heut So Schon! 3510. Du Siehst, Das Ist Nicht So 3511. Mittag. Die Stund Ist Da 3512. Geleiten Wir Im Bergenden Schrein 3513. Ja, Wehe! Wehe! Weh' Ueber Mich! 3514. Enthuellet Den Gral 3515. Nur Eine Waffe Taugt 3516. Hochsten Heiles Wunder!

Sklep: Gigant.pl

Feuerwehrmann Sam - Die komplette Staffel 8 (Limited Edition) - 2846576275

132,11 z³

Feuerwehrmann Sam - Die komplette Staffel 8 (Limited Edition) justbridge entertainment

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Limited Edition mit fünf DVDs im Metallkoffer mit Prägung.An der Küste von Wales, zwischen malerischen Klippen und bewaldeten Hügeln, liegt das kleine Hafenstädtchen Pontypandy. Hier leben Feuerwehrmann Sam und seine Freunde. Gemeinsam mit Hauptfeuerwehrmann Steele, seiner Kollegin Penny und dem Rock'n'Roll begeisterten Cridlington hilft Sam den Bewohnern des kleinen Städtchens Tag für Tag aufs Neue aus brenzligen Situationen. Sei es der kleine Norman, der wieder mal in der Klemme steckt, oder aber ein flächendeckender Waldbrand, der ganz Pontypandy bedroht. Sam bewahrt stets einen kühlen Kopf und weiß sofort was zu tun ist, um das Unheil abzuwenden und seinen Freunden aus der Not zu helfen.Episodenguide:DVD 1 - In Pontypandy wird's wildBesserwisser Boyce (Boyce Will Be Boyce)Bei einer großen Reinigungsaktion renkt sich Hauptfeuerwehrmann Steele den Rücken aus. Er kann sich nur noch auf einem Krückstock fortbewegen und braucht absolute Ruhe. Aber wer soll jetzt die Feuerwache leiten? Ausgerechnet Hauptbrandmeister Boyce kommt zur Vertretung. Er führt sich als Besserwisser auf, der nicht auf den Rat der anderen hören will. Doch das wird zu einem großen Problem, als Sam Sarah retten muss. Weil sie sich wieder auf ziemlichen Unfug von Norman einließ, sitzt sie jetzt auf einem Baum fest. Wird es Feuerwehrmann Sam tauch mit Boyce Hilfe gelingen, das kleine Mädchen aus ihrer misslichen Lage zu befreien? (Text: KiKA)Das Monster von Pontypandyness (The Pontypandyness Monster)Sarah und James entdecken in der Ausstellung vom Bergsteiger-Erlebnispark seltsame Fotos. Moose erzählt Ihnen, dass es sich dabei um Bilder vom Pontypandyness-Monster handelt, das vor langer Zeit im Bergsee gesichtet worden sein soll. Damals kamen die Leute in Scharen von überall her, in der Hoffnung, einen Blick auf das Monster zu erhaschen. Das bringt Sarah auf eine geniale Idee. Endlich kann sie Gareth und seinem Zug mehr Fahrgäste verschaffen. Leider bringt ihre kleine Unwahrheit alle in große Gefahr ... (Text: KiKA)König der Berge (King Of The Mountain)Sarah, James, Mandy und Norman wollen mit Trevor einen Abenteuerausflug auf den Pontypandy-Berg machen. Da aber Trevor zu erkältet ist, springen kurzerhand Moose und Tom als Bergführer ein. Beide haben unterschiedliche Methoden, sich in der Natur zu orientieren. Und beide wollen unbedingt beweisen, dass sie mit ihren Methoden Recht haben. Tom vertraut vollkommen auf die modernsten Hightech-Geräte, während Moose ein Trapper alter Schule ist, der die Himmelsrichtung am Moosbewuchs erkennen kann. In ihrem Ehrgeiz, diesen Wettstreit zu gewinnen, merken die beiden Sturköpfe gar nicht, wie sie die Gruppe in Gefahr bringen. Schließlich müssen die Kinder Feuerwehrmann Sam rufen, der als Einziger noch helfen kann. (Text: KiKA)Gefangen auf dem Leuchtturm (Lighthouse Lock Out)Helen und Mike machen heute mit Mandy, Norman und Dilys ein Picknick am Leuchtturm von Pontypandy. Danach müssen Mandy und Norman aber schnellstens zurück nach Hause, um Mikes Van zu waschen, den sie beim Spielen mit Schlamm beschmutzt haben. Darauf hat Norman natürlich gar keine Lust. Und als alle die tolle Aussicht vom Leuchtturm aus genießen, lässt Norman heimlich die Tür ins Schloss fallen, sodass alle auf dem Turm gefangen sind. Alle stecken fest. Jetzt braucht er den Van nicht mehr waschen. Doch da hat Norman die Rechnung ohne Feuerwehrmann Sam gemacht ... (Text: KiKA)Im Garten der Floods treibt ein Fuchs sein Unwesen. Als Tom und Moose davon erfahren, ziehen sie sofort los, um das Tier aufzuspüren. Aber die selbsternannten "wilden Männer von Pontypandy" sind längst nicht so geschickt, wie sie vorgeben. Schließlich kommen sie sogar in echte Bedrängnis, als sie in einem vermeintlichen Fuchsbau festsitzen. Da kann nur noch Feuerwehrmann Sam helfen ... (Text: KiKA)DVD 2 - Helden auf dem WasserMandy in Seenot (Mandy At Sea)Mandy darf zum ersten Mal allein mit dem Segelboot rausfahren. Sie ist gut vorbereitet, denn Charlie hat ihr alles gezeigt, was man als Seglerin wissen muss. Doch als mitten auf See plötzlich der Mast ihres Segelbootes bricht, muss Mandy zeigen, ob sie ihr Wissen auch umsetzen kann. Natürlich wird gleichzeitig eine Rettungsaktion der Feuerwehrtruppe gestartet. Doch leider hat Elvis das Rettungsboot Neptun bei der letzten Wartung nicht richtig repariert. Wird es trotzdem gelingen, Mandy aus ihrer Notlage zu befreien? (Text: KiKA)Dilys, die Seeplage (Disastrous Dilys)Charlie fährt mit Mandy, Norman und Dilys auf See hinaus. Die beiden Kinder wollen heute ihr Angel-Abzeichen der Pontypandy-Pfadfinder machen. Aber weil Dilys so versessen darauf ist, dass ihr kleiner Norman der tollste Angler ist, macht sie eine Dummheit nach der anderen. Schließlich treibt Charlies Boot steuerlos aufs offene Meer hinaus. Und selbst Neptune, das Rettungsschlauchboot, mit dem Penny und Elvis eintreffen, bleibt von Dilys Tollpatschigkeit nicht verschont. So kann erst Sam die ganze Besatzung und seine Kollegen mit Toms Hubschrauber-Hilfe aus ihrer Seenot retten. (Text: KiKA)Brüder durch dick und dünn (Charlie's Big Catch)Feuerwehrmann Sam hilft heute seinem Bruder Charlie dabei, Reparaturen am Haus zu erledigen, die Gwendolyn ihm aufgetragen hat. Leider wird Sam aber doch in der Feuerwache gebraucht. Charlie hat aber allein gar keine Lust auf die Hausarbeiten. Da kommen ihm seine Kinder und ihre Freunde wie gerufen. Sie möchten mit ihm aufs Meer fahren, um die Meereswelt zu erkunden. Charlie wittert schon den größten Fang seines Lebens und hat sogar Glück. Doch sein Boot ist für diese Menge Fisch einfach nicht geschaffen. Es droht zu kentern und Charlie und die Kinder geraten in äußerste Not. (Text: KiKA)Lily ist verschwunden (Lily Lost & Found)Frau Chen macht mit Lily, Norman, Mandy, Sarah und James ein Picknick am Strand. Und auch die gesamte Belegschaft der Feuerwache kommt dazu. Bis auf Elvis. Er hat beim Streichholzziehen verloren und muss auf die Feuerwache aufpassen. Doch das ist nicht so wild. So kann er wenigstens seine Lieder in Ruhe aufnehmen. Am Strand ist Norman derweil genervt von der kleinen Lily. Sie stört ihn beim Sandburgenbauen. Er will sie loswerden und lockt sie deshalb auf eine Sandburg. Doch dann kommt die Flut und Lily bleibt hilflos und allein zurück. Elvis, der Schnuffi mit seinen Gesangseinlagen nicht stören möchte, zieht sich aus der Zentrale zurück. Allerdings kann er so den eingehenden Notruf nicht mehr entgegennehmen. (Text: KiKA)Auf, auf und davon! (Sky Lanterns)Frau Chen will mit den Kindern das chinesische Neujahrsfest feiern. Dazu bemalen sie federleichte Papier-Lampions, die man mit einer brennenden Kerze bestückt in den Nachthimmel aufsteigen lässt. Dass im Umgang mit diesem fliegenden Feuer gewisse Sicherheitsvorkehrungen zu treffen sind, versteht sich eigentlich von selbst. Nur Norman begreift wieder einmal nicht, dass seine Ungeduld ihn selbst und alle anderen in große Gefahr bringt. Da kann nur noch Feuerwehrmann Sam helfen ... (Text: KiKA)DVD 3 - Der tapfere HeldNorris, das Meerschweinchen (The Great Guinea Pig Rescue)Sarah und James haben ein Meerschweinchen geschenkt bekommen. Weil es die beiden sehr an Hauptfeuerwehrmann Steele erinnert, wird es kurzerhand Norris getauft. Das ist nämlich der Vor-name von Hauptfeuerwehrmann Steele. Leider büxt Norris aus seinem Käfig aus und versteckt sich irgendwo. Die Kinder fragen Elvis ob er ihnen helfen kann, das Meerschweinchen zu suchen. Er soll eigentlich die Ausrüstungsgegenstände in der Feuerwache kontrollieren, erklärt sich aber natürlich sofort bereit, Sarah und James zu helfen. Wird es den dreien gelingen, Norris wiederzufinden? (Text: KiKA)Normans Halloween-Trick (Norman's Halloween Heist)Es ist Halloween in Pontypandy und alle Kinder sind unterwegs, um in gruseligen Kostümen "Süßes, sonst gibt's Saures" zu spielen. Doch Norman verfolgt einen ausgeklügelten Plan. Er zieht vor allen anderen los, um in verschiedenen Monster-Verkleidungen alle Süßigkeiten in Pontypandy für sich einzuheimsen. Das geht lange gut, bis Normans Bollerwagen, mit all den Süßigkeiten beladen außer Kontrolle gerät und Norman in große Gefahr bringt. Nur Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen können ihn jetzt noch retten. (Text: KiKA)Bessie eilt zur Rettung (Bessie To The Rescue)Heute ist ein schöner, sonniger Tag in Pontypandy. Feuerwehrmann Sam und Hauptfeuerwehrmann Steele besuchen Lokführer Gareth. In einem alten Schuppen des Pontypandy-Bahnhofs entdeckt Steele sein allererstes Löschfahrzeug - Bessie. Er ist entsetzt, in welchem Zustand sich seine treue Gefährtin aus alten Zeiten befindet. James und Sarah bieten zwar an, ihm zu helfen, das Löschfahrzeug wieder auf Vordermann zu bringen, aber Steele ist sehr traurig, dass Bessie offensichtlich ausgedient hat. Doch als es oben im Bergsteiger-Lern-Zentrum zu einer brenzligen Situation kommt und Penny und Elvis keine Möglichkeit sehen, mit ihrem Löschfahrzeug auf dem Berg zu gelangen, wendet sich das Blatt für Bessie ... (Text: KiKA)Babysitter in Not (Girls' Night In)Mandy ist ganz aufgeregt. Sie wird heute Abend auf die kleine Lily aufpassen und hat dafür schon ihre liebsten Spielsachen zusammengesucht. Frau Chen, Helen und Penny wollen heute nämlich einen Frauenabend veranstalten. Die Feuerwehrmänner und Mike verbringen derweil ihren Abend auf der Feuerwache. Nur haben die Männer weniger kreative Ideen, was sie mit ihrem Abend anfangen sollen, als die Frauen. Derweil verzweifelt Mandy langsam an Lily. Immer wenn die Kleine etwas anstellt, gibt Frau Chen Mandy die Schuld. Leider sind die Frauen auch zu sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie keine Augen mehr für den heißen Lockenstab haben, der auf die Kissen gefallen ist. Nur gut, dass die Feuerwehr nicht weit entfernt ist. (Text: KiKA)Bessie in Gefahr (Wheel Of Fire)Feuerwehrmann Sam bringt heute Sarah, James, Mandy und Norman den Umgang mit Feuerwerkskörpern bei. Derweil hat sich Gareth dazu bereit erklärt, Verantwortlicher der Feuerwerksshow zu sein. Das bereitet Gwendolyn allerdings Bauchschmerzen. Jedes Jahr, wenn Gareth die Feuerwerkshow übernahm, geriet irgendwas in Flammen. Sie hat ein ganz unwohles Gefühl dabei. Und sie soll recht behalten. Das Sonnen-Feuerrad dreht sich nicht. Es fängt Feuer und geht auf das Scheunentor über. Jetzt ist Eile geboten, denn Bessie steht in der Scheune. (Text: KiKA)DVD 4 - Abenteuer im SchneeEin Schal für den Schneemann (The Big Chill)Norman und Mandy bauen einen Schneemann. Und weil dieser besonders schön aussehen soll, stibitzt Norman heimlich Dilys Lieblingsschal. Doch damit nicht genug. Im Eifer des Spiels wird der Schal ein wenig schmutzig. Normans gute Absichten, den Schal zu waschen und zu trocken, schlagen allerdings fehl, als er den nassen Schal zum Trocknen in den Ofen schiebt und dabei die Zeit vergisst. (Text: KiKA)Sam und der Eisbär (The Pontypandy Polar Bear)In Pontypandy wird ein Foto-Wettbewerb ausgerufen. Der Gewinner ist derjenige, der das schönste Foto von Pontypandy im Schnee einreicht. Sarah und James sind begeistert von dem Aufruf und wollen sich sofort beteiligen. Und damit die Gewinnchance besonders hoch ist, soll sich das Bild von den anderen Fotos abheben. Die beiden beschließen, dass neben Pontypandy auch ein Eisbär auf dem Foto zu sehen sein soll. Doch wo findet man so einen Eisbär? Auf der Suche danach geraten Sarah und James in einen Schneesturm, können sich aber noch rechtzeitig in eine schützende Höhle retten. Als schließlich Moose in der Höhle auftaucht, wähnen die beiden sich schon in Sicherheit. Doch dann stürzt eine Lawine herab und versperrt den Eingang. Jetzt kann wohl nur noch Feuerwehrmann Sam helfen. (Text: KiKA)Frostige Zeiten in Pontypandy (Ice Cold In Pontypandy)Es ist Winter in Pontypandy und alle leiden unter der Kälte. Norman und Dilys wollen mit dem Bus in die Stadt fahren, doch der Weg erweist sich als sehr beschwerlich. Busfahrer Trevor kennt die Gegend zwar wie seine Westentasche, aber mit so schlimmen Glatteis hat auch er nicht gerechnet. Der Bus gerät ins Schleudern und kommt von der Straße ab. Um sich und seine Insassen zu wärmen, bereitet Trevor ein Feuer aus den Sachen im Bus vor. Allerdings steht der Bus auf einem zugefrorenen See. Bleibt also nur zu hoffen, dass Moose, der sich im Schneesturm auf den Weg gemacht hat, Feuerwehrmann Sam noch rechtzeitig verständigen kann ... (Text: KiKA)Norman und das Snowboard (Snowball Of Doom)Norman und Derek wollen unbedingt mit einem Snowboard fahren. Da sie aber keines besitzen, funktionieren sie kurzerhand Dilys' Bügelbrett als Ersatz um. Alles scheint ganz gut zu klappen, bis sich ein kleiner Schneeball löst und den Berg herunterrollt. Der Schneeball wird immer größer und größer, bis er am Fuße des Berges Lebensgröße erreicht, und droht Mike mit sich zu reißen. Er kann sich retten, fällt aber in ein tiefes Loch. Helen, die gerade noch mit ihm telefoniert hat, macht sich große Sorgen. Was kann passiert sein? Feuerwehrmann Sam muss sich schnellsten auf die Suche machen und Mike finden, bevor es zu kalt wird. (Text: KiKA)Lichterkettenwettkampf (Floodlights)Feuerwehrmann Sam hat heute ein besonderes Anliegen an Gwendolyn. Er hat ein Plakat dabei, das zu einem Wettbewerb aufruft, die schönste Lichterkette in Pontypandy zu präsentieren. Sarah und James sind gleich Feuer und Flamme für diesen Wettbewerb und bitten Mike das Kabeljau Café festlich herzurichten. Norman möchte allerdings auch den Wettbewerb gewinnen und bittet seine Mutter ebenfalls am Wettbewerb teilzunehmen. Mike tut sein Bestes, das Geschäft von Dilys sowie das Kabeljau Café mit so vielen Lichtern wie möglich zu schmücken. Leider halten die Leitungen den enormen Stromkapazitäten nicht stand und brennen durch. Sowohl Dilys kleiner Laden als auch das Kabeljau Café fangen Feuer. Werden Feuerwehrmann Sam und sein Team es schaffen, zwei Brände gleichzeitig zu löschen? (Text: KiKA)DVD 5 - Einsatz in den BergenGwendolyns millionster Kunde (Bronwyn's Millionth Customer)Gwendolyn ist wahnsinnig aufgeregt. Im Kabeljau Café erwartet sie heute ihren einmillionsten Gast. Um ihre Freude zu teilen, soll der Gast eine lebensgroße Torte überreicht bekommen. Norman versteckt sich darin und will im richtigen Moment herausspringen, um "Überraschung" zu rufen. Derweil sind Sam und seine Kollegen in der Feuerwache ziemlich beschäftigt. Hauptbrandmeister Boyce führt ein Spezialtraining für ungewöhnliche Rettungsaktionen durch. Doch dann erhalten die Feuerwehrmänner einen dringenden Notruf. Das Kabeljau Café hat Feuer gefangen, nachdem Gwendolyn vergessen hat die Fritteuse auszuschalten. Alle können sich aus dem Café retten, bis auf Norman. Er steckt in der Torte fest, die viel zu groß ist, um durch die Tür zu passen. Doch Penny hat eine Idee, wie sie ihn in Sicherheit bringen kann. Originaltitel (Text: KiKA)Norman erobert Jupiter (Jupiter On The Loose)In der Feuerwache herrscht heute richtig Trubel. Die Pontypandy Pioniere schauen vorbei und wol-len von Sam und den anderen Feuerwehrleuten lernen, wie man mit den Geräten umgeht. Nur Norman passt nicht auf und weiß wieder alles besser. Heimlich schleicht er sich mit Derek in den Löschzug Jupiter und demonstriert seinem Freund, was er alles aus seinem Videospiel "Feuerwehr-Helden" gelernt hat. Das sich der Wagen dann allerdings in Bewegung setzt und Normans Beine zu kurz sind, um die Bremse zu erreichen, hat er nicht bedacht. (Text: KiKA)Elvis und die Riesengitarre (Elvis In Concert)Heute ist ein großer Tag für Elvis. In Pontypandy findet ein Wohltätigkeitskonzert statt und Elvis darf als Sänger auftreten. Damit auch wirklich nichts schiefgeht, übt Elvis jeden Tag. Hauptfeuerwehrmann Steele gehen die ständigen Gesangseinlagen und Stimmübungen in der Feuerwache aber ziemlich auf die Nerven. Es wird endlich Zeit, dass der Auftritt stattfindet. Doch als Elvis und Mike vor dem Konzert noch eine Besorgung erledigen, geraten die beiden in eine Notlage. Zwar gelingt es Sam, die beiden Unglückspilze zu befreien, aber mittlerweile ist es so spät geworden, dass Elvis es nicht mehr rechtzeitig zu seinem Auftritt schafft. Wer soll jetzt für ihn einspringen? (Text: KiKA)Großes Tamtam für den neuen Bahnhof (Water Tower Inferno)Heute ist ein ganz besonderer Tag in Pontypandy: Ein neuer Bahnhof und eine neue Dampf-Eisenbahn sollen eingeweiht werden. Gareth, der Großvater von Sarah und James und gleichzeitig Lokführer freut sich ganz besonders auf diesen Tag. Seine beiden Enkel bieten an, ihm beim Schmücken des Bahnhofs zu helfen. Dabei kommt es allerdings zu einem verheerenden Unfall. Der Wasserspeicher für die Dampflok geht in Flammen auf und droht, den neuen Zug unter sich zu begraben. Jetzt zählt jede Sekunde für Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen. (Text: KiKA)Verschollen auf dem Pontypandy-Berg (Mandy's Mountain)Die Pontypandy Pioniere und ihre Lehrerin Frau Chen machen einen Ausflug zum Pontypandy-Berg, wo Moose ihnen erklärt, was man als Bergsteiger so alles können muss. Als Moose danach zu einer Trainings-Einheit aufbrechen möchte, klettert ihm die mutige Mandy kurzerhand heimlich nach. Doch Bergsteigen ist viel schwieriger als gedacht. Plötzlich gerät Mandy an eine Stelle, an der sie weder vor, noch zurück weiß. Sie sitzt fest. Jemand muss ihren Notruf hören und sie retten. (Text: KiKA)Gefahr im Pontypandy-Express (Runaway Train)Mandy und Norman wollen mit ihren Müttern und Frau Chen einen Ausflug mit der alten Dampflok vom Pontypandy-Express machen. Lokführer Gareth betätigt das Loksignal und alle sind bereit zum Starten, als ihm einfällt, dass er noch etwas ihm Bahnhof vergessen hat. Buddler nutzt die Gunst der Stunde und huscht in die Lok. Er will sich die Tasche von Lokführer Gareth schnappen, um sein Pausenbrot zu fressen. Dabei löst sich allerdings die Bremse des Zuges und er setzt sich, ohne seinen Lokführer in Bewegung. Alle Insassen sind in großer Gefahr. Feuerwehrmann Sam muss auf Bessie herbeieilen und den Zug stoppen. (Text: KiKA)

Sklep: Libristo.pl

Ist es Freude, ist es Schmerz? - 2826720073

329,16 z³

Ist es Freude, ist es Schmerz? Edition XIM Virgines

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

VORWORT DES HERAUSGEBERS Im März 1887 überlegte Friedrich Nietzsche: "ein sorgfältiges Verzeichnis der deutschen Gelehrten, Künstler, Schriftsteller, Schauspieler, Virtuosen von ganz- oder halbjüdischer Abkunft herzustellen: das gäbe einen guten Beitrag zur Geschichte der deutschen Kultur..." (Aus: Nietzsche, Friedrich: Sämtliche Briefe, S.48) In 305 Porträts, von Abeles bis Zwillinger, stelle ich Gedichte in deutscher Sprache von Autorinnen und Autoren mit jüdischen Wurzeln vor, um die Vielfalt deutsch-jüdischer Lyrik aufzuzeigen und deren Bedeutung innerhalb der gesamten deutschen Lyrik erkennbar werden zu lassen. Dabei wird auch der Wandel in Ausdruck, Form und Sprache der Poesie über mehr als zwei Jahrhunderte hinweg deutlich. Ein jüdisches Schrifttum in deutscher Sprache begann mit Moses Mendelssohn, der die jiddische Sprache ablehnte und seinen Glaubensgenossen durch seine Bibelübersetzung die deutsche Sprache empfahl, sodass sie bald von vielen bevorzugt wurde. Seither gibt es eine sehr umfangreiche, breit gefächerte Literatur jüdischer Autorinnen und Autoren in deutscher Sprache, die auch tief in die östlichen Länder Europas reicht. Stefan Zweig stellt dazu fest: "Gerade in Österreich konnte man unwidersprechlich gewahren, daß in all jenen Randgebieten, wo der Bestand der deutschen Sprache bedroht war, die Pflege der deutschen Kultur einzig und allein von Juden aufrechterhalten wurde." (Aus: Stefan Zweig: Europäisches Erbe, S. 269) Autorinnen und Autoren, die gemeinhin als Lyriker bekannt sind, werden ebenso vorgestellt wie andere, die man mehr als Erzähler, Dramatiker, Philosophen, Journalisten oder Essayisten kennt. Der jeweiligen Gedichtauswahl habe ich eine je nach Quellenlage längere oder kürzere Lebensbe-schreibung mit einer Übersicht des literarischen Schaffens beigefügt, um die ausgewählten Gedichte vor dem Hintergrund des jeweiligen Gesamtwerks und der Vita besser einschätzen und beurteilen zu können. Dabei wird deutlich, wie sehr die deutschsprachigen Juden - geeint nicht nur durch ihre Religion, sondern auch durch erdrückende Erlebnisse infolge ihrer gesellschaftlichen Ausgrenzung, brutalen Verfolgung und Ermordung - die deutschsprachige Dichtung geprägt haben. Denn in keinem anderen Bereich deutschsprachiger Kulturen haben Juden so viele, tiefe und nicht mehr wegzudenkende Spuren hinterlassen wie in der Literatur. Diesem in der Gegenwartsliteratur lebendigen Erbe kommt eine gleichrangige Bedeutung zu wie der Antike innerhalb der Entwicklung der europäischen Kultur. In den Jahren vor der NS-Zeit, insbesondere in der Weimarer Republik, erlebte das künstlerische und geistige Leben in Deutschland eine kurze Periode von überdurchschnittlichem Niveau, ohne dass sich eine genuin jüdische Literatur ausmachen ließe, obwohl der Anteil der jüdischen Autoren nie bedeutender war als in den Jahren zwischen 1900 und 1933. Was zunächst paradox erscheint, liegt im Grunde auf der Hand: Zu keiner Zeit war die Stellung der jüdischen Autorinnen und Autoren unangefochten. Dennoch sind es deutsch-jüdische Schriftsteller, die im Ausland als deutsche Autoren gelesen und gefeiert wurden und werden. Bei Albert Ehrenstein heißt es dazu: "Der qualitativ und quantitativ hohe Anteil, den das Judentum am deutschen Geistesleben hat, ist leicht erklärt. Ein Volk, dem durch viele Jahrtausende das Wort, die Schrift heilig war, seit zweitausend Jahren in einer politischen Depression lebend, auf die Bibel und deren mystische oder sophistische Kommentare als einzige Geistesquelle zurückgeworfen, vor jedem Studierenden Achtung hegend, wie nur noch die Chinesen - ein solches Volk, durch Neigung, Erziehung und Zwang lange abgedrängt von allen militärischen, politischen Berufen und Staatsstellungen, mußte in der Kunst die fast einzige Möglichkeit erblicken, sich gegen allen Rassenhaß, über Myriaden Hemmnisse und Erschwerungen hinweg, ehrenvoll Geltung zu verschaffen." (Aus: Albert Ehrenstein: Vom Deutschen Adel Jüdischer Nation, 1926; zitiert nach: Otten, Karl: Prosa jüdischer Dichter, S. 602) Besondere Merkmale in Stil und Form, die für deutschsprachige Schriftstellerinnen und Schriftsteller jüdischer Herkunft bezeichnend wären, lassen sich nicht feststellen. Lion Feuchtwanger, der in seinen Werken jüdisch-deutsches Leben thematisierte, bemerkte dazu: "Ich habe mich oft mit größter Sorgfalt in die Werke deutscher Autoren jüdischer Herkunft vertieft, um irgendein sprachliches Merkmal zu finden, das eindeutig auf ihre jüdische Abkunft hinwiese. Es ist mir trotz emsigsten Studiums nicht geglückt, in irgendeinem Werk der großen deutschen Dichter jüdischer Abstammung, von Mendelssohn bis Schnitzler und Wassermann, von Heine bis Arnold und Stefan Zweig, irgendein solches Merkmal zu entdecken." (Aus: Feuchtwanger, Lion: Centum opuscula, S. 489) In seiner erst 1968 publizierten Autobiografie Jugend in Wien zeigt Arthur Schnitzler seine beson-dere Sensibilität für die "Judenfrage": "Es war nicht möglich, insbesondere für einen Juden, der in der Öffentlichkeit stand, davon abzusehen, daß er Jude war, da die anderen es nicht taten, die Christen nicht und die Juden noch weniger. Man hatte die Wahl, für unempfindlich, zudringlich, frech oder für empfindlich, schüchtern, verfolgungswahnsinnig zu gelten. Und auch wenn man seine innere und äußere Haltung so weit bewahrte, daß man weder das eine noch das andere zeigte, ganz unberührt zu bleiben war unmöglich." (Aus: Reich-Ranicki, Marcel: Über Ruhestörer, S. 22) "Im Spannungsfeld von unaufhebbarem Außenseitertum und Selbstverteidigung suchten die Auto

Sklep: Libristo.pl

Am Ufer - 2844387809

85,85 z³

Am Ufer Kramer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

ÜBER DIE METHODE DER SURREALISTISCHEN PROTOKOLLE. Der Text "Am Ufer" entstand innerhalb von fünf Wochen während meines Aufenthalts in Paris im Frühjahr 1969. Ein halbes Jahr vorher hatte ich die Tschechoslowakei, nach dem Einmarsch des Warschauer Paktes, verlassen und kam nach Paris in der Hoffnung, dort eine neue, angemessene Lebenschance zu finden. Es ging mir zunächst natürlich darum, Arbeit zu erwerben, um meinen Unterhalt zu sichern. Ich hatte nicht viel Geld. Das Dach über dem Kopf fand ich in einem sehr bescheidenen Wohnhotel im vierzehnten Arron-dissement an der Avenue du General Leclerc im Appartement mit einem kleinen Zimmer und einer noch kleineren Küche. Monatlich bezahlte ich 220 Francs Miete. Das war auch für die damalige Zeit recht preiswert. Ich hatte in Paris eine Reihe von nicht besonders wohlhabenden Bekannten und Freunden. Doch ich suchte sie nicht auf in der Befürchtung, sie könnten sich verpflichtet fühlen, mir materiell unter die Arme zu greifen: Die Bettelei war für mich damals und ist bis heute unannehmbar. Ich schäme mich zutiefst vor eigener Ohnmacht. Ich blieb also in der Stadt inkognito und versuchte mein Glück auf eigene Faust. Das war sicherlich reichlich naiv und die gerechte Strafe dafür war das Scheitern aller meiner Bemühungen. Ein Exilant ist in den ersten Jahren im Ausland oft schweren psychischen Belastungen ausgesetzt. Er fühlt sich entwurzelt, weil er bald feststellen muss, dass er die Bräuche und Rituale der neuen Umgebung, die er aus der Literatur genug zu kennen glaubte, eigentlich gar nicht kennt. Er weiß allzu oft nicht, wie er sich adäquat benehmen und gar nicht, an wen er sich mit Zuversicht um Rat wenden sollte. Es fehlt ihm sowohl das kulturpsychologische Raster als auch die Infrastruktur von Bekanntschaften und Beziehungen, die ein Mensch in einem Land, in dem er seit seiner Kindheit lebt, fast immer hat. Wenn er darüber hinaus noch an Geldmangel leidet, findet er sich in einer Isolation wieder, die unter anderen Umständen unvorstellbar wäre. Es gibt für ihn in der Fremde kein soziales oder psychologisches Rettungsnetz. Jeder falsche Schritt kann daher dramatische oder katastrophale Folgen haben. Darüber hinaus gibt es immer und überall genug Menschen, die seine Unkenntnisse und daraus resultierende Unsicherheit ausnutzen oder sie mindestens nicht respektieren wollen. Dies erweckt in ihm eine permanente Spannung. Er leidet unter einem Dauerzustand von angespannter Behutsamkeit und besorgtem Bewusstsein. In Augenblicken der Müdigkeit führt dies natürlich zu immer wiederkehrenden Depressionen. In dieser Lage begann ich eines regnerischen Apriltages, den Text "Am Ufer" aufzuzeichnen. Ich schrieb ohne jeglichen Plan, ohne Konzept, ohne eine Vorstellung darüber, was ich schreiben sollte. Die Motivation dazu habe ich nur meinem existenziell bestimmten, emotionalen Feld anvertraut. Schon lange war ich der Überzeugung, dass das Leben keine Erzählung ist und dass die Erzählungskunst das Leben nur stilisiert und verfälscht. Außerdem war es mir zu ernst, um mir unterhaltsame oder rührende Geschichten auszudenken. Ich hatte zu große Sorgen und war zu müde dazu. Im Prinzip wollte ich mir nur ein wenig Ablenkung verschaffen. Ich ließ den Stift über das Papier laufen, ohne über das Geschriebene zu reflektieren. So tauchten längst vergessene Begebenheiten auf, Bruchstücke von Erlebnissen, Scherben von Hoffnungen und Fetzen von Ängsten. Es kamen seltsame, auf der Straße oder aber nur in der Imagination erlebte Begegnungen und Erlebnisse zum Vorschein. Meine Erinnerungen an Prag, die Stadt, die ich liebte und die ich unter dem Druck der Geschichte unlängst verlassen musste, mischten sich mit frischen Eindrücken und Erlebnissen aus Paris, meiner alten Liebe aus der Zeit, als ich als Junge diese Stadt nur aus Romanen, Novellen und Gedichten kennenlernen konnte. Nun wuchsen beide Städte in meinen Gedanken und Gefühlen zu einem Ort der Träume zusammen, die auf mich seltsamerweise eine tröstliche Wirkung hatten. Ich vermisste Freunde für Gespräche und eine Frau für die Liebe. Ich war beinahe vierzig und es mangelte mir an jeglicher Vorstellung über meine Zukunft. Meine Emotionslage war so intensiv, so berechtigt und so konstant, dass sie auf mich wie eine Droge wirkte, die mich über Monate hinaus zu einer besonderen Sichtweise stimulierte und dadurch zu einer Welt durchdringen ließ, die parallel zu der Welt der anderen Menschen lag. Meine Augen sahen nicht mehr die Wirklichkeit durch das angewöhnte Prisma praktischer Sachlich- und Nützlichkeiten, sondern durch das Prisma der Sehnsucht und der Einsamkeit. Ich befand mich in einer anderen Realität. So begann sich ohne meine Absicht die Methode der surrealistischen Protokolle zu entwickeln, eine Methode der unregelmäßigen, nicht geplanten Aufzeichnungen über einem Zustand des Geistes, in dem der Traum und das Wachsein die gleiche Ebene der Wirklichkeit erreichten, in dem die Zusammenhänge zwischen Objekt und Subjekt, den äußeren und den inneren kognitiven Sphären, zwischen bewussten und unbewussten Facetten der Wirklichkeit sich nicht mehr gegensätzlich, sondern symbiotisch und komplementär verhielten. Die Realität wurde dadurch neu erschaffen. Es wurde eine magische, eine poetische Realität. Surrealistische Protokolle, so wie ich sie in dem Text "Am Ufer" vorlege, stellen daher Aussagen über Prozesse der Weltentstehung dar. Es sind Prozesse, bei denen das Subjekt seine Objekte nicht nur findet, sondern auch erfindet, realisiert, während die von ihm geschaffenen Objekte ihn sofort wieder rückwirkend beeinflussen und verformen. Das Ganze geschieht in keiner technischen, sondern in einer psychologischen, daher zum Teil reversiblen oder zyklischen Zeit. Es geht um keine schlichte Erzählung, die im Bewusstsein nach dem Konzept der konventionellen Realität vorgezeichnet wäre und sich nach einem vorgedachten literarischen Plan sukzessiv entwickeln würde. Mit Recht. Denn das Leben erzählt auch keine zusammenhängenden Geschichten und kennt keine dramaturgischen Gesetze. Die entstehen bei unseren Erlebnissen erst nachhinein, während wir sie als Erzählungen konvertieren, am Raster unserer durch Logik gelenkten Vorstellungskraft. Das Zusammenspiel von Ursache und Wirkung ist auf der existenziellen Ebene meistens so komplex, dass wir nur eine unzulängliche Kürzung davon begreifen und uns dafür in der kognitiven Not eine deterministische Kette auszudenken versuchen, die allerdings - trotzdem, dass wir mit ihr eine Zeitlang scheinbar gut mitleben können - nichts als ein Mythos der Realität, ein Phantasieprodukt, ist. Auch der uralte Dualismus von Subjekt und Objekt ist bekanntlich ein Konstrukt. Das, was wir gewöhnlich als "Objekt" bezeichnen, und das, was wir für das subjektive "Ich" halten, sind keine unversöhnlichen Gegensätze, sondern zwei untrennbare, sich ergänzende Bestandteile unserer Erkenntnis, aus denen wir für unsere Bedürfnisse die Welt der Dinge zusammenbauen. Denn ohne Subjekt gibt es keine Objekte und umgekehrt. Jede Realität ist daher nur eine spezifische, rationalistische Verdinglichung eines Teils der endlosen Wirklichkeit. Ihre sog. "Objektivität" beruht auf einem gesellschaftlichen Konsensus, auf Koordinaten, die auf die herkömmliche menschliche Praxis bezogen sind. Situationen, mit denen der Text "Am Ufer" den Leser konfrontiert, sind keine Sujets im literarischen Sinne, keine a priori bestimmten Begebenheiten einer zielgerichteten Beschreibung. Im Gegenteil. Die Situationen des Textes entstehen vor uns wie plan- und absichtslose Organismen, von einem Wort zum anderen, von einer Zeile zu der anderen, Absatz für Absatz, manchmal voraussehbar, scheinbar zusammenhängend, und manchmal wieder nicht, so wie das Leben selbst in uns und um uns entsteht und sich entfaltet. . In der Dunkelheit erscheint ein Punkt und dieser Punkt wird zum Ort. Dieser Ort bekommt Eigenschaften, die an ihm sein Betrachter erkennt und die zugleich denselben als seine eigene Quelle gestalten. Es ist ein wirklicher Ort. Er objektiviert sich zunächst nur durch vage Konturen, punktuelle Beleuchtungen, schattenhafte Bewegungen, doch nach und nach festigt er sich, konkretisiert, erweitert, wiederholt, verzweigt sich und metastasiert in die Dunkelheit hinein, wo er überall neue Orte entstehen lässt, die schließlich ein ganzes Universum bilden. Das Geschehene verwebt sich in eine Struktur der Welt ohne Anfang und Ende. Man kann die surrealistischen Protokolle zum Teil mit Tagebuchaufzeichnungen vergleichen. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurden diese Texte als einzelne, frei aneinandergereihte Absätze niedergeschrieben, in unregelmäßigen Zeitabständen, manchmal mehrmals am Tag, manchmal nach einer eintägigen oder auch längeren Pause. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurde der momentane Zustand von emotionalen und existenziellen Situationen des Autors hier festgehalten, die durch Begegnungen mit Personen, Tieren, Gegenständen, Träumen, Vorstellungen und kleinen Ereignissen, durch die sich rasch oder langsam wandelnden Stimmungen oder - wie im Falle dieses Textes - durch die alles durchdringende Einsamkeit bestimmt sind. Doch während der Verfasser eines Tagebuchs nur die Erlebnisse notiert, die er in der konventionellen Realität "real" erleben zu dürfen glaubt, die durch die vorgegebenen Regeln des gezähmten, praktischen Bewusstseins zugelassen sind, sind die surrealistischen Protokolle Aufzeichnungen über freie Bewegungen des Subjekts in einem bestimmten emotionalen Raum, der die Ebene des Üblichen, des Etablierten, des Zugelassenen auf eine nicht konforme, revoltierende Art schneidet. Die Wirklichkeit wird hier nicht als eine herkömmliche, übernommene, durch Erziehung, Bildung oder gesellschaftliche Zwänge aufgenötigte, schlicht außerhalb des Textes programmierte Tagesrealität, sondern als eine immer wieder neu sich erschaffende, konkrete und entfesselnde Pararealität empfunden und betrachtet. Von der permanenten Korrektur des domestizierten Bewusstseins befreit, schöpfen diese Protokolle aus den Quellen der für das pure Ratio unerreichbaren Wirklichkeit, die sich nur unter ihren immanenten Intentionen, nicht unter Vorschriften und Klischees der normativen Logik und des gezähmten Verstandes zur Realität verwandelt. Aus diesem Grund sind sie auch besonders relevant. Sie weisen auf die Möglichkeit hin, die Welt nicht als alternativlose Struktur denken und empfinden zu müssen. Ein literarisches Sujet kann man bekanntlich mehrere Male auf verschiedene, ja gegensätzliche Art und Weise beschreiben. Sein Charakter wird durch eine willkürlich ausgewählte Betrachtungsweise bestimmt. Dadurch ist sein Wert allerdings diskreditiert: eine Sujetbeschreibung ist kein Abbild der Wirklichkeit, sondern eine erdichtete Interpretation derselben, die man ad libitum verändern kann. Die Wirklichkeit, deren Antlitz durch die Methode der surrealistischen Protokolle enthüllt wird, kann man dagegen nicht noch einmal anders beschreiben. Sie ist so, wie sie ist: der Text ist die Wirklichkeit selbst. Diese andere, unbekannte Wirklichkeit der surrealistischen Protokolle, die rationale wie irrationale (von dem Verstand nicht erfasste) Komponenten gleichermaßen respektiert, kann daher einen Weg zur Erweiterung des Bewusstseins eröffnen, einen Weg, der uns die Chance einer alternativen Einsicht in unsere Schicksale anbietet. Die Larven der konventionellen Realitäten, die wir für gewöhnlich für die Wirklichkeit einsetzen, um sie uns in dem praktisch-kommunikativen Sinne zugänglich zu machen, verführen uns, ihnen in die Irrkreise der Zielstrebigkeit und des sozialen Profits zu folgen, die an allen Seiten mit Mauern der als natürlich verklärten Vorurteile und historisch entstandenen, repressiven Normen umgeben sind. Köln, August 2004 Milan Nápravník

Sklep: Libristo.pl

Metamorphose - 2848542973

85,38 z³

Metamorphose Noumenon

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wieso eine neue Metamorphose? Weil zehn Jahre vergangen sind, seit ich METAmorphose der Geist erwacht zur Wirklichkeit geschrieben habe. Zehn Jahre, in denen alles, was als Wirklichkeit erkannt wurde, wieder verworfen wurde. In den zehn Jahren, die hierher geführt haben, war ich immer hier, um neu zu sehen, um neu zu begreifen, um neu zu verstehen, um nichts festzuhalten, um nichts zu mir zu nehmen. Und deshalb ist diese Metamorphose eine neue Metamorphose. Sie kombiniert Poesie und bildhafte Sprache von gestern mit dem, was sich bis heute zu erkennen gegeben hat. Vieles aus den letzten beiden Ausgaben des Buches hat es nicht mehr geschafft, sich hier weiterhin mitteilen zu dürfen, kaum ein Satz steht noch so da, wie bisher. Das Buch richtet sich an den Gott in Person, also an das in dir, was über dich in der von dir geglaubten Form hinausreicht. §Erst wenn wir wirklich einsehen, dass das Leben die Wirklichkeit ist, können wir uns als ein Ausdruck des lebendigen Lebens im Leben wiederfinden. Dann stellt sich die Frage nicht mehr, ob wir uns dem Leben anvertrauen können. Es gibt gar keine andere Möglichkeit. §Wenn man nach 10.000 Jahren aufwacht und damit zum Traum des Lebens erwacht, dann wird überdeutlich, dass sich hier in diesem Augenblick die lebendige Wirklichkeit offenbart. Und diese Offenbarung ist, was das Leben ausmacht.§Es ist absurd zu sehen, wie schmerzhaft sich Identifikationen auswirken und es ist mindestens ebenso absurd, zu erkennen, dass Identifikationen und damit die eigene Identität auf Teufel komm raus verteidigt und festgehalten werden, um wenigstens eine eigene Geschichte und damit eine Identität zu besitzen. §Viel einfacher und naheliegender ist es allerdings, mit dem Leben durch den Raum der Zeit zu fließen, wozu dich dieses Buch einlädt. §Wir stellen uns viel zu viel vor und erleben viel zu wenig Unmittelbarkeit, und solange das so ist, können wir nicht wirklich sterben. Weder als die Person, die wir zu sein glauben, noch am Ende unseres Lebens wenn uns nichts anderes mehr übrig bleibt, als uns vom Zeitlichen segnen zu lassen.§Dabei ist es elementar, dem Tod vor dem physischen Sterben zu begegnen und in ihm das zu erkennen, was er wirklich ist die bedingungs- und grenzenlose Annahme und die damit einhergehende vollständige Loslösung von allen Umständen. §Alles wird im Augenblick des Todes vergessen sein, alles, nur die Unschuld der Liebe nicht. Diese Liebe ist nichts, was ich tue sie ist, was ich bin. Sie ist, was das Angenommensein ist. Wenn ich nicht zu Lebzeiten verwirkliche, dass ich unter allen Umständen angenommen bin, werde ich nicht wahrhaben wollen, dass ich jetzt gehen muss und angstvoll versuchen, an meinem nicht erfüllten Leben festzuhalten. §Mit dem Tod eröffnet sich uns eine völlig andere Daseinsdimension, in der wir nicht mehr sind, was wir zu sein glauben. Solange wir das Leben nur in einer Vorstellung (er)leben, können wir nicht entdecken, dass wir wirklich leben und somit keinen Tod zu fürchten haben. Die wahre Bedeutung des Lebens kann sich uns erst erschließen, wenn wir den Tod in unser Leben einladen, und erkennen, dass er dem Leben nicht widerspricht, sondern eins mit ihm ist.

Sklep: Libristo.pl

Immer nach vorne - 2826739120

95,04 z³

Immer nach vorne Hess, Bad Schussenried

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wenn in Deutschland ein Fußballspieler und Sportler neben seiner sportlichen Karriere auf ein Leben voller Höhen und noch mehr Tiefen zurückblicken kann, wie es sonst nur wenigen zu eigen ist, dann ist es der Ex-Nationalspieler Dieter Eckstein. Vor allem zahlreiche persönliche Schicksalsschläge pflasterten seinen Lebensweg. So starb bereits im Alter von zwölf Jahren sein Vater; nur zwei Jahre später folgte seine Mutter. Mit 14 kam er in eine Pflegefamilie und schaffte es trotzdem, den Sprung in den Profifußball zu realisieren.§Schon mit 19 Jahren hatte er eine eigene Familie gegründet, doch neben dem fußballerischen Aufstieg zum Idol in Nürnberg und zum EM-Teilnehmer 1988 in Deutschland blieb er privat und auch sportlich von weiteren Rückschlägen nicht verschont. Während seiner Zeit in Nürnberg brannte sein Haus ab und sein dritter Sohn starb am plötzlichen Kindstod. Mit so genannten Bauherrenmodellen erlitt er Schiffbruch und verlor nicht nur sein gesamtes Vermögen, sondern häufte auch noch einen Berg von Schulden an, die schließlich zur Privatinsolvenz führten.§Sportlich folgte der langsame Leistungsrückschritt und damit eine Odyssee zu zahlreichen deutschen und internationalen Vereinen. Bis heute ist der Eckes mehr als 25 Mal umgezogen. Mit dem Übergang zum Spielertrainer stellten sich große gesundheitliche Probleme ein. Nach der Jahrtausendwende erkrankte Dieter Eckstein schwer an Hodenkrebs und schaffte die Genesung, bevor ihn im Juli 2011 ein Herzstillstand für 13 Minuten aus dem Leben nahm. Aber auch hier schaffte das Stehaufmännchen die Rehabilitation und kehrte ins normale Leben zurück. Aber Ruhe wird bei Eckes wohl nie einkehren; zuletzt verbüßte einer seiner drei Söhne eine längere Haftstrafe und auch ein erneuter Vereinswechsel wurde erst vor wenigen Monaten gemeldet. Auch privat hat er eine neue Liebe gefunden.§Heinz Meyer (Jahrgang 1961), gebürtig und wohnhaft im mittelfränkischen Landkreis Ansbach, entdeckte mit den olympischen Sommerspielen 1972 in München sein Faible für den Sport und bald darauf auch seine Leidenschaft für den Fußball und hier ganz speziell für den fränkischen Altmeister 1. FC Nürnberg.§Eine journalistische Basis eignete sich der Autor während einer 26-jährigen Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung und seit 1997 auch als Freier Mitarbeiter bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen an. Seine Verbundenheit zum 1. FC Nürnberg ließ ihn ein umfangreiches sporthistorisches Archiv anlegen, welches kaum Antworten schuldig bleibt.§Unter dem Titel Cluberer im Nationaltrikot veröffentlichte er 2013 sein Erstlingswerk und seine persönlichen Beziehungen zu Dieter Eckstein, welchen er zunächst als Fan im Stehblock als sein Idol verehrt hat und später privat kennen lernen durfte und gemeinsam mit ihm auch dem runden Leder nachjagen ließ, führten jetzt zu dieser umfangreichen Biografie des EM-Teilnehmers von 1988.

Sklep: Libristo.pl

34 kazania na niedziele i dni powszednie - Ks. Aleksander Radecki - 2836933638

12,24 z³

34 kazania na niedziele i dni powszednie - Ks. Aleksander Radecki

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Nazwa - 34 kazania na niedziele i dni powszednie Autor - Ks. Aleksander Radecki Oprawa - Miêkka Wydawca - Franciszkañskie Wydawnictwo ¶w Antoniego Kod ISBN - 9788388598098 Kod EAN - 9788388598098 Rok wydania - 2002 Format - 120x190 Ilo¶æ stron - 190 Podatek VAT - 5%

Sklep: InBook.pl

Geistesblitz im Dämmerlicht - 2826661086

90,77 z³

Geistesblitz im Dämmerlicht Parodos

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Seit der Antike unterscheidet die Philosophie diskursives und intuitives Denken. In erster Linie prägen Begriffe ihre Geschichte und ihre Gegenwart. Die Intuition stellt hingegen ihre oft heruntergespielte Seite dar. Die Kritik verortet sie gern in halbbewussten Gedankenkreisen oder auf philosophischen Hintertreppen. Wie ist sie dorthin gekommen? Sind Intuitionen wirklich so dunkel, kritikresistent und in Vorurteile verstrickt, wie es stereotype Vorwürfe behaupten?§Geduldet wird die Intuition heute als ästhetische Kreativität - und gemieden, wo immer sich Fragen nach der Wahrheit, der Geltung von Theorien oder nach ethischen Begründungen stellen. Man gesteht der Intuition durchaus zu, neue Ideen ins Spiel zu bringen. Sie darf aushelfen, wenn rationale Orientierungen oder diskursive Abstimmungen gerade nicht verfügbar sind. Manchmal könne sie der Zeit voraus sein und einen vagen Vorgriff auf kommende Erkenntnisse zuliefern. Das alles werde aber zum Missgriff, wenn die Intuition nicht durch Diskurs und Begriff auf deren Punkt gebracht wird. Unterstellt bleibt stets, die legitime Dauer von Intuitionen reiche nur so weit, bis das diskursive Denken den Stab übernehmen kann.§Das neue Buch von Rainer Otte meldet erhebliche Zweifel an der Stichhaltigkeit dieser Position an. Es zeigt, wie fragil und veränderlich Grenzziehungen zwischen Vernunft und Intuition in der Geschichte der Philosophie waren. Intuitionen versteht es nicht als Budenzauber im Dämmerlicht, begleitet von starken Evidenzgefühlen. Sondern die essayistisch gehaltenen Texte wollen vor allem zeigen, dass und wie der Intuition gerade im hinterfragenden Denken und in der Aufklärung eine selten gewürdigte Bedeutung zukommt.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl wenn liebe nicht sein darf und trotzdem bleibt eine neue geschichte von tristan und isolde 20091678

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.176, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.176

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER