krainaksiazek zwei seiten einer medaille 20101611

- znaleziono 17 produktów w 1 sklepie

Sowjetische und westliche Industriegesellschaft bei Herbert Marcuse: Zwei Seiten derselben Medaille - 2826734918

110,48 z³

Sowjetische und westliche Industriegesellschaft bei Herbert Marcuse: Zwei Seiten derselben Medaille GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kein zweiter Vertreter der Kritischen Theorie vermochte Herbert Marcuse (1898-1979) zu polarisieren: Während seine Anhängerschaft, vornehmlich die akademische Jugend in den USA und Westdeutschland, ihn bewunderte und als Mentor der studentischen 68er Bewegung vereinnahmte, war er bei seinen Kritikern mehr als umstritten. Und selbst enge Freunde oder Weggefährten fanden immer wieder Reibungspunkte bzw. sahen sich gezwungen, Marcuses oft missverstandene Gesellschaftsdiagnosen zu erklären, mitunter auch zu relativieren. Viele seiner Gegner nahmen ihren Hauptanstoß daran, dass der unkonventionelle Querdenker durch seine Thesen zur Ikone des geistigen Widerstands wurde und das ausgerechnet gegen eine für ihre Begriffe in nie da gewesenem Maße freiheitliche Gesellschaft.Geleitet von der Grundannahme, dass Marcuse den Befund einer totalitären Technokratie [...] für die kapitalistische und sozialistische Industriegesellschaft glei-chermaßen konstatiert (1), ist es das Anliegen dieser Arbeit, die Bilder nachzuzeichnen, die Marcuse von der sowjetischen Gesellschaft auf der einen und den westlichen Gesellschaften auf der anderen Seite entwirft, um faktische wie tendenzielle Gemeinsamkeiten herauszustellen. Im Mittelpunkt der stark textorientierten Untersuchung und jeweils stellvertretend für die Analyse eines der beiden weltweit vorherrschenden Gesellschaftssysteme in den 1950er/1960er Jahren stehen Die Gesellschaftslehre des sowjetischen Marxismus (2) sowie Der eindimensionale Mensch (3), deren englischsprachige Erstauflagen 1957 bzw. 1964 publiziert wurden.Die konkrete Fragestellung lautet: Inwiefern zeigt Marcuse Analogien oder Parallelen hinsichtlich totalitärer Tendenzen in der historischen Wirklichkeit, Ausgestaltung und Fortentwicklung der von ihm untersuchten Gesellschaftssysteme auf? Wie begründet er diese? Und reichen seine Befunde aus, um sowjetischen Kommunismus und westlichen Kapitalismus trotz ihrer antagonistischen Ausrichtung tatsächlich als zwei Seiten derselben Medaille zu charakterisieren?(1) Möll, Marc-Pierre: Kulturkritik von Herbert Marcuse. Totalitarismustheoretisches Denken von links. In: Aufklärung und Kritik, 1/2004, S. 7.(2) Vgl. Marcuse, Herbert: Die Gesellschaftslehre des sowjetischen Marxismus, Sonderausgabe der Sammlung Luchterhand, Darmstadt und Neuwied 1974.(3) Vgl. Ders.: Der eindimensionale Mensch. Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft, München 1994.

Sklep: Libristo.pl

Der Gefühlsstau - 2826726335

71,09 z³

Der Gefühlsstau Beck

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"20 Jahre nach dem Mauerfall ähneln die Krankheitssymptome des 'real existierenden Kapitalismus' denen des 'real existierenden Sozialismus' auf erschreckende Weise. Es ist vor allem die Unfähigkeit, die Ursachen einer krisenhaften Fehlentwicklung zu erkennen und dementsprechend umzusteuern. Der Sozialismus ist gescheitert, weil die Menschen mehr haben wollten, als zur Verfügung stand. Der Kapitalismus scheitert, weil die Menschen mehr konsumieren und in Anspruch nehmen, als sie verdienen. Die Menschen der DDR sind von einem Leben organisierten Mangels in ein Leben organisierter Schulden übergewechselt. Das sind nur zwei Seiten der gleichen Medaille. Und die Medaille heißt: Narzissmus."§§Dies schreibt der bekannte Psychiater Hans-Joachim Maaz im fulminanten Vorwort zur Neuauflage seines 1990 zum ersten Mal erschienenen Bestsellers 'Der Gefühlsstau'. Seine Analyse, dass elementare seelische Blockierungen auch unfreie Gesellschaften hervorbringen, die entweder repressive Strukturen begünstigen oder einer illusionären Wachstumsideologie nachhängen, hat bis heute nichts an Aktualität eingebüßt.§

Sklep: Libristo.pl

Kann Migration den demographischen Schrumpfungsprozeß in Deutschland aufhalten? Implikationen für die Sozialversicherungssysteme und den Arbeitsmarkt - 2826795294

186,30 z³

Kann Migration den demographischen Schrumpfungsprozeß in Deutschland aufhalten? Implikationen für die Sozialversicherungssysteme und den Arbeitsmarkt GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, einseitig bedruckt, Note: keine, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Migration und Wohlfahrtsstaat, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Flüchtlingsboote und leere Schulbänke. Zwei Worte die man in den letzten Monaten und Jahren oft in den Schlagzeilen der Zeitungen fand. Das Erste häufig auf Seite zwei unter der Rubrik Außenpolitik/Internationales und das Zweite eher etwas weiter hinten im Lokalteil von Regionalzeitungen. Zwei Worte die auf den ersten Blick völlig unterschiedliche Assoziationen hervorrufen. Bricht man die Bedeutung dieser beiden Worte auf ein wesentliches herunter, so könnte man mit anderen Worten aber auch sagen: auf der einen Seite der Grenze sind zu viele, auf der anderen hingegen zu wenig Menschen.Die vorliegende Arbeit soll untersuchen ob diese beiden Worte als die zwei Seiten einer Medaille interpretiert werden können. Oder besser gesagt, ob das eine Problem nicht schon die Lösung für das andere ist. Können sich Migrationsdruck an den Grenzen und drohende Bevölkerungsschrumpfung nicht gegenseitig aufheben?Dem Einstieg via historischen Exkurs folgt eine Analyse der Problemlage. Zentraler Bestandteil soll im Rahmen dieser Hausarbeit vor allem die Wirkung von Migration auf den Sozialstaat und die deutsche Wirtschaft sein. Dem Thema Integration ist ein eigener Abschnitt gewidmet, denn im Laufe der Recherche ist dieses Schlagwort immer wieder gefallen. Es liegt nahe zu unterstellen, dass die Migrationspolitik nur im Schulterschluss mit Integrationspolitik erfolgreich sein kann.

Sklep: Libristo.pl

Zoroastrismus - 2834683583

84,49 z³

Zoroastrismus Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 53. Kapitel: Zarathustra, Zurvanismus, Garten Eden, Zoroastrierverfolgung, Nouruz, Zoroastrischer Kalender, Sacred Books of the East, Ahriman, Parsen, Saoschjant, Yazata, Mager, Yazd, Balch, Airyanem Vaejah, Kartir, Frashokereti, Kayaniden, Ewige Flamme, Sadeh-Fest, Dakhmah, Takht-i Suleiman, Faravahar, Apaosha, Feuertempel, Yalda-Nacht, Turan, Pischdadiyan, Daeva, Navjote, Aeshma, Zoroastrischer Turm in Jiexiu, Kusti, Malakh, Zypresse von Abarqu, Zaotar, Mobed, Agash, Ervad, Barsom, Geti, Gebern, Akatash. Auszug: Der Zurvanismus (auch Zervanismus) ist eine ausgestorbene Richtung des Zoroastrismus. Als Prinzip der Weltentwicklung wird Zurvan (die Zeit) angenommen - ein Begriff, der auch die räumliche Dimension des Kosmos bezeichnet. Grundidee der Religion ist Zurvan akarano (die unbegrenzte Zeit), deren die materielle Welt bestimmende Entäußerung /Emanation die endliche Weltzeit (und Weltraum) ist. In der älteren Iranistik gab es bis in die 1960er Jahre systematische Annahmen einer zurvanistischen Konfession innerhalb des Zoroastrismus, während in der heutigen Forschung fast alle Elemente dieser Konstruktion in Frage gestellt werden. Der Zurvanismus basiert auf einer Zwillingsbrüder-Doktrin, nach der die zoroastrischen Konzepte Ahura Mazda (Gutes, Licht, Weisheit, Wahrheit) und Angra Mainyu (Böses, Finsternis, Dummheit, Lüge, "Trug"; Mittel- u. Neupers. "Ahriman") nicht nur gegensätzliche Prinzipien sind, sondern Zwillinge in der Schöpfung, d. h. zwei Seiten derselben Medaille. Charakteristisch für den Zurvanismus war eine aus der babylonischen Astrologie stammende Äonenlehre, nach der der Kampf zwischen Gut und Böse einem festgelegten heilsgeschichtlichen Ablauf von 3-mal (oder 4-mal) 3000 Jahren folgt. Dieses Merkmal ist in den zoroastrischen Überlieferungen aus dem 9./10. Jahrhundert gut belegt und ist fester Bestandteil der allgemein zoroastrischen Kosmogonie und Kosmologie des Bundahischn. Ein adeliger Meder (links vorne) neben einem adeligen Perser (rechts vorne) in der Tracht seit 4. Jahrhundert v. Chr., hinten ein einfacher Perser und Meder der Zeit (Illustration aus Zur Geschichte der Kostüme von Braun & Schneider, 1861-1880 München)Wahrscheinlich war der Zurvanismus in den Westgebieten des vorislamischen Iran dominierend (Medien, Persien, Ost-Kleinasien, sowie iranische Kolonien Mesopotamiens, Westkleinasiens und des Nahen Ostens), während der orthodoxe Zoroastrismus möglicherweise in den Ostgebieten dominierte (Parthien/ Chorassan, Choresm, zeitweise auch Bakt

Sklep: Libristo.pl

Ich küss dich, Kismet - 2826719523

71,25 z³

Ich küss dich, Kismet Kiepenheuer & Witsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Istanbul mit alles Kulturschock für eine Deutsche, die ihr türkisches Ich entdecken will§Von Männern hat Hatice Akyün erst mal die Nase voll und irgendwie auch von Deutschland. Feierlich übergibt ihr der Vater den Schlüssel zu einer kleinen Wohnung in Istanbul. Ist das ein Zeichen? §Für Hatice Akyün ist Deutschland die Heimat. Doch plötzlich hadert sie mit ihrem Land. Sind die deutschen Politiker schuld? Oder ihre türkische Familie? Oder ist es wieder einmal Kismet? Nach einem öffentlichen Wutausbruch verlässt die ewige "Quotentürkin" Berlin Hals über Kopf und zieht nach Istanbul auf der Suche nach ihrem anderen Ich.§Die pulsierende Stadt am Bosporus mit ihrer alten Geschichte ist der Schauplatz für die Abenteuer, die Hatice Akyün nun zu bestehen hat, die Abenteuer einer Deutschen, die in die Heimat ihrer Eltern reist, damit sich ein familiärer Kreis schließen kann. Doch es ist kein Märchen aus 1001 Nacht, dafür hat diese Metropole einfach keine Zeit. "Hilfe, ich bin Deutsche, klärt mich hier auf!", will sie am liebsten ausrufen, denn die ererbte Wohnung entpuppt sich als stark renovierungsbedürftig wie auch ihr eigenes Äußeres, das meinen zumindest die eleganten Istanbuler Frauen, und überhaupt: Wie funktioniert das Leben in diesem umtriebigen Schmelztiegel, in dem Gelassenheit und Hektik zwei Seiten einer Medaille sind? Jede Autofahrt, jeder Einkauf wird zur Herausforderung; Hatice Akyün sehnt sich nach Sicherheit, nach Vollkornbrot und Käsekuchen. Und als sie dem charmanten Fischer Cenk begegnet, ist das Chaos perfekt: Ein Herz ist schließlich kein Fisch, sonst könnte man es angeln ...

Sklep: Libristo.pl

Gewalt und Mythos in Georges Sorels Betrachtungen über die Gewalt - 2826892611

113,58 z³

Gewalt und Mythos in Georges Sorels Betrachtungen über die Gewalt GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Konzeptionen der Gewalt, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine zu bejahende und sogar rühmende Sicht auf Gewalt vermitteln zu wollen, wirkt verstörend. Diese Verstörung nimmt nicht ab, wenn man Sorels Betrachtungen über die Gewalt liest. Gewalt, Entscheidungskampf, Krieg mit solchen Begriffen stellt sich Sorel gegen ein Gesellschaftsmodell, das auf Kompromiss und Integration aller Gruppen ausgelegt ist. Der Vorwurf zivilisatorischer Rückwärtsgewandtheit drängt sich dem Leser spontan auf. Sorel, der sowohl mit einem marxistischen Selbstverständnis als auch aus einer moralisch begründeten Perspektive vom Übergang zum Sozialismus schreibt, erinnert zugleich an historisch längst überwunden geglaubte Verhältnisse, wenn er mit Begeisterung ein Ideal des Krieges und der Gewalt beschwört. Auch wenn der Glaube an die zivilisatorische Überlegenheit der Gegenwart stets ein Vorurteil gegenüber vergangener Epochen ist, bleibt doch das ungute Gefühl, dass Sorel mit moralisch zu verurteilenden Instrumenten die verheißungsvolle Zukunft durchsetzen und mit Mitteln der Barbarei den Sozialismus schaffen möchte. Was bei Marx ein notwendiges Übel ist, die Gewalt als Geburtshelferin jeder neuen Gesellschaft, wird bei Sorel zu einem gesellschaftlichen Prinzip, welches den Fortschritt überhaupt erst ermöglicht.Die Frage wie aus Gewalt etwas entstehen kann, noch dazu etwas, das als Fortschritt zu dem gelten kann, was sie zuvor oder zugleich abgerissen hat, drängt sich von selbst auf. Sorel stellt sich diese Frage selbst im sozialistischen Sinne: Das Problem, um dessen Lösung wir uns nunmehr bemühen wollen, ist das Schwierigste von allen denen, die ein sozialistischer Schriftsteller anzuschneiden vermag: Wir müssen uns nun nämlich fragen, wie es möglich ist, sich den Übergang der heutigen Menschen zu dem Zustande freier, in Betrieben ohne Herren arbeitender, Produzenten vorzustellen2. In einer Zeit, in der die Sozialisten Europas sich darüber stritten, wie die Transformation vom Kapitalismus zum Sozialismus zu denken und umzusetzen sei und sich gleichzeitig am Vorabend des ersten Weltkrieges eine Epoche der Gewaltausbrüche ankündigte, veröffentlichte Sorel die Betrachtungen über die Gewalt und bot damit den Versuch an, Gewalt und Emanzipation als zwei Seiten einer Medaille zu lesen. Diese Hausarbeit will dieses auch heute noch schwierige Unterfangen verständlich machen.

Sklep: Libristo.pl

Die Räuber, DVD - 2826900253

118,16 z³

Die Räuber, DVD Helikon Harmonia Mundi

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Karl und Franz sind Brüder. Franz, der jüngere, hasst Karl. Er neidet ihm das Erbe, das dem Erstgeborenen zusteht, neidet ihm die Liebe des Vaters, die alles verzeiht. Zwei Brüder, ein Problem. Dass Karl und Franz in Wirklichkeit zwei Seiten einer Medaille sind und unter Freiheit immer nur die eigene verstehen, zeigt Nicolas Stemann, der Schillers "Räuber" als Männerrudel inszeniert und eine vierstimmige Brüderhydra auf die Piste schickt, die den Text als orchestrales Sprachwerk zelebriert. Das funktioniert derart elegant, dass aus Schillers Bruderpaar ein einziger Franzkarl und aus den "Räubern" ein Sprechkunstwerk wird. Bonus: Kurzportrait Maren Eggert (10 min), 32-seitiges Booklet

Sklep: Libristo.pl

Sicherheitskonzepte für das Internet - 2827044198

403,66 z³

Sicherheitskonzepte für das Internet Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sicherheits-Methoden werden bei weltweit verbreiteten, vernetzten e-Commerce-Aktivitäten immer wichtiger. In diesem Buch werden die verfügbaren Methoden dargestellt, die es ermöglichen, Gefahren wie etwa Angriffen aus dem Netz vorzubeugen und die Technik zu einem effektiven Element einer sicheren, zuverlässigen elektronischen Infrastruktur zu machen.Dieses Buch zeigt ferner, dass in einer zusehends vernetzten Welt neben der Verfügbarkeit von Sicherheitstechnologie andere Ziele, wie etwa Vertrauensziele, an Bedeutung gewinnen. TOC:Aus dem Inhalt:I. Ist Sicherheit ein technischer Luxus?Benutzbare Sicherheit - Der Identitätsmanager als universelles Sicherheitswerkzeug.- Sicherheit und Vertrauen: Mehrwert im E-Commerce.- Vertrauen im Internet: Wie sicher soll E-Commerce sein? FairPay: Sicherer Zahlungsverkehr im Netz.- Allgegenwärtigkeit des Computers - Datenschutz in einer Welt intelligenter Alltagsdinge. II. Stand der TechnikSicherheit durch individuelles Risikomanagement.- Wie sicher kann Sicherheit sein?- Wer ist mein Nächster? Zur Authentifizierung des Kommunikationspartners.III. Sicheres Umfeld schafft VertrauenSicherheitskonzepte für die Informationsgesellschaft.- Sicherheit im E-Commerce = Rechtssicherheit.- Datenschutz und IT-Sicherheit - zwei Seiten derselben Medaille.

Sklep: Libristo.pl

Schwermut und Schönheit - 2841439493

394,84 z³

Schwermut und Schönheit Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die erste deutschsprachige Kulturgeschichte der Trauerkleidung "Schwermut und Schönheit - Als die Menschen Trauer trugen" erinnert in Zeiten einer sich rasant verändernden Trauer- und Erinnerungskultur daran, welchen Raum die Trauer einmal eingenommen hat.§§Schwermut und Schönheit sind zwei Seiten einer Medaille. Zwischen klösterlicher Entsagung und erotischer Attraktivität hat sich über die Jahrhunderte - insbesondere im Bereich der Witwenkleidung - ein reiches Spektrum an Ausdrucksformen entfaltet, das von sackartigen, mönchsgleichen Verhüllungen bis zu extravaganten, modischen Trauerballkleidern reicht.§§Trauerkleidung und Trauerschmuck wurden nicht nur am Tag der Beisetzung, sondern lange darüber hinaus getragen. Etikettevorschriften und Trauerordnungen gaben vor, was von wem wie lange in Zeiten der Trauer getragen werden sollte. Volltrauer, Halbtrauer, Austrauer bezeichneten die Phasen der Trauer, die durch unterschiedliche Farben, Schnitte und Accessoires der Trauerkleidung zum Ausdruck gebracht wurden.§§Die Gefühle der Trauernden wurden unter schwarzen Schleiern und Stoffen aber nicht nur verborgen, sondern durch die Verhüllung zugleich öffentlich sichtbar.§§Höfische, bürgerliche und volkstümliche Trauerzeremonien brachten eine eigene Trauerkleidung hervor. Die Kulturgeschichte zeigt die Vielfalt der regionalen Besonderheiten ebenso wie die feinen Unterschiede, die den sozialen Stand, die religiöse Zugehörigkeit oder auch das Geschlecht der Trauernden symbolisierten.§§Die erste deutschsprachige Kulturgeschichte zur Trauerkleidung:§Hier werden über Jahrhunderte bestehende Traditionen des Ausdrucks der Trauer durch die Kleidung aufgezeigt, dokumentiert durch zahlreiche Gemälde und literarische Zeugnissen.§Es wird deutlich, dass Trauerkleidung nicht nur Teil der Kostüm- und Modegeschichte, sondern ebenso der Trauer- und Erinnerungskultur ist.§Das Buch zeigt, dass Trauerkleider nicht nur eine psychologische, sondern ebenso eine gesellschaftliche Funktion erfüllten. So standen Witwen beispielsweise für eine neue Heirat zur Verfügung, die in Adelskreisen zu neuen Machtkonstellationen führen konnten.§In Zeiten, in denen die Trauer kaum noch öffentlich sichtbar ist, erinnern die Geschichten der berühmten Trauernden daran, dass Trauer nicht nur eine private, intime Dimension hatte. Etikettevorschriften und Trauerordnungen gaben vor, was von wem wie lange in Zeiten der Trauer getragen werden sollte.§Hatte der Ausdruck der Trauer über Jahrhunderte eine repräsentative, öffentliche Statusfunktion, wurde diese zunehmend von einer privaten, intimen Funktion abgelöst, bis sie sich im 21. Jahrhundert fast vollständig aufgelöst hat.

Sklep: Libristo.pl

Marketing und Strategie im Sport - 2826957900

125,02 z³

Marketing und Strategie im Sport UTB

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sport und Marketing - das sind im Spitzensport zwei Seiten einer Medaille. Mehr noch, das Marketing ist dort sogar elementarer Teil des strategischen Managements. Das Buch geht deswegen auf die strategische Marketinganalyse, -planung und -implementierung im Sport im Detail ein. Jedes Kapitel wird durch Lernziele eingeleitet und durch ein Repetitorium abgeschlossen, bestehend aus Literaturtipps, einer Zusammenfassung und Fragen.

Sklep: Libristo.pl

Protektorat Böhmen und Mähren - 2826718605

101,00 z³

Protektorat Böhmen und Mähren Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: Lidice, KZ Theresienstadt, Theresienstadt-Konvolut, Ghetto Theresienstadt, Karl-Ferdinands-Universität, Zerschlagung der Rest-Tschechei, Sondergericht Prag, Zentralstelle für jüdische Auswanderung in Prag, Kleine Festung Theresienstadt, KZ Lety, Sonderaktion Prag, Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, Jüdisches Museum in Prag, SS-Truppenübungsplatz Böhmen, Le áky, Böhmisch-mährische Fußballnationalmannschaft, Luftangriffe auf Prag, Prager Operation, Aktion Gitter, Ernesto Remani, Strecke 88, Gauliga Böhmen-Mähren, KZ Hodonín, LSV Olmütz, Nationalliga 1943/44, Rudolf Beran, Nationalliga 1940/41, Nationalliga 1941/42, Nationalliga 1942/43, Prag-Film, Eishockeynationalmannschaft des Protektorats Böhmen und Mähren, Nationalliga 1939/40, Krone des Protektorats Böhmen und Mähren, Eishockeymeister im Protektorat Böhmen und Mähren, Leistungsabzeichen der Regierungstruppe des Protektorats Böhmen und Mähren, Ehrenschild des Protektorats Böhmen und Mähren. Auszug: Das Lager Theresienstadt wurde in Terezín (deutsch Theresienstadt, heute in Tschechien) eingerichtet. Terezín war als Festungsstadt am Ende des 18. Jahrhunderts von Kaiser Joseph II. zur Sicherung des Eger-Übergangs kurz vor deren Mündung in die Elbe errichtet worden. Die Stadt gliedert sich in zwei Teile: in die Garnisonsstadt und den befestigten Brückenkopf Kleine Festung . Nach der Besetzung Böhmens und Mährens machten die Nationalsozialisten aus Terezín/Theresienstadt ein Konzentrationslager: 1940 wurde zunächst in der Kleinen Festung ein Gestapo-Gefängnis eingerichtet, im November 1941 entstand in der Garnisonsstadt ein Sammel- und Durchgangslager zunächst vor allem für die jüdische Bevölkerung Böhmens und Mährens. Nach der Wannseekonferenz wurden seit 1942 in das Lager auch alte oder als prominent geltende Juden aus Deutschland und anderen besetzten europäischen Ländern deportiert. In der NS-Propaganda im Deutschen Reich wurde Theresienstadt zum Altersghetto verklärt und während einer kurzen Phase als angebliche jüdische Mustersiedlung verschiedenen ausländischen Besuchern vorgeführt. Das Theresienstädter Konzentrationslager" erfüllte vier Aufgaben: es war Gestapogefängnis, ein Transitlager, es diente im Rahmen der Judenpolitik der Vernichtung von Menschen und zeitweilig der Nazi-Propaganda als Altersghetto . Gefängniszelle in der Kleinen FestungWährend der Okkupation Böhmens und Mährens durch das Dritte Reich wurde im Juni 1940 in dem Brückenkopfbauwerk Kleine Festung ein Gestapo-Gefängnis eingerichtet. Die Nationalsozialisten nutzten die vorhandene Infrastruktur aus und perfektionierten den Ort. Sie bauten ihn zu einem Bestandteil ihres Repressions- und Vernichtungsapparates aus. Das Gefängnis wurde von der Gestapo-Dienststelle in Prag verwaltet, weil das Gefängnis Pankrác überfüllt war. Zu Anfang gab es nur männliche Häftlinge, doch nach dem Attentat auf Hitlers Statthalter Heydrich wurde im Juni 1942 noch eine Frauenabteilung eingerich

Sklep: Libristo.pl

Der Amtshaftungsprozess - 2826929133

244,81 z³

Der Amtshaftungsprozess Vahlen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Bereich der Amtshaftung sind Zivilrecht und Öffentliches Recht gleichermaßen relevant. Dies macht die Fallbearbeitung zu einer schwierigen Aufgabe für Zivilrechtler, Parteien und Anwälte. Ziel des Werkes ist es, eine praxisnahe Darstellung zu den Fragen des Amtshaftungsprozesses zu geben. Da Prozessrecht und materielles Recht nur zwei Seiten derselben Medaille sind, wurde auch der Behandlung sachrechtlicher Fragen breiter Raum gegeben.§Schwerpunkt der 3. Auflage, die das Werk auf den Stand Januar 2009 bringt, sind u.a. die Amtshaftung§- im Bereich des öffentlichen Baurechts§- im Bereich des Gewerbe- und Gaststättenrechts und§- bei Verletzung von Verkehrssicherungspflichten.§Besondere Berücksichtigung finden auch§- die unmittelbare Staatshaftung in den neuen Bundesländern,§- die prozessuale Durchsetzung der Amtshaftungsanspruchs und§- die Haftung bei Verletzung europäischen Gemeinschaftsrechts.§Für Zivil- und Verwaltungsgerichte, Rechtsanwälte und Notare.

Sklep: Libristo.pl

Steuerliche Aspekte der GmbH-Sanierung - 2826753713

219,81 z³

Steuerliche Aspekte der GmbH-Sanierung RWS Kommunikationsforum

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Gesetzgeberisch ist das Insolvenz- und Sanierungsrecht nur sehr unvollkommen mit dem Steuerrecht abgestimmt. Kollisionen sind dabei fast schon vorprogrammiert. Die außergerichtliche Sanierung und die Sanierung im Insolvenzverfahren sind aus steuerlicher Sicht zwei Seiten einer Medaille. In beiden Fällen ist entscheidend, ob Sanierungsmaßnahmen Steuern auslösen, welche den Erfolg der Sanierung vereiteln. Das Werk stellt die Steuerfolgen von praktisch wichtigen Sanierungsmaßnahmen dar und gibt wichtige Handlungsempfehlungen. Jeder mit GmbH-Sanierungen befasste Berater wird mit großem Gewinn auf die praxisnahen Informationen dieses RWS-Skripts zurückgreifen.

Sklep: Libristo.pl

Inquisitionen und Buchzensur im Zeitalter der Aufklärung - 2826860553

319,82 z³

Inquisitionen und Buchzensur im Zeitalter der Aufklärung Schöningh

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Katholizismus und Aufklärung - das klingt nach Feuer und Wasser; und katholische Aufklärung scheint ein Ding der Unmöglichkeit. Ein erster Blick auf die Zensurtätigkeit von Indexkongregation und römischer Inquisition bestätigt dieses Vorurteil: Aufklärer und Aufklärung standen im 18. Jahrhundert im Fokus der Überwachung des Buchmarkts - nicht nur in Rom, auch in England, dem protestantischen Deutschland und anderswo. Andererseits wirkte aufgeklärtes Denken aber auch auf die Zensoren und die Zensur zurück: Zensur kultureller Praktiken und Zensur als kulturelle Praxis sind zwei Seiten einer Medaille. Dieser differenzierte Blick wurde möglich durch die Grundlagenforschung zum 18. Jahrhundert, deren Möglichkeiten auf dem Münsteraner Symposium vom Dezember 2, dessen Beiträge dieser Band dokumentiert, erstmals kritisch ausgelotet wurden.

Sklep: Libristo.pl

18 Antworten auf die Frage nach dem Glück - 2840800908

99,36 z³

18 Antworten auf die Frage nach dem Glück Hirzel, Stuttgart

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Glücklich sein kann jeder!§Doch die Philosophie kennt keine eindeutigen Rezepte für den Weg zum je eigenen Glück. Während für Arthur Schopenhauer Lebenskunst vor allem in der Vermeidung von Unlust besteht, sind Lust und Unlust für Friedrich Nietzsche nur zwei Seiten einer Medaille wer möglichst viel von der einen haben will, muss auch möglichst viel von der anderen ertragen wollen. Die Beschäftigung mit der Philosophie kann jedoch den Blick öffnen und (Denk-)Wege aufzeigen. Denn sein Glück zu verstehen, zu wissen, warum und durch welche Fügung von Ereignissen man glücklich ist, so Henry Miller, das ist mehr als Glückseligkeit.§Pressestimmen: §18 vorwiegend knapp gehaltene, essayistische Erkundungen, überwiegend von namhaften VertreterInnen der akademisch etablierten Philosophie sowie einigen ausgewiesenen Alltagsexperten dargelegt, bieten hier vielfältige, auch unerwartete Annäherungen an das, was Glück (oder auch sein Gegenteil) bedeuten kann. (pro ZUKUNFT)§Die in diesem Buch vereinten Beiträge stammen von renommierten Autoren, die nahezu ausnahmslos vor allem akademische Qualifikationen für eine fachgerechte Erörterung des Themas mitbringen. [...] Es bietet eine anregende und stimulierende Lektüre und lässt dem Leser die Freiheit, die Gedankenmodelle der einzelnen Beiträge weiter zu führen und für die eigene Lebensgestaltung zu dechiffrieren. [...] Dieses Buch hebt sich wohltuend von der Masse an Glücksratgebern ab. Der hohe fachliche Anspruch seines Herausgebers steht seiner Lesbarkeit und seinem praktischen Nutzen keinesfalls im Wege. (kulturthemen.de)§

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek zwei seiten einer medaille 20101611

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl zwei seiten einer medaille 20101611

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.071, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.071

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER